Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Bastialisch
  • Beiträge: 145
  • Registriert: Mi 29. Nov 2017, 13:33
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Heute mittag beim Kaufland Heilbronn (Stuttgarter Straße). Ein AUDI e-Tron Werksfahrzeug (sieht man am Kennzeichen) mit einem ganz unbeholfenen Fahrer. Typ2 + CCS war am dortigen Triple Lader belegt, ich hatte schon das Pech dort mit meinem i3 nicht laden zu können.
Es sah mega lustig aus wie er die ganze Zeit versucht hat den CHAdeMO in seine CCS Buchse zu stecken was natürlich nicht geht. Selbst wenn, er hätte CHAdeMO eh nicht nutzen können weil CCS ja bereits aktiv war.

Ich war kurz davor die Sache aufzuklären das er einfach Pech hat und warten muss, da hat der junge Kerl aber schon ganz panisch mit jemand deswegen telefoniert...
Anzeige

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
read
Bastialisch hat geschrieben: da hat der junge Kerl aber schon ganz panisch mit jemand deswegen telefoniert...
Der hatte wohl nach einer kurzen Spritztour auf der A81 nur noch wenige Prozent im Akku und war somit kurz vorm liegenbleiben. :lol:

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Helfried
read
Wie begrüßen einem überraschte Freunde, die man länger nicht gesehen hat, wenn man gerade aus seinem Elektroauto aussteigt?

Ioniq: Wow, cool, wie schnell geht der?
Niro: Cool, wie lange hast du warten müssen?
Tesla: Hey, Oida, hast du im Lotto gewonnen?
Zoe: Hat der Heizung? Soll ich uns einen heißen Tee machen?
Volkswagen: Neues Auto? Geht der mit Strom?
Kona: Cool, wie weit geht der?
Jaguar: Schicker Wagen, wie lange geht der?
Fluence: Geht der noch?
Audi: Hui, kann man den schon kaufen?
Fiat: Jö, knuffig, ist der aus Plastik oder rostet der?

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
read
seit wir unseren Kona haben hat bisher immer meine Frau geladen weil der Junior jede Woche 30min Gitarrenunterricht hat und sie nebenan im Kaufland einkauft. Das gratis-laden passt da perfekt :-)
Als ich dann das erste Mal mit unserem Sohn (9) und dem Kona an eine Ladesäule gefahren bin ist er direkt aus dem Auto gesprungen, hat die Ladeklappe aufgeklappt, ist an die Säule und hat sich das Kabel geschnappt. Auf meine erstaunte Frage was er da mache meinte er ganz trocken: Das Auto laden, mach ich bei der Mama auch immer.
Hyundai Kona 64kWh
Mein kleiner Umweltkrimi: Akku 2.0 - Energie für die Menschheit - https://www.bastel-bastel.de/blog/?p=2914

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
read
Bei McDonalds in Derching geladen...da gibt's ja 10% Rabatt wenn man die Autofarbe nennt ... ich meinte nur "BMW i3s in weiß" - die Bedienung "Cool, gibt's den jetzt auch als Sport? Meine Familie ist total teslabegeistert, wir haben auch ein Model S"
BMW i3s 120Ah || Tesla Model 3 LR AWD

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

UliK-51
  • Beiträge: 1404
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 400 Mal
  • Danke erhalten: 209 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Wie begrüßen einem überraschte Freunde, die man länger nicht gesehen hat, wenn man gerade aus seinem Elektroauto aussteigt?

Ioniq: Wow, cool, wie schnell geht der?
Niro: Cool, wie lange hast du warten müssen?
Tesla: Hey, Oida, hast du im Lotto gewonnen?
Zoe: Hat der Heizung? Soll ich uns einen heißen Tee machen?
Volkswagen: Neues Auto? Geht der mit Strom?
Kona: Cool, wie weit geht der?
Jaguar: Schicker Wagen, wie lange geht der?
Fluence: Geht der noch?
Audi: Hui, kann man den schon kaufen?
Fiat: Jö, knuffig, ist der aus Plastik oder rostet der?
In den allermeisten Fällen jedoch wird der Freund gar nicht bemerken, daß Du aus einem E- Mobil gestiegen bist.
Ioniq28
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
read
UliK-51 hat geschrieben: In den allermeisten Fällen jedoch wird der Freund gar nicht bemerken, daß Du aus einem E- Mobil gestiegen bist.
Helfried lebt in seiner eigenen Fantasiewelt voller Vorurteile. ;)

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

schnurpsel
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Do 8. Nov 2018, 13:28
  • Wohnort: Kirchhundem
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Auch ich habe hier einen kleinen beitrag zur ermunterung zu leisten. als ich jemandem erzählte, das ich ein e-auto habe meinte er, ich würde damit kinderarbeit unterstützen. natürlich bezog er sich auf die bauelemente für den akku des wagens. übrigends kein seltenes argument. was der lächerlichkeit keinen abbruch tut. was nicht heißen soll das diese aussage falsch wäre..... aber ihr wißt was ich meine, oder? die besten rüße schnurpsel
nachts ist`s kälter als draußen

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8868
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 324 Mal
  • Danke erhalten: 1622 Mal
read
Kennt ihr den schon,

marie antoinett: "Wenn sich die Leute kein Benzin leisten können, sollen sie sich doch Elektrofahrzeuge kaufen !"
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 110.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
  • E-lmo
  • Beiträge: 2488
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 321 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Kennt ihr den schon,

marie antoinett: "Wenn sich die Leute kein Benzin leisten können, sollen sie sich doch Elektrofahrzeuge kaufen !"
War das nicht von Emmanuel Antoinette?
viewtopic.php?f=36&t=344&p=879165
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs -- Skoda Enyaq bestellt(26.9) produziert(KW17) beim Händler(10.5.)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag