MySkoda Powerpass

MySkoda Powerpass

USER_AVATAR
read
https://www.skoda-storyboard.com/de/pre ... iner-hand/

Hat denn schon jemand den Powerpass, oder wurde er erst mit dem Enyaq geboren?

"Die MyŠKODA Powerpass-Karte ist die ersten drei Jahre im Kaufpreis des ENYAQ iV inkludiert."

Ich gehe jetzt mal davon aus dass noch niemand Tarifinformationen hat... Bild
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017
Anzeige

Re: MySkoda Powerpass

USER_AVATAR
read
Scheint das gebrandete Elli Angebot zu sein.

https://www.elli.eco/de/skoda

Ist bei VW weCharge auch nicht anders..Die Seite macht es deutlich: https://www.elli.eco/de/mobility-service-provider
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: MySkoda Powerpass

BVBElektro
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Sa 3. Okt 2020, 18:34
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hab gerade gesehen, das der ŠKODA 𝗶V CHARGER CONNECT+ 'nur' 11kw lädt. Lohnt sich überhaupt eine 22kw Ladestation für zu Hause ?

Re: MySkoda Powerpass

MKM3
  • Beiträge: 407
  • Registriert: Di 4. Jul 2017, 14:10
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
BVBElektro hat geschrieben: Hab gerade gesehen, das der ŠKODA 𝗶V CHARGER CONNECT+ 'nur' 11kw lädt. Lohnt sich überhaupt eine 22kw Ladestation für zu Hause ?
Hat zwar jetzt nichts mit Skoda zu tun - sorry für OT schon mal - aber IMHO macht 22kW für zu Hause relativ wenig Sinn.
Unterwegs wäre ein 22kW AC Onboard Lader in den Fahrzeugen absolut erstrebenswert (was aber fast niemand anbieten will), daheim hat man ja aber eh die Zeit das Fahrzeug zu laden.
Meine Entscheidung für die Verkabelung ist auf maximal 32A gefallen, jedoch werde ich daran maximal eine 16A Wallbox / mobile Ladelösung betreiben und die sogar noch auf 7-10A drosseln.
Zu Hause steht das Fahrzeug normalerweise lange genug, hab bei mir aber einen 100kW DC Fast Charger und 8 350kW HPCs um die Ecke, so dass schnelles laden bei Bedarf dadurch abgedeckt werden kann.

Re: MySkoda Powerpass

USER_AVATAR
read
Ich frage mich ja warum man keinen geeigneten Thread sucht für das OT Thema, das nix mit Enyaq zu tun hat
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: MySkoda Powerpass

MKM3
  • Beiträge: 407
  • Registriert: Di 4. Jul 2017, 14:10
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
Dann formulieren wir halt um: mehr als 11kW AC macht aktuell mit keinem VAG Fahrzeug außer dem E-Tron oder Taycan Sinn.

Re: MySkoda Powerpass

USER_AVATAR
  • micimic
  • Beiträge: 46
  • Registriert: Mo 14. Sep 2020, 08:53
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
m.baumgaertner hat geschrieben: Ich frage mich ja warum man keinen geeigneten Thread sucht für das OT Thema, das nix mit Enyaq zu tun hat
Zumal es denn ja schon gibt... viewtopic.php?f=447&t=60336

Re: MySkoda Powerpass

USER_AVATAR
read
MKM3 hat geschrieben: Dann formulieren wir halt um: mehr als 11kW AC macht aktuell mit keinem VAG Fahrzeug außer dem E-Tron oder Taycan Sinn.
eSmart und die Zoe fällt mir hoch spontan ein.
Smart ED Bj 7/2015 black, 4 Jahre bis 7.2020
ZOE Intens 50kWh Akku + CCS + EPA + Winter-Paket seit 07.2020
Auf der Suche nach einen Ersatz für unseren Erstwagen (eSUV)
PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: MySkoda Powerpass

USER_AVATAR
read
BVBElektro hat geschrieben: Hab gerade gesehen, das der ŠKODA 𝗶V CHARGER CONNECT+ 'nur' 11kw lädt. Lohnt sich überhaupt eine 22kw Ladestation für zu Hause ?
Ich habe mir 2016 eine 22kw Ladestation daheim installieren lassen, obwohl mein eSmart nur 1 Phasig 3,7 kW laden konnte, jetzt 4 Jahre später habe ich eine Zoe die kann 22kW, ich würde die Entscheidung nicht vom Fahrzeug abhängig machen, man weiss ja nie was noch kommt und die Säule hängt ja sehr sehr lange.
Smart ED Bj 7/2015 black, 4 Jahre bis 7.2020
ZOE Intens 50kWh Akku + CCS + EPA + Winter-Paket seit 07.2020
Auf der Suche nach einen Ersatz für unseren Erstwagen (eSUV)
PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: MySkoda Powerpass

MrMaus
  • Beiträge: 505
  • Registriert: Di 16. Jul 2019, 09:29
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
BVBElektro hat geschrieben: Hab gerade gesehen, das der ŠKODA 𝗶V CHARGER CONNECT+ 'nur' 11kw lädt. Lohnt sich überhaupt eine 22kw Ladestation für zu Hause ?
Kommt ganz auf dein Profil an. Beispiel, du kommst am abend Nach hause, mit leerem Akku, und musst 1x die Woche dann nochmals 150km fahren können, JA vielleicht wäre ein 22kW charger gut.

Aber kommst du nach Hause, und hast immer um die 8h Schlaf, dann kommst du mit 11kW gut weg.

Mein Phev Lädt nur mit 3.irgendwas kW und ich habe trotzdem die 22kW WB angeschlossen. Ich muss aber in 2-3 JAhren den Wagen Wechseln und dann gibts sicher einen Stromer.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile