Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: AW: Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

Rob.
  • Beiträge: 667
  • Registriert: Do 22. Mai 2014, 18:10
  • Wohnort: Germany
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Karlsson hat geschrieben:Seit wann soll ein Caddy ein Kombi sein?
Die Fahrzeuggattung nennt sich Hochdachkombi ;)
Test drives: Leaf, e-Golf, C-Zero, Model S, Zoe, i3, fortwo ed, Focus Electric, e-NV200, B-Klasse ED, Soul EV, Sion (Prototype), Leaf MY2018, EQ fortwo, I-Pace, Model X, e-Niro, Corsa-e, e-up!, e-208, ID.3, Mokka-e, ID.4, EV6
Anzeige

Re: AW: Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

USER_AVATAR
read
Kleinen Van würde ich das nennen. Mit dem Golf hat der nichts zu tun. Eine gewisse Verwandtschaft zum Touran hat er. Aber die Aufhängung hinten ist einfacher und er kommt eben auch von VW Nutzfahrzeuge.
Ursprünglich war der Caddy ein Kastenwagen auf Polo Basis.
Aber das ist nun definitiv kein Kombi, genauso wenig wie der NV200.
Wäre ja eine Beleidigung für Kombis.

Und 22kW ist doch gar nicht Schnell- sondern Normalladung
Vergangenheit - Zoe Q210 2013
Gegenwart - Tesla Model 3 Long Range 2022
Zukunft - Citroën ë-C4 2022

Re: AW: Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

Ampera
  • Beiträge: 404
  • Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:06
read
Rob. hat geschrieben:
Karlsson hat geschrieben:Seit wann soll ein Caddy ein Kombi sein?
Die Fahrzeuggattung nennt sich Hochdachkombi ;)
Ach "Rob" vergiss es. Der liebe Karlsson weiss immer noch nicht, was er eigentlich will. Schauen wir in 2 Jahren wieder mal rein, ob er etwas gefunden hat. :roll: :roll:
Gruss Joe

2009 - 2015 Renault "Zebra" Twingo
23.03.2012 - 03.02.2015 Opel Ampera
2013 I-Miev
2015 KIA Soul EV

Re: AW: Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

USER_AVATAR
read
Rob. hat geschrieben:
Karlsson hat geschrieben:Seit wann soll ein Caddy ein Kombi sein?
Die Fahrzeuggattung nennt sich Hochdachkombi ;)
Na, wenn der T5 jetzt auch Hochdachkombi heißt von mir aus Bild
Dann ist der Kangoo jetzt bestimmt auch ein Kombi...oder sonstige hässliche Handwerkerkarren.
Vergangenheit - Zoe Q210 2013
Gegenwart - Tesla Model 3 Long Range 2022
Zukunft - Citroën ë-C4 2022

Re: AW: Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

USER_AVATAR
read
Ampera hat geschrieben: Ach "Rob" vergiss es. Der liebe Karlsson weiss immer noch nicht, was er eigentlich will. Schauen wir in 2 Jahren wieder mal rein, ob er etwas gefunden hat. :roll: :roll:
Du mich auch. Was soll der unqualifizierte Mist?
Zuletzt geändert von Karlsson am Mo 17. Nov 2014, 23:59, insgesamt 1-mal geändert.
Vergangenheit - Zoe Q210 2013
Gegenwart - Tesla Model 3 Long Range 2022
Zukunft - Citroën ë-C4 2022

Re: Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

lingley
read
Seht es doch mal positiv !
Karlssons E-Mobil kann man nach seiner jahrelangen Recherche dann unbesehen mitkaufen.
Er spricht doch genau das an was noch zur Verbrenneralternative fehlt !
Zuletzt geändert von lingley am Mo 17. Nov 2014, 23:59, insgesamt 1-mal geändert.

Re: AW: Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

Ampera
  • Beiträge: 404
  • Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:06
read
Karlsson hat geschrieben:
Ampera hat geschrieben:
Rob. hat geschrieben:Die Fahrzeuggattung nennt sich Hochdachkombi ;)
Ach "Rob" vergiss es. Der liebe Karlsson weiss immer noch nicht, was er eigentlich will. Schauen wir in 2 Jahren wieder mal rein, ob er etwas gefunden hat. :roll: :roll:
Du mich auch.
:?: :?:
Gruss Joe

2009 - 2015 Renault "Zebra" Twingo
23.03.2012 - 03.02.2015 Opel Ampera
2013 I-Miev
2015 KIA Soul EV

Re: Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

Ampera
  • Beiträge: 404
  • Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:06
read
lingley hat geschrieben:Seht es doch mal positiv !
Karlssons E-Mobil kann man nach seiner jahrelangen Recherche dann unbesehen mitkaufen.
Er spricht doch genau das an was noch zur Verbrenneralternative fehlt !
Bis der soweit ist bin ich im Ruhestand. :lol: :lol:
Gruss Joe

2009 - 2015 Renault "Zebra" Twingo
23.03.2012 - 03.02.2015 Opel Ampera
2013 I-Miev
2015 KIA Soul EV

Re: Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

lingley
read
Ampera hat geschrieben:Bis der soweit ist bin ich im Ruhestand. :lol: :lol:
Geschätzt also in drei bis fünf Jahren ?

Re: AW: Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

USER_AVATAR
read
lingley hat geschrieben: Er spricht doch genau das an was noch zur Verbrenneralternative fehlt !
Es gibt hier ein paar Leute, denen völlig egal ist, was ich anspreche. Die scheinen das weder zu lesen noch zu verstehen, haben aber das dringende Bedürfnis zu antworten. Es geht da nur ums draufhauen.

Das ändert die Defizite vom heutigen Angebot an Familienerstwagen aber auch nicht. Da sieht's einfach noch arg düster aus, auch wenn mir ständig wer neunmalklug vorwirft, dass ich ein Entscheidungsproblem hätte. Was es nicht gibt, kann man auch nicht kaufen.

Wenn ich mir nun ein E-Auto zulege (was es schon längst gibt, mir bislang nur zu teuer war), hat das Warten auf den Familien Erstwagen noch lange kein Ende. Es ist ja immer noch nur eins mehreren Fahrzeugen in meinem Haushalt. Ein vollwertige Alternative zum Familien-Reise -Verbrenner, so dass wir mit beiden Fahrzeugen umsteigen könnten, ist noch längst nicht in Sicht. Vielleicht mit Model III oder Leaf II dann mal. Warten wir mal die Daten und Preise und vor allem das wirkliche Erscheinungsdatum ab.

Bei den PHEVs sieht es eventuell etwas besser aus. Bislang aber auch alles sehr hochpreisig oder geringer Nutzwert oder riesige Bomber.
Da ist noch nichts dabei, was Potential für die Masse hätte.
Vielleicht ja Octavia PHEV ab 2017 oder wenn Mitsubishi sein Programm erweitert und der Lancer PHEV kommt.
Vergangenheit - Zoe Q210 2013
Gegenwart - Tesla Model 3 Long Range 2022
Zukunft - Citroën ë-C4 2022
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag