Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Nachbars Lumpi
  • Beiträge: 875
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:58
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 263 Mal
read
Ralph W hat geschrieben: Bei solchen Gesprächen fallen die meisten Kinnladen runter wenn ich sage, das ich im Sommer die Klimaanlage fernstarten kann.
Und im Winter die Heizung. :thumb:
&Charge: Online shoppen und kostenlos das Auto aufladen. https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZGZRKM
Anzeige

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Solarmobil Verein
  • Beiträge: 1512
  • Registriert: So 27. Mär 2016, 20:28
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Nachbars Lumpi hat geschrieben:
Ralph W hat geschrieben: Bei solchen Gesprächen fallen die meisten Kinnladen runter wenn ich sage, das ich im Sommer die Klimaanlage fernstarten kann.
Und im Winter die Heizung. :thumb:
Scheiben kratzen?
Wass'n des?

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
  • Winnie75
  • Beiträge: 162
  • Registriert: Mi 3. Jan 2018, 16:32
  • Wohnort: Nähe Stade
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Eine Kollegin gestern: "Doof, dass man so ein Elektroauto nicht an der Steckdose zuhause laden kann..."
War eine Erleuchtung für sie, als ich "Äh, doch, natürlich kann man!" antwortete :)
Ioniq FL Premium in Fiery Red - unter Strom seit dem 19.03.2020

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

aiahaumx
read
Habe gestern den Fahrer eines nagelneuen Ioniq Facelift gesprochen. Er erzählte, dass Hyundai ihm 500 Euro Rabatt gegeben hat, wenn er das Auto nicht im Dezember sondern erst im Januar nimmt.

Hat da jemand Flottendurchschnitt gesagt?

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Nachbars Lumpi
  • Beiträge: 875
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:58
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 263 Mal
read
aiahaumx hat geschrieben: Habe gestern den Fahrer eines nagelneuen Ioniq Facelift gesprochen. Er erzählte, dass Hyundai ihm 500 Euro Rabatt gegeben hat, wenn er das Auto nicht im Dezember sondern erst im Januar nimmt.

Hat da jemand Flottendurchschnitt gesagt?
Meine Antwort wäre gewesen, dass wir im vierstelligen Euro anfangen können über den Punkt zu sprechen. Drüber sprechen heißt jedoch nur, dass man es in Erwägung zieht wenn das Entgegenkommen ein Ernst zu nehmendes Angebot ist 👍.
&Charge: Online shoppen und kostenlos das Auto aufladen. https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZGZRKM

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Helfried
read
Haha, heute habe ich mich wieder blamiert. Ich will gerade eine schicke Ladesäule fotografieren, stellt sich prompt ein Extremdiesel, Marke rumänischer Kastenwagen, ins Bild. So habe ich ihn höflich angesprochen, wie lange er da stehen würde.

Sagt er schlau: "5, 10 Minuten. Muss laden!" und grinst fies. Ich habe schon überlegt, wie ich ihm das jetzt mitteile, dass er sich trollen soll oder ob die Kraxen womöglich gar ein Hybridauto ist.
Da fängt er wirklich an, etliche Pakete zu laden. Direkt an der Tür bei der Ladesäule. Vermutlich gefrorene Burger oder Pommes.

Habe mich schnell von dannen gemacht. :lol:

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

ebillen
read
Helfried hat geschrieben: Haha, heute habe ich mich wieder blamiert. Ich will gerade eine schicke Ladesäule fotografieren, stellt sich prompt ein Extremdiesel, Marke rumänischer Kastenwagen, ins Bild. So habe ich ihn höflich angesprochen, wie lange er da stehen würde.

Sagt er schlau: "5, 10 Minuten. Muss laden!" und grinst fies. Ich habe schon überlegt, wie ich ihm das jetzt mitteile, dass er sich trollen soll oder ob die Kraxen womöglich gar ein Hybridauto ist.
Da fängt er wirklich an, etliche Pakete zu laden. Direkt an der Tür bei der Ladesäule. Vermutlich gefrorene Burger oder Pommes.

Habe mich schnell von dannen gemacht. :lol:
Wenn er schnell auslädt, ist das dann eine Schnellladung?
Dieselfrei seit 02/2019 - Unterwegs im Kona 64 kWh
Threema ID: U2D9WZN9

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
  • mlie
  • Beiträge: 3926
  • Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
  • Wohnort: bei Celle, 6km von der weltweit ersten Erdölbohrstelle entfernt.
  • Hat sich bedankt: 958 Mal
  • Danke erhalten: 225 Mal
read
Wobei mir solche fast schon lieber sind, die sind nämlich in der Regel nach 5 Minuten wieder abgedüst, ist also kalkulierbar. Andere blockieren tagelang eine Ladesäule und manche Betreiber interessiert das auch nicht...
320 Mm elektrisch ab 2012.
Stadtverkehrsplanung: 40 Jahre lang, als gäbe es keine Radfahrer, seit ~10 Jahren von Leuten geplant, die den Führerschein nicht geschafft haben oder noch nie Auto gefahren sind. Ich hoffe, wir haben bald einen Mittelwert.

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Rita
  • Beiträge: 991
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 13:42
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 111 Mal
read
NEIN ....(ist ne Schnellausladung)
nur wenn er schnell einlädt...
Laden / Ausladen

Rita

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Helfried
read
Haha, heute mache ich ein Foto von einer Ladesäule, wie leider so oft ist im Hintergrund ein Wohnhaus. Öffnet sich das Fenster und sagt, wos mochen's denn do?

Sage ich höflich, die Ladesäule und das Haus fotografieren! Sagt der Typ:

I bin Feuerwehrmann, do is schon amoi aner gstandn und wenn da aner in der Nacht noch einmal do steht, zünd ich ihn an!

Der Mann hatte panische Angst vor brennenden Teslas, wie sich im Gespräch nachher herausgestellt hat. Berufs-Schaden.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag