Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
  • Uhu
  • Beiträge: 111
  • Registriert: Sa 27. Jan 2018, 18:54
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Whitesnake hat geschrieben: Ich fasse die Stimmungslage zusammen: das Auto an sich ist nahezu perfekt, einzig der Preis ist bei einer normalen Ausstattung jenseits von gut und böse. Ich seh hier die Chance für Hyundai/Kia.
....
Wenn man eine AHK benötigt, wird der Kreis der potentiellen Konkurrenten schon sehr klein ,,,,
Hyundai und Kia sind dann schon mal außen vor
Zero DSR 2017
Anzeige

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Whitesnake
  • Beiträge: 122
  • Registriert: Fr 4. Jan 2019, 05:29
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Ich meinte für ein neues Modell (Kona und der e-Niro sind hinten zu klein). Stell dir vor Kia/Hyundai bringt so etwas wie einen Enyaq raus um 10000 Euro weniger und mehr Garantie. Drauf haben sie es. Ich fahr selbst einen Kona, davor einen Ioniq (jeweils meine ersten Hyundai) und wenn man das Thema Prestige um eine Marke mal ausblendet (können viele nicht, selbst Schuld), kommt man zum Schluss, dass die Südkoreaner ein verdammt gutes Preis-/Leistungsverhältnis haben. Sogar besser als Skoda (Skoda hat eine ähnlich rasante Entwicklung gemacht, auch Dank VW). Ein paar Dinge sind beim Enyaq zB gar nicht gut: Ladestutze hinten statt vorne (wenigstens auf der richtigen Seite), Verbrauch (Kona holt aus einem 64 kW Akku ca. 485 km raus, ein 80 kW Enyaq 510 km).

Kurz gesagt: der Enyaq hat derzeit nicht wirkliche Konkurrenz und das macht ihn so interessant.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

meinereinerbln
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Do 15. Aug 2019, 09:58
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Wie schaut eigentlich ein Reichweitenvergleich zwischen einem 60iV MIT Wärmepumpe gegen einen 80 iV OHNE Wärmepumpe aus.

Im Sommer spielt der Wärmepumpe keine Rolle. Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt nimmt die Effizienz deutlich ab. Richtig gut sollte sie bei Temperaturen zwischen 0 und 15 Grad sein.

Wie sinnvoll ist denn die Wärmepumpe bei dem Preis?
citigoe iV Style sei Juli 2020 in blau, Komfort+ und Tempomat; Skoda enyaq, VW ID4 oder Nissan Ariya als Ersatz für den Familienkombi ins Auge gefasst. Bis es einen echten E-Familienkombi gibt, brauch ich den nicht mehr.:(

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
  • Uhu
  • Beiträge: 111
  • Registriert: Sa 27. Jan 2018, 18:54
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Ich denk mal, wenn man in den Kona 300kg (entspricht der Differenz des Leegewichts) lädt, dürfte der Verbrauch ähnlich wie beim Enyaq sein.
Dass der Ladestutzen rechts hinten ist, finde ich ideal, weil das meine normale Parkposition vor unserer zukünftigen Wallbox ist.

Aber wo ich Dir Recht gebe: der Preis ist definitiv zu hoch, Vor allem, wenn man sich eine vernünftige Ausstattung zusammen konfiguriert.
Und man kauft sich im Grunde eine Katze im Sack, denn noch niemand kann Dir sagen, wie ausfallsicher die neue Technik sein wird
Zero DSR 2017

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

150kW
  • Beiträge: 4568
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 387 Mal
read
Uhu hat geschrieben:
m.baumgaertner hat geschrieben: Wenn du dir eine ganz konkrete Konfiguration zusammenstellst und dann die konfig runterlädst, steht dort der ganz konkrete WLTP Wert und das Leergewicht und die Zuladung.
Hab ich gemacht, aber da steht immer nur die Reichweite, kein Verbrauch
Irgendwo hatte ich für den 60er und 80er schon die offiziellen WLTP Verbrauchswerte gesehen.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Gratiszugang Ionity....Disco Eintritt frei ≠ Flatrate saufen.

Vieles wurde bei der Vorstellung nicht erklärt. Die meisten Infos sickern durch die Influencer ans Tageslicht. Hat mich beim Id.3 schon gewundert. Die Erklärungen sind teilweise im Konfigurator unausgegoren.

Ist die Sitzbank etwas Breiter als im id.3?

Bei Reifen scheint die Auswahl größer als beim Id.3.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 55000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Whitesnake
  • Beiträge: 122
  • Registriert: Fr 4. Jan 2019, 05:29
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Hier nochmal die Verbrauchsangabe (80er) anhand des tschechischen Prospekts: viewtopic.php?p=1343783#p1343783 (sind mit Ladeverlusten gerechnet, sonst käme man nicht auf die Reichweite).

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
  • E-lmo
  • Beiträge: 2098
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
Gibt es Bei Skoda Überführungskosten?
Eine Werksabholung steht ja nirgends zur Auswahl. Ich gehe davon aus, dass das Fahrzeug beim jeweiligen Händler abzuholen ist.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Kann die Reku auch ohne die Paddels verstellt werden?

Beim 50er stehen sogar Zugwerte 750kg im Visualizer, aber keine Option eine AHK zu bestellen.

Gibt es überhaupt EINEN Hersteller ohne Überführungskosten? Vielleicht ist Dresden oder Wob als Abholort möglich.

Verbrauchswerte ab 16,9 kWh gehen ok. Aber für die Autobahn wird eine flache Flunder der Maßstab bleiben.
Dateianhänge
16D76BE5-AC48-4D14-A4D6-C50DC3C84885.png
Zuletzt geändert von Blue shadow am Fr 4. Sep 2020, 08:29, insgesamt 1-mal geändert.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 55000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Whitesnake hat geschrieben: Tesla Y mag eine Alternative sein, aber ich finde es ein starkes Stück wenn man gekaufte Softwarefeatures nach dem Autoverkauf nicht mehr weiternützen kann, weil der Besitzer sich geändert hat.
Das hast Du falsch verstanden, da das nicht der Fall ist, außer wenn Tesla selbst Autos zurückkauft und wieder verkauft.

Mir gefällt der Enyaq auch gut. Ich hoffe aber noch auf eine 7-Sitzer-Version ähnlich Touran.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag