Reifengrößen

Reifengrößen

Schaumermal
  • Beiträge: 3083
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 605 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
ich habe für den 80er in den technischen Daten die Reifengrößen
235/55 R19 vorne und 255/50 R19 hinten.

Ich es eigentlich möglich (Frage an die Profis) vorne und hinten die gleiche Reifengröße aufzuziehen?
Zunächst mal ist das für die Winterreifen interessant.

bei 60er hat man vorn/hinten identisch die 235/55 R19
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige

Re: Reifengrößen

USER_AVATAR
read
Ich habe in dem Angebot vom Samstag sogar 18“ beim 80er bekommen können. Mist waren doch 19“.

Was sind die kleinsten, die VW/Skoda vorgesehen haben? Für WR gibt es manchmal ja kleiner Dimensionen.

Sind die Traglasten auf der Hinterachse bei grossen Akku und AHK an der Grenze?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 55000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Reifengrößen

Ucla
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Sa 5. Sep 2020, 14:32
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
255 sind schon ganz schöne Schlappen. Am Gewicht wird es nicht liegen Verglichen mit anderen Fahrzeugen.
Andererseits irgendwas muss sich Skoda dabei ja gedacht haben. Wahrscheinlich ist das Verhältnis von Haftreibung zu Rollreibung um das Drehmoment/Leistung auf die Straße zu bekommen so doch optimaler. Und insgesamt ein Verbrauchsvorteil als ein Nachteil.

Bei einem so neuen und verhältnismäßig schönen Fahrzeug wollte ich da jetzt auch keine 17"er mit Ballonreifen auf Stahlfelgen und Radkappen haben.
Wenig zerklüftete Alufelgen in der Dimension für den Winter gerne ne Spur schmaler mit neuen Reifen sind ja auch nicht gerade umsonst.

Ich würde ja dazu tendieren die original Felgen mit guten Ganzjahresreifen auszustatten. Ich habe (hier in Bayern) damit unfreiwillig gute Erfahrungen gemacht.
Was meint ihr?

Re: Reifengrößen

USER_AVATAR
read

Blue shadow hat geschrieben:Ich habe in dem Angebot vom Samstag sogar 18“ beim 80er bekommen können.
Mit Winterreifen?
Weißt du noch was das an Gutschrift gebracht hätte?

Wenn man 255er Winterreifen braucht, wird das nicht billig.. Mischbereifung macht es auch nicht besser..
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: Reifengrößen

Ucla
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Sa 5. Sep 2020, 14:32
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ich habe gestern bei der Bestellung gefragt welche Dimensionen man fahren kann.
Der Händler sagte das kann noch keiner sagen. Bestellung mit Ganzjahresreifen auch nicht möglich :/

Ein anständiger Reifen in 255/50 R19 liegt bei 150€...mit Felgen kommen da nochmal knapp 1.500€

Re: Reifengrößen

USER_AVATAR
  • E-lmo
  • Beiträge: 2102
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
Ich hätte auch gern beide Achsen gleich bestückt. Am Besten 215er Ganzjahresreifen.

Der 80er und der 60er haben beide das gleiche Drehmoment auf der Achse. Daran kann der Unterschied wohl nicht liegen.
Laut Messemitarbeiter wird Skoda zuerst den 80er mit genau den Reifendimensionen ausliefern. Ich habe leider nicht den Wortlaut gemerkt, aber es muss Zulassungstechnische Gründe haben. Mit WLTP muss jede Verbrauchsrelevante Modellvariation einzeln abgenommen werden.
Daher wohl auch die Pflichtkombination 80er + Wärmepumpe + die erwähnte Reifenkombination.

Ich hoffe im Herbst sind auch kleinere Reifenbreiten zulassungsfähig. Dann werde ich mir wohl 215er Winterräder holen.
Oder kann sich jemand mit einem 60er vorstellen die Räder zu tauschen?
Oder möchte jemand mit 80er auf beiden Achsen 255er?
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag