Horst Lüning

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Horst Lüning

USER_AVATAR
  • JuergenII
  • Beiträge: 2362
  • Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:50
  • Wohnort: z Minga
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
The Stig hat geschrieben:Boar,

den ganzen Verschörungsfuzzis und diejenigen die behaupten wir leben im bösesten System aka DDR 2.0, wird am Ende noch der Boden weggezogen?
Ja er ist wieder on air bzw. on youtube. Hier der Link zum Verursacher-Video: https://www.youtube.com/watch?v=dv8evZbhpkI

Bedenklich ist es aber trotzdem, dass man aus dem nichts heraus einfach gesperrt wird. Und wir befinden uns ja mit dem NetzDG erst am Anfang. Es kann doch nicht sein, dass private Firmen im voreilenden Gehorsam auf dt. Seiten das Gesetz auslegen müssen. Dafür ist immer noch die Judikative zuständig und sonst keiner. Ausnahme sind da nur die ersichtlichen Gründe nach Art. 5 Grundgesetz der BRD.
i3 REX - einziges EV ohne Reichweitenangst, Ladestress & AC/DC Abzocke
Anzeige

Re: Horst Lüning

The Stig
read
Schau mal was Facebook macht. Wenn man dich wegen irgendwas sperrt was einer deiner "Freunde" gemeldet hat, besteht keine Möglichkeit der Rechtfertigung oder Kommunikation oder Klarstellung. Wo ist da das deutsche Recht und wer geht den weg und klagt es ein?

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Re: Horst Lüning

Odanez
  • Beiträge: 4086
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 436 Mal
read
Verschwörungen zu vermuten gehört zum gesunden kritischen Menschenverstand. Immer alles mit "cui bono" hinterfragen.

Ich glaube aber eher, dass es Teil einer Serie von Sperrungen a la Infowars war
Verkauft: 2013 Euroleaf Acenta, 24kWh. SoH 81%, 86.000km
Für den Übergang: 2004 Skoda Octavia Kombi 1.6
Bestellt: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Horst Lüning

Helfried
read
Anscheinend soll die Alkohol-Werbung (und anderes) auf Youtube strenger geregelt werden:

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 80054.html

Re: Horst Lüning

Helfried
read
Warum hat Lüning eigentlich die Whisky-Werbung in seinen allgemeinen Videos reduziert?

Re: Horst Lüning

WinnieW
  • Beiträge: 460
  • Registriert: Mo 3. Okt 2016, 20:24
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Das macht er vermutlich um keinen weitere Ärger mit Youtube zu provozieren... immerhin könnte das als Product-Placement gewertet werden... er setzt sich ja nicht inhaltlich mit dem Produkt auseinander u. ist damit im Prinzip nicht Bestandteil des Videos obwohl es die ganze Zeit absichtlich gut sichtbar platziert ist.

Re: Horst Lüning

Rockatanski
  • Beiträge: 863
  • Registriert: Di 29. Mai 2018, 09:41
  • Danke erhalten: 101 Mal
read
Da Dauerwerbesendung ist das wohl wurscht. Allerdings ist das ja sein privater Kanal - vermutlich non-business-Kanal daher keine Verkaufswerbung mehr für seinen Store...

Re: Horst Lüning

USER_AVATAR
  • Micky65
  • Beiträge: 828
  • Registriert: Do 3. Sep 2015, 12:03
  • Wohnort: bei Bonn
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Schnappswerbung ist auf YT verboten. So einfach ist das.
Micky65. Born Electric 8/2016. i3 REx 94Ah Protonic BlueBee, Schnellader, Loft-Ausstattung.
Bestellt: Model ☰ Deep Blue / LR / AWD / AP / FSD / Aero Rims / Black Interior / AHK

Re: Horst Lüning

WinnieW
  • Beiträge: 460
  • Registriert: Mo 3. Okt 2016, 20:24
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Werbung für Alkohol ist auf Youtube unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt.
siehe:
https://support.google.com/adspolicy/an ... 2382?hl=de
(Die Google Ads- Richtlinien gelten auch für Youtube.)

Also wenn ich das korrekt interpretiere dann darf man in einem Youtube-Video für Whisky Werbung machen, aber dann muss das Video sich auch mit diesem Getränk beschäftigen.
Die Verkostungsvideos von Hr. Lüning sind von Youtube ja auch nicht gesperrt worden, sondern nur seine anderen Videos.

Die nächste Frage ist das deutsche Medienrecht, denn das gilt ja auch für Youtuber mit Haupt-Wohnsitz in Deutschland.
Damit habe ich mich noch nicht auseinandergesetzt.
Grundsätzlich müssen deutsche Youtuber aber die Regeln von Youtube und das deutsche Medienrecht beachten.

Re: Horst Lüning

USER_AVATAR
  • Wiese
  • Beiträge: 2251
  • Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
  • Wohnort: Stutensee
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 444 Mal
read
Hallo zusammen

ich hab heute durch Zufall entdeckt, dass der Horst wieder plaudert. Leider ohne Whiskyflasche auf dem Holzfass. Eigentlich ein bischen schade, ich fands irgendwie passend, und hab mir manchmal überlegt, wieviel er schon intus hatte, bei dem Stuss, den er manchmal erzählt.
Aber das ist ja auch Geschmachsache, also nicht nur das Getränk, sondern auch der Horst.

Heute hab ich also nach langem mal wieder ein Video von ihm angeschaut, und war entsetzt. Wirklich entsetzt über den Mist, den er da erzählt. Er versucht den Tesla M3 Reluktanzmotor zu erklären, und das ist sowas von dumm und unprofessionell, dass ich micht echt geärgert habe, dass er für meinen Klick Geld bekommt.

So behauptet er zum Beispiel, dass ein Syncronmotor ein Hybrid-Syncronmotor ist. Das ist absoluter Unfug. Ja, BMW hat einen Hybrid-Syncronmotor, deshalb sind aber nicht alle Syncronmotoren Hybridmotoren.

Ich will da jetzt nicht näher drauf eingehen, das kann man alles bei Wikipedia oder unter zu Hilfe nahme von Google herausfinden. Was mich an der Sache nachdenklich macht, sind 2 Dinge.
Erstens, schämt sich der Mann eigentlich nicht, wenn er so einen Unfug verzapft? Sagt dem eigentlich keiner, dass er absolut unprofessionell rüber kommt, mit seiner Verhaspelei, bei der man sofort erkennt, dass er keinerlei Ahnung von dem hat was er erzählt?
Und Zweitens: Horst ist Ingenieur! Er hat angeblich schon für die Autoindustrie gearbeitet. Wenn solche "Fachleute" Autos entwickeln wundert es mich schon, dass die Dinger überhaupt fahren. Wenn ein Ingenieur Videos über technische Zusammenhänge erstellt, und nicht dazu in der Lage ist wenigstens mal ein bischen im Netz zu recherchieren, dann wundert mich nichts mehr. Wie ist es möglich, dass Deutschland sich mit solchen Schwätzern einen so guten Ruf erarbeiten konnte.
Diese Mann ist eine Schande für alle studierten Ingenieure.
Bei Lünimg zählen nur die Klicks. Ob das was er da verzapft richtig ist oder nicht, und wie sehr er seinen Berufsstand damit diffamiert scheint ihm vollkommen gleichgültig zu sein. Oder er ist einfach nur ein Troll.

Für die Lüning-Fans tut es mir leid, aber das musste ich mal los werden.
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab 3. Dez. 19 Ioniq FL Style in blau
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile