Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Schaumermal
  • Beiträge: 3084
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 613 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Es gibt wirklich kaum Gründe noch zum Id.3 zu greifen. Vollwertauto zu Verzichtswägelchen.
WEnn die Sache mit der AHK nicht wäre würde ich mir trotzdem einen ID.3 nehmen - die von mir gewünscht Ausstattung wird ich dort (einen vollwertigen Konfigurator für die 550-km-Version vorausgesetzt) deutlich preiswerter bekommen.

Der Unterschied ist - im Moment - einfach, dass sehr viele Varianten beim ID.3 bislang nicht konfigurieren kannt. Beim Enyaq geht deutlich mehr.

ganz unabhängig davon: Was wollen jetzt VW und Audi eigentlich noch machen, um den Enyaq in Sachen Innenraum-Anmutung noch zu toppen?
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Vielleicht nicht Gratis, aber hier muss ich den Sprung zur nächsten Variante nehmen damit ich es freischalten könnte. Dann sind 100 kW DC nicht mehr 500€ sonder 5000€.

Nissan hatte auch die billig variante....DC lader war nicht mal optional möglich.

Gut erkannt...warum braucht es noch Audi oder Seat?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Es geht da ums Prinzip, wenn man Schuko anbietet dann sollte auch ein kleiner Pizzaofen, Föhn usw dran laufen. Sonst kann man sich die Steckdose gleich schenken. Simply clever ist das bei Skoda nicht.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Henry2926 hat geschrieben:
150kW hat geschrieben: "Loft" ist die Austattung mit grauem Stoff auf dem Armaturenbrett, oder? Ist auf den Bilder nicht so recht zu sehen.
Leider steht in der Beschreibung nur allgemeines Geschwafel und nicht welches Material das ist :roll:
Loft hat Kunstleder auf dem Armaturenbrett und eine Dekorleiste in Aluminiumoptik. Die Variante mit dem dunkelgrauen Stoff ist Studio, also die Einstiegsoption.
Ich stolpere auch gerade über das Interieur.

Loft ist für mich grau und schwarz... Und ohne Stoff.

Und bei lodge stand gestern noch schwarz (heute bei skoda Media schon korrigiert) ... Im vizualizer ist es aber echt farbig... Das ist mir zu bunt.
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

DerMüller
  • Beiträge: 103
  • Registriert: Do 4. Apr 2019, 14:05
  • Hat sich bedankt: 100 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
SimonTobias hat geschrieben: Es geht da ums Prinzip, wenn man Schuko anbietet dann sollte auch ein kleiner Pizzaofen, Föhn usw dran laufen. Sonst kann man sich die Steckdose gleich schenken. Simply clever ist das bei Skoda nicht.
Pizzaofen im BEV? :lol:

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

dmruhs
  • Beiträge: 47
  • Registriert: So 10. Mai 2020, 12:38
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
West-Ost hat geschrieben: Der "Visualizer" für den Enyac iV wird noch heute Nachmittag online sein...bedeutet, man wird dort auch im Preview Ausstattungsvarianten sehen, die erst später einsetzen (jeweils mit Kommunikation des geplanten Einsatztermins z.B. "Crystal Face" ca. 2. Quartal).

Bestellstart erfolgt dann für das Modell iV 80 ab Mitte/Ende der KW 37, iV 60 ab Ende September.
Markteinführung / also Vorstellung im Handel & Probefahrten grob nach Ostern 2021.
Erste Möglichkeiten, das Auto zu sehen:
"Greentech Berlin": 16. - 18.09.2020
"Motorshow Essen": 27.11. - 06.12.2020 (sofern diese stattfindet)

Bestellstart Founders Edition (bzw. Verteilung) und Coupé 60/80 Anfang 2. Quartal 2021 / RS - RS Coupé und 50 ca. Ende Mai 2021 / 80x und Coupé 80x ca. August 2021

Alles bisherige Planungsstände und unverbindlich.

Wenn ich da Lieferzeiten von 4+ Monaten draufrechne bin ich bei Ende 2021 oder sogar 2022 für die Allradvarianten. Damit fällt er dann für mich doch leider raus. Das ist mir zu spät. :(

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Mamuc
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 11:34
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben:Skoda enyaq ....discharge your wallet...

Skoda macht mich gerade regelrecht wütend. Unsere Wikinger bekommen 100 kW Dc auch für die Holzklasse....Gratis
Wenn ich mich recht entsinne, dann haben die Norweger Nettopreise. Dann sollte man auch die Nettopreise vergleichen.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Letztendlich nutzt es nichts nach Norwegen zu schielen.

Immerhin weiß man aufgrund des konfigurators wann man was ca. bekommt und bestellen kann.

Es gibt Optionen die erst eine Bestellung in Q1 ermöglichen und es gibt Modelle die man erst q2 bestellen kann.

Und zur FoundersEdition gibt es für Deutschland noch keine Informationen..

Und die Farbe im interrieur lodge habe ich immer noch nicht überwunden und hoffe auf ein Fehler..
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

150kW
  • Beiträge: 4570
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 387 Mal
read
SimonTobias hat geschrieben: Es geht da ums Prinzip, wenn man Schuko anbietet dann sollte auch ein kleiner Pizzaofen, Föhn usw dran laufen. Sonst kann man sich die Steckdose gleich schenken. Simply clever ist das bei Skoda nicht.
Ist halt das was es schon seit Jahrzehnten als Option bei VW gibt.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
https://www.electrive.net/2020/09/01/sk ... schechien/
Bild

Hm, ist ja optisch doch so eine Mischung aus SUV und Kombi geworden. Zwar nicht der gewünschte Octavia Kombi, aber immerhin wohl trotzdem das in der nächsten Zeit interessanteste Auto in der Kategorie Familien Erstwagen BEV.
Nächster Wechsel steht frühestens in 3 Jahren an. Wenn Corona nicht vorher den Job frisst, wäre das wohl ein heißer Kandidat. Vorbehaltlich attraktiver reeller Straßenpreise.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag