EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos!

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
  • Zlogan
  • Beiträge: 678
  • Registriert: Mo 29. Aug 2016, 16:14
  • Wohnort: 53127 Bonn
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
ZOEJojo hat geschrieben:Hallo Ihr App-Entwickler

Als Neueinsteiger im Bereich der Elektromobilität bin ich etwas von der Unreife der Softwarelösungen überrascht. Über das Chaos der verschiedenen Ladeapps und Onlineverzeichnissen rede ich noch garnicht. Es hapert ja schon an einer ordentlichen Routenplanungsapp. Meine Frage an euch: Wie schwierig ist es, eine Navigationsapp mit Echtzeitinput aus dem Fahrzeug zu füttern?
Meine Vision:
Im Fahrzeug werden bei jeder Fahrt Daten ermittelt.
Verbrauch über Geschwindigkeit, Temperatur, bergauf, bergab, Windinformationen, Rekuperation, Zuladungserkennung, Ladegeschwindigkeit über SOC und Temp. usw. usf.. Kurz: alles was ich brauche, um den Verbrauch und die Ladung möglichst genau vorherzusagen.
Dann hab ich ein Navi, bei dem ich nur das Ziel eingebe. Das Navi berechnet den Verbrauch aus obigen Daten, legt eine Ladestrategie fest und schlägt Ladeorte vor, natürlich wenn sie frei sind, mit dem Ziel der kürzesten Reisezeit. Unterwegs wird mit dem Daten aus dem Fahrzeug ständig neu gerechnet. Ich drück ordentlich drauf, dann wird früher geladen. Es kommt Wind auf, es wird die gesamte Strategie angepasst. Oder das Navi gibt für jeden Streckenabschnitt eine Richtgeschwindigkeit vor.
Meiner Meinung nach sind alle benötigten Daten verfügbar, nur keiner führt sie zusammen.
Woran fehlt es?

Danke

Gruß
Das gibt es ja bereits - bei Tesla (zumindest so wie ich es verstehe). Bis auf das Nutzen der Information, welcher SuC wie stark belegt ist. Die Information zu verarbeiten ist denke ich auch wenig sinnvoll, da sagen wir mal wenn ich in einer Stunde da wäre, die Situation völlig verändert haben kann (wenn er jetzt voll ist, sind in einer Stunde alle Teslas ziemlich sicher fast voll geladen ;-) ).
Die Navihersteller müssten sich also nur darauf einstellen. Informationen über Topologie etc. haben sie sowieso. Aus dem Auto kann man über OBD2 schon alle Infos bekommen. Aber sie kriegen es ja nicht mal hin die Ladesäulen halbwegs aktuell zu halten und deren Ladegeschwindigkeit korrekt einzutragen.
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht von 09/2016 bis 01/2018 (~33.000km gefahren) -> Fährt nun meine (superglückliche) Freundin
Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 01/2017
Anzeige

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
@cacula Ja, kenne ich. Ich bin mit dem Entwickler @remus auch bereits im Gespräch, es wird hier eine Integration auch geben, da sich @Guy, der Betreiber hier, absolut verweigert, zu kooperieren und jegliche Versuche, dies selbst zu machen (hatte ich vor einiger Zeit mal programmiert, die Ladelog Funktion mobil hübsch zu pflegen direkt in EVNotify -> bidirektional (!)) wurden sofort unterbunden mit Androhung, dass man mir das ja alles nicht anbieten müsste. Er denkt halt, er hat die komplette Herrschaft über alles - der Spieß wird sich aber ganz sicher bald wenden, wenn er so weiter denkt. Aber gut, was will man machen.
Also ja, da kommt bald was, sobald ich da auch einen Testzugang erhalte.

@ZOEJojo
Du nennst die Probleme schon.
So gut wie kein E-Auto bietet derzeit von sich aus diese Informationen frei abfrufbar über eine (API-) Schnittstelle. Zwar ginge OBD2 sicherlich, aber hier ist auch überall das anders - kein Standard, sprich man müsste das für alles anpassen. Auch bieten die ganzen Ladestationen-Betreiber noch immer kaum Echtzeit-Informationen, von daher wird das schwierig.

Aber: Ich versuche nach und nach das Ladestations-Finder Feature in EVNotify zu verbessern. Es wird hier bald auch ein großes Update geben (Ladelog, Maps, Favoriten, ..).

Ich arbeite jetzt gerade an einer Funktion, die es Telegram Nutzern ermöglicht, über den EVNotify Bot dort, Ladestationen zu finden. EVNotify erhält hierzu in Kürze ein Beta-Update. Dann wird der Standort bei der automatischen Synchronisation mithochgeladen, sodass der Bot hierauf basierend Ladestationen vorschlagen kann.
Ggf. kann man hier sogar zukünftig darüber nachdenken, eine gewisse Intelligenz einzubauen.
Der EVNotify Bot könnte auswerten, wo man sich gerade befindet und kann dann - basierend auf dem Ladezustand, eine automatisierte Telegram-Meldung rausschicken: "Hey, hier gibt es gerade eine Ladestation in Deiner Nähe. Du hast nur noch 20%. Du könntest hier laden. Klicke diesen Link an, um Dich direkt dort hin navigieren zu lassen".

Wäre cool, oder? ;)

Wird aber erstmal als Beta-Update kommen. Vermutlich muss ich auch wieder Datenschutz beachten, wegen vermeintlichen Bewegungs-Profilen und bla bla ;) Ich sag ja immer: Also ich verschlüssele sogar eine E-Mail Adresse in EVNotify :D

/EDIT:
Wenn mich die Daten interessieren würden, würde ich auch nicht um Spenden fragen :lol: (https://www.paypal.com/pools/c/84ulpqWlnY) :P Danke übrigens, dass da so schnell schon was zusammen kam! Krass!
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

pmiddeld
  • Beiträge: 75
  • Registriert: Fr 28. Apr 2017, 15:27
  • Wohnort: Wageningen, NL
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
@ZOEjojo The app that comes close to your first requirements is Electro Station Finder EUR. However it doesn't use live data from the car.

A combination of EVNotify/Torque Pro and Electro Station Finder would be ideal! ;)

Verstuurd vanaf mijn BV7000 Pro met Tapatalk
Hyundai Ioniq Electric Comfort, seit Februar 2017

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
So, vor 2 Tagen gab es am Server ein Update, welches mit einer längeren Downtime von rund 1,5h aufgrund von Migration der Daten einherging. Sorry dafür. Habe dies extra nachts gemacht, um so wenig User wie möglich davon zu betreffen.

Das Update war ein Sicherheitsupdate - ich bin ja immer lieber zu vorsichtig ;) Bisweilen wurde sogar die E-Mail Adresse nicht im Klartext, sondern verschlüsselt abgespeichert. Mir ist aber aufgefallen, dass der gleiche Eingabewert, den gleichen Verschlüsselungswert erzeugt bei verschiedenen Accounts. Das ist jetzt anders. Jetzt kommt ein Initialisierungsvektor zum Einsatz bei jeder neuen Verschlüsselung, sodass auch jedes mal ein anderer Wert herauskommt :) (Commit https://github.com/GPlay97/EVNotifyBack ... bc69821066).

Leider gibt es seit gestern ein paar kürzere, wiederkehrerende Probleme beim Hoster, bin gespannt, wann sich das wieder legt (irgendwann muss ich mal mehr Geld in die Hand nehmen und zu einem besseren Hoster wechseln).
Status immer auf https://status.evnotify.de einsehbar.

Apropos Server. Bald wird es möglich sein, seinen eigenen Server für EVNotify bei sich lokal aufzusetzen und zu betreiben und diesen auch direkt in der App mit anzugeben. So laufen alle Daten auf dem eigenen Server. Das ist vor allem für Entwickler interessant, aber auch für Leute, die Daten nicht bei "Fremden" haben wollen (auch wenn ich denke ich schon ziemlich gut verschlüssle oder hashe ;) ). Ich versuche es, so einfach wie möglich zu gestalten. Natürlich kann wie gewohnt EVNotify einfach so genutzt werden. Ich gehe davon aus, dass das Feature nur sehr wenige in Anspruch nehmen werden.

Weitere Updates müssen noch ein wenig auf sich warten lassen leider, ich habe beruflich leider zu viel zu tun. Leider :(

Danke auch an alle bisherigen Spender (https://www.paypal.com/pools/c/84ulpqWlnY), das hilft sehr, auch wenn im kommenden Monat wieder noch mehr Kosten kommen (Domain-Verlängerung).
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
Leider gab es seit gestern Abend unbemerkt Probleme mit dem Server. Anfragen wurden, aufgrund eines HTTPS-Zertifikatefehlers, nicht richtig beantwortet. Das Zertifikat wurde zwar rechtzeitig erneuert, der Server hatte die alten aber noch gecached. Dies führte dazu, dass der Ladezustand nicht synchronisiert wurde.
Jetzt geht wieder alles. Sorry für die Umstände! Ich werde mir hierzu in Kürze ein automatisiertes Test-Monitoring Tool schreiben, um sowas automatisiert gemeldet zu bekommen, damit das nicht noch einmal vorkommt!
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
  • cacula
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Mi 12. Apr 2017, 13:03
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
funktioniert wieder alles. gerade eine Nachricht vom bot bekommen. vielen Dank

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
Danke @cacula.

Der Server benutzt nun ein weiteres Tool, welches mir beim Auffinden von Fehlern hilft, Moesif. Damit wird die Nutzung der API Aufrufe analysiert und bei Fehlern entsprechend ausgewertet. Ein Fehler ist bereits sogar hochgekommen - wie es dazu kommen kann, muss ich allerdings erst noch herausfinden.

Wie versprochen, habe ich nun eine Guideline komplett geschrieben, mit der es möglich ist, sich seinen eigenen Server für EVNotify selbst zu erstellen und diesen bei sich lokal zu hosten. Ideal für all die, die ihre Daten nicht woanders liegen haben wollen, einfach nur interessiert sind oder sogar Entwickler sind und mithelfen wollen.
Ich habe dabei auch alle optionalen Konfigurationsmöglichkeiten genannt zur Integration von Fehlertracking, Telegram usw.

Somit kann man nun ganz einfach den kompletten, originalen Source Code downloaden, in wenigen Schritten das konfigurieren - und hat den selben Server für sich.

Auch wenn dies nur für sehr wenige Nutzer interessant ist, will ich diese Option jedem anbieten. Aus diesem Grund wird es bald auch möglich sein, seinen eigenen Server direkt in der EVNotify App anzugeben. Das Update hierzu erscheint in Kürze, habe leider nicht so viel Zeit im Moment.

Hier ist die Contributing Guideline zu finden: https://github.com/GPlay97/EVNotifyBack ... IBUTING.md

Ich freue mich auf Rückmeldungen und bin gespannt, ob jemand das nutzt und ob vielleicht sogar jemand hilft, EVNotify (Server oder App) zu verbessern - und sei es nur mit Behebung einiger Rechtschreibfehler in Dokumentationen ;)

Zukunftsgedanke:
In einem Beta-Update wird, optional einschaltbar, auch der Standort mitübertragen, wenn man dies möchte. Damit einhergehend möchte ich zukünftig diese Information nutzen, um Ladestationen direkt vorschlagen zu lassen - ohne dass man nach diesen suchen muss - man fährt also ganz normal, lässt EVNotify laufen (trackt später dann auch seinen Verbrauch und seine Fahrt damit.. ;) ) - und kriegt die nächste Station vorgeschlagen. Irgendwann möchte ich hier sogar einen intelligerenten Algorithmus entwickeln, welcher das Ladeverhalten bzw. das Entladeverhalten analysiert. Stellt EVNotify dann z.B. fest, dass man gerade mit 170km/h über die Autobahn fährt, nur noch 40km im Akku hat - die nächste Station 20km entfernt ist - die übernächste aber 60km - dies direkt anzeigt - mit der Möglichkeit natürlich, auch direkt zu ihr zu navigieren. Auch sind hier Filter denkbar - bspw. nur Schnellladesäulen. EVNotify könnte außerdem automatisch analysieren, ob die nächste Ladestation überhaupt funktionsfähig ist. Da ist vieles möglich.

Wie gesagt, Zukunftsgedanke - aber ich bin gespannt ;) Ggf. gibt es auch bald News zum OBD2 Rewrite. Notfalls müssen wir ein wenig umplanen, mehr dazu aber dann, wenn's soweit ist.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
  • VJW
  • Beiträge: 129
  • Registriert: Fr 15. Sep 2017, 00:23
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
Schade es gibt keine iOS version :(
Please excuse the terrible grammar! German is not my first language and I have never learnt to write in it.

My Youtube channel

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

michael.mrak
  • Beiträge: 21
  • Registriert: So 22. Okt 2017, 21:06
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
VJW hat geschrieben:Schade es gibt keine iOS version :(
Ja, eine iOS Version wäre sensationell.

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
  • cacula
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Mi 12. Apr 2017, 13:03
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
prinzipiell geht iOS ja. man braucht nur für das Auto entweder ein fire TV stick oder ein einfaches Android Handy. Empfangen kann man ja auf iOS mit Telegramm. ich benutze auf meinem Android Handy auch nur Telegramm :-)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag