Enyaq Anhängelasten

Enyaq Anhängelasten

wookie2k
  • Beiträge: 63
  • Registriert: So 26. Feb 2017, 22:59
  • Wohnort: MUC
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Ist schon etwas zu den Anhängelasten bekannt, speziell beim 80iV würde es mich interessieren?
Auf der Seite steht etwas von 1.000 kg jedoch nicht bei welcher Steigung. Also 8%, 12%.
Bei dem technischen Details vom VW iD4 ist dieser mit 1.000 kg/ 1.200 kg explizit angegeben.
Wird der Enyaq hier dahingehend künstlich kastriert um den VW nicht zu viele Käufer zu stehlen? :o
Anzeige

Re: Enyaq Anhängelasten

dan11hh
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Fr 18. Sep 2020, 07:48
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Das interessiert mich auch. Bitte AMS steht folgendes: "Insgesamt wird es den Enyaq mit drei Akkugrößen und fünf Leistungsstufen von 109 bis 225 kW, sowie Heck- oder Allradantrieb geben. In der Kombination mit dem größten Akku verspricht Skoda eine WLTP-Reichweite von bis zu 510 Kilometern. Die Anhängelast liegt bei bis zu 1.400 Kilo." https://www.auto-motor-und-sport.de/ele ... ten-preis/#

Aber halt nur "bis zu". Ob das jetzt nur auf die AWD Version zutrifft? Keine Ahnung. Hoffe jedenfalls, dass es beim 80er etwas mehr als 1t ist.

Re: Enyaq Anhängelasten

cms1104
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Di 22. Aug 2017, 10:46
  • Wohnort: Bahrain
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Heckantrieb sind 1000/1200kg, AWD sind 1200/1400kg bei 12% / 8%

Re: Enyaq Anhängelasten

USER_AVATAR
  • E-lmo
  • Beiträge: 2253
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 121 Mal
  • Danke erhalten: 241 Mal
read
Gibt es dazu eine belastbare Quelle, oder ist es nur eine Vermutung?
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs -- Skoda Enyaq bestellt

Re: Enyaq Anhängelasten

USER_AVATAR
read
Laut dem aktuellen Datenblatt iV60/80 ist bei 1000kg schluss. Die 1400kg gelten meines Wissens nur für den RS bis 8%. Aber das kann sich noch ändern wenn die Fahrzeuge (hier: AWD) mal typgeprüft und bestellbar sind.
seit 2012: 8,3 kWp PV
seit 05/2018: e-Golf (190) + KEBA P30 (22kW) Wallbox
Verbrauch ab Zähler: Bild

Skoda Enyaq iV60 bestellt am 16.10.2020 - voraussichtlicher Liefertermin: 05/2021
(ersetzt Benziner Golf 6 Variant)

Re: Enyaq Anhängelasten

wookie2k
  • Beiträge: 63
  • Registriert: So 26. Feb 2017, 22:59
  • Wohnort: MUC
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
cms1104 hat geschrieben: Heckantrieb sind 1000/1200kg, AWD sind 1200/1400kg bei 12% / 8%
Ja hier wäre eine Quelle echt super, hatte ich auch so noch nirgendwo gelesen.

Wenn die Daten aus diesem PDF stimmen, dann wäre es bei 8%/12% jeweils 1.000kg
Unverständlich weshalb der VW dann mehr darf.

https://www.skoda-storyboard.com/direct ... -iV-de.pdf

Re: Enyaq Anhängelasten

cms1104
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Di 22. Aug 2017, 10:46
  • Wohnort: Bahrain
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ich muss mich korrigieren. Es sind tatsaechlich nur 1000kg bei Heckantrieb. (Daten aus dem Skoda Enyaq Visualizer)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag