Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Gerd BausN
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Di 14. Apr 2015, 20:41
  • Wohnort: Neuenkirchen
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Heute waren beide Plätze vor den Ladedosen besetzt. Eine wurde zum Laden benutzt, vor der anderen stand ein nicht eingestöpselter Hybrid. Fahrer kommt, steigt ein. Beifahrerfenster geht runter. Ungefragt: Ich darf hier parken, ich hätte ja auch laden können. Da hab ich glatt vergessen ein Foto zu machen.
Anzeige

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Kellergeist2
  • Beiträge: 672
  • Registriert: Di 29. Sep 2015, 21:00
  • Wohnort: DE-49716 Meppen
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Je nach Art der Beschilderung der Ladestation könnte es gut sein, dass der PHEV-Fahrer mit seiner Aussage sogar Recht hat.
Ist traurig, aber leider wahr.
Gruß, Kellergeist2
Tesla Model S 85 / Kia e-Soul Spirit 64 kWh

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

kirovchanin
read
--
Mal was Skurriles (passt wohl am besten hier rein):

Tesla-Fahrer erzählt der Polizei, er wäre der König von Bayern:

https://www.merkur.de/lokales/wolfratsh ... 39451.html

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
read
Mit dem Model 3 zum Einkaufen und zur Waschstraße. Lamborghini steht auf der Spur nebenan an der Ampel. Fahrer guckt raus, mustert das Auto. Macht das Fenster auf, guckt noch mehr. Fährt vor, guckt. Demonstrativer "Daumen hoch". :)
BMW i3s 120Ah || Tesla Model 3 LR AWD

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
read
Vorhin bei lokalen Kaufland. Ich war dort zum Einkaufen und hab meinen Kona an der Ladesäule nuckeln lassen.

Als ich zurück kam, stand auf dem anderen Platz ein Kia eSoul. Der hat irgendwie hilflos auf dem Display rum gedrückt als ich meinen Einkauf verstaut habe und es sah so aus, als ob er meinen Ladevorgang abgebrochen hätte.

Ich frag: „Sie haben jetzt nicht etwa meinen Ladevorgang abgebrochen?“

Er war sichtlich erschrocken und hat so vor sich hin gestammelt. Also erst mal Einkaufswagen weg geräumt und geschaut, was er so treibt.

Blick auf's Display - alles in Ordnung.

Er so: „Ich bin noch am Üben. Der (deutet auf CHAdeMO) geht schon mal nicht...“

Ah okay. Im Gespräch stellte sich heraus, dass er den eSoul gerade erst vier Stunden hat und er das jetzt mal ausprobieren wollte.

Ich hab genug im Akku gehabt, hab dann angehängt und ihm gezeigt, wie das an dem Lader funktioniert.

War denn ein nettes Gespräch. Es sei sein erstes Auto, was er ohne Zeitdruck seit langem gekauft habe. Die zwei davor sind mit kapitalem Motorschaden abgeraucht, und die A-Klasse, die er zuvor fuhr, hatte auch schon angefangen zu mucken.

Er war allerdings komplett blank, was Infrastruktur angeht. Uff. Mutig, sich dann so ein Auto zu zu legen.

Na dann mal allzeit gute Fahrt.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Helfried
read
Heute habe ich im Vorbeifahren einen Parkstrafwächter aus dem Bus(!) steigen sehen, das erste Mal in meinem Leben. Zuerst dachte ich, der geht nach Hause, dann kam mir aber der berechtigte Verdacht, er ginge zu dem Diesel da vorne, der die Ladesäule schon den ganzen Tag blockiert. Und tatsächlich!

Ich bin mit ihm ins Gespräch gekommen, er sah nicht sehr glücklich aus, da er gerade fast eine Stunde mit dem Bus(!) fahren müssen hat. Es hat sich nämlich um den größten Stadtteil mit obendrein den wenigsten Kurzparkzonen gehandelt, wo also so ein Parkwächter normalerweise nix zu tun hat. Nur wegen dem "blöden Diesel", hat ihn jemand gerufen.

Jetzt noch der Clou: Während der Amtshandlung kommt der Besitzer des Fahrzeugs daher, aufgerüttelt wohl von den Blinklichtern, rettet seinen Wagen noch schnell vor dem eben gekommenen Abschleppwagen (zahlen muss er freilich dennoch) und fährt 10(!) Meter in die Tiefgarage seines Baus. Häh?? Wozu parkt der dann falsch?

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
read
Weil die Leute faul sind! Das Problem hatten wir bei den Eltern zuhause im Mehrparteienhaus auch. Man blockierte die Besucherparkplätze weil es einfacher war als in die Garage zu Fahren. Das Problem wurde dann zügig gelöst, da ein Parkraumbewirtschafter legitimiert wurde die Autos büssen (mit segen der Verwaltung und entsprechender Beschilderung). Geht auf Privatgrund einfacher als öffentlich...
2000 - 2003 Opel Corsa B 1.6 Gsi
2003 - 2010 Opel Meriva A 1.8
2010 - 2012 Honda Jazz 1.4
2012 - 2020 Toyota Prius+
2015 - 2019 Smart ForTwo mhd
2019 - 20xx Mitsubishi iMiev Style
2020 - 20xx Audi eTron 55 Attraction

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
read
Spaßig: Letztens an einer Ladestation einer Aral-Tankstelle gestanden. Bei der Tankstelle gehen die Lichter aus, die Ladestationen sind weiter aktiv. Strom gibt's also 24/7 - Benzin nicht.
BMW i3s 120Ah || Tesla Model 3 LR AWD

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Chris089
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Di 12. Nov 2019, 09:37
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Habe seit Freitag meinen Tesla Model 3 und darf mir seitdem von meinen Kollegen dinge anhören wie: hast du eine Extra Brandversicherung abgeschlossen?
Wie weit kommt er denn? wenn ich dann sage das ich locker 400km komme mit nur 80 Prozent Akku, wird mir nicht geglaubt :) Ich meine mit blöden Sprüchen war zu rechnen aber dieses: ,, ich habe gehört das es bei TESLA oft Qualitätsprobleme gibt`` Leute ehrlich elektrisch fahren ist so einfach und schön und die klammern sich vehement an alte Konzepte. Ich habe gesagt ich hätte mehr angst mit Brennbarer Flüssigkeit in Form von Benzin im Tank zu fahren da diese ja leichter zu entzünden sei und öfter mal ein Verbrenner abbrennt. Darauf kam nur: ,,das glaube ich nicht``

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
read
@Chris089 Für die Verbrennerfraktion hilft der Hinweis, dass pro Tag(!) über 42 konventionelle PKW vollständig ausbrennen (Totalbrand).
Schmorbrände, die das Fahrzeug nur teilweise beschädigen, sind darin nicht einmal enthalten.
Kann einfach per statista.de verifiziert werden.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag