Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

USER_AVATAR
read
redvienna hat geschrieben:Aha gibt es vom Model S schon einen Kombi ? ;)
Tesla Model S
Kofferraumvolumen (Sitze aufrecht/runtergeklappt): 744,7/1645,2 Liter
Ladevolumen vorderer Kofferraum: 150,1 Liter
http://www.teslamotors.com/de_DE/models/specs

Mercedes E-Klasse T-Modell
Kofferraumvolumen (VDA) (l) [3]: 695–1.950
http://www.mercedes-benz.de/content/ger ... odels.html

Ford Focus Turnier
Kofferraumvolumen (Sitze aufrecht/runtergeklappt): 490/1516 Liter

Wieviel Kombi brauchst Du genau?!
Zuletzt geändert von Volker.Berlin am Di 24. Jun 2014, 14:29, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige

Re: Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

USER_AVATAR
read
Volker.Berlin hat geschrieben:
redvienna hat geschrieben:Aha gibt es vom Model S schon einen Kombi ? ;)
Tesla Model S
Kofferraumvolumen (Sitze aufrecht/runtergeklappt): 744,7/1645,2 Liter
Ladevolumen vorderer Kofferraum: 150,1 Liter
http://www.teslamotors.com/de_DE/models/specs

Mercedes E-Klasse T-Modell
Kofferraumvolumen (VDA) (l) [3]: 695–1.950
http://www.mercedes-benz.de/content/ger ... odels.html

Wieviel Kombi brauchst Du genau?!
Ich überhaupt nicht - ich hasse Kombis. :lol:

Beladen geht es halt für gewisse Leute leichter. Wobei vielleicht fluche ich nächstes Jahr wenn ich wieder einen Kinderwagen in die Limousine laden muss.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

USER_AVATAR
read
redvienna hat geschrieben:Beladen geht es halt für gewisse Leute leichter. Wobei vielleicht fluche ich nächstes Jahr wenn ich wieder einen Kinderwagen in die Limousine laden muss.
Die Klappe vom Model S öffnet so weit wie bei jedem beliebigen Kombi. Das Scharnier der Heckklappe ist über dem Heckfenster am Dach angeschlagen, nicht wie bei einer durchschnittlichen Limousine unter dem Heckfenster.

Re: AW: Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

USER_AVATAR
read
Genau das war meine Überlegung. Bei der Größe ist der Kombi über.

Wie sieht das mit dem Kofferraum beim S eigentlich aus wenn man die beiden Notsitze nicht ordert - hat der dann ein zusätzliches Fach nach unten? Also den Raum, wo man sonst die Notsitze rein klappt, bzw wo die Kofferraum Insassen dann die Füße haben?
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus.

Ist nur meine Meinung, ihr dürft gerne eine andere haben.

Re: AW: Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

USER_AVATAR
read
Karlsson hat geschrieben:Genau das war meine Überlegung. Bei der Größe ist der Kombi über.
Hm, die Zahlen, die ich oben zitiert habe, sagen was anderes: Solange Du die Sitze nicht umlegst, hat Model S mehr Volumen für Gepäck als sogar der Kombi schlechthin, das T-Modell vom Mercedes E. Da wir hier über Familie reden, kommt Sitze umklappen wohl nicht wirklich in Frage, aber selbst dann ist der Vorteil des Mercedes nicht übermäßig groß. Jedenfalls nicht größer, als gegenüber anderen Kombis auch.
Karlsson hat geschrieben:Wie sieht das mit dem Kofferraum beim S eigentlich aus wenn man die beiden Notsitze nicht ordert - hat der dann ein zusätzliches Fach nach unten? Also den Raum, wo man sonst die Notsitze rein klappt, bzw wo die Kofferraum Insassen dann die Füße haben?
Ja, das Fach gibt es. Das angegebene Volumen bezieht sich aber wohl auf die Situation ohne Kindersitze, es kommt also nicht noch was hinzu. "Notsitze" würde ich sie nicht nennen, denn für Kinder sind sie auch als reguläre Sitze super und für Erwachsene kommen sie selbst im Notfall nicht in Frage.

Re: AW: Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

USER_AVATAR
read
Volker.Berlin hat geschrieben: Hm, die Zahlen, die ich oben zitiert habe, sagen was anderes: Solange Du die Sitze nicht umlegst, hat Model S mehr Volumen für Gepäck als sogar der Kombi schlechthin, das T-Modell vom Mercedes E.
Genau das meinte ich doch. Über = unnötig. Die Limousine reicht komplett.

Die beiden Kofferraum Sitze bräuchte ich aber nicht. Dann lieber das zusätzliche Fach und Gewicht und Geld sparen.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus.

Ist nur meine Meinung, ihr dürft gerne eine andere haben.

Re: AW: Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

USER_AVATAR
read
Karlsson hat geschrieben:Über = unnötig.
Ah. Ich dachte "über = überlegen". Alles klar, danke.
Karlsson hat geschrieben:Die beiden Kofferraum Sitze bräuchte ich aber nicht. Dann lieber das zusätzliche Fach und Gewicht und Geld sparen.
Genau so habe ich es auch gemacht. Kinder wachsen einfach zu schnell. Erst sind sie zu klein für die Sitze und dann ziemlich schnell zu groß (130 cm). Und den Stauraum im extra Fach kann man super gebrauchen, dann ist der eigentliche Kofferraum nämlich immer pico bello und man hat trotzdem alles dabei. Naja, und dann hat man natürlich noch den Frunk... Also Platz ist im Model S kein Problem, ehrlich.

Re: Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

TeeKay
read
Außer in den Türen - wohin mit Eiskratzer, Taschentüchern etcpp? :)

Re: Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

USER_AVATAR
read
TeeKay hat geschrieben:Außer in den Türen - wohin mit Eiskratzer, Taschentüchern etcpp? :)
Ist bei mir im "opportunity space" (Franz von Holzhausen für "Mittelkonsole"). Aber für die Kinder hinten ist das tatsächlich nicht optimal, die haben praktisch keinerlei Ablagen. Vorteil: Sie müssen ihren eigenen Rucksack mitnehmen und sich zwischen die Füße stellen. Wenn sie aussteigen und den Rucksack mitnehmen, ist das Auto wieder sauber und aufgeräumt! :-)

Re: Wo bleiben die Familien-Erstwagen?

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Volker.Berlin hat geschrieben:[Wenn sie aussteigen und den Rucksack mitnehmen, ist das Auto wieder sauber und aufgeräumt! :-)
Den muß ich mir merken :mrgreen:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag