Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skoda Enyaq - Fakten und Gerüchte

mh75
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Mo 4. Jun 2018, 12:15
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Hier gibts offizielle Informationen von ŠKODA
https://www.skoda-storyboard.com/de/pre ... -enyaq-iv/
Anzeige

Re: Skoda Enyaq - Fakten und Gerüchte

Schaumermal
  • Beiträge: 3081
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 603 Mal
  • Danke erhalten: 877 Mal
read
Gleichstromladen mit 125 kwh - Ladedauer von 10 auf 80% 45 Minuten.
Das können andere schneller - aber sonst ist von 20 auf 80% immer die Rahmenbedingung.

Wie ist die Anhängelast bei kleinerem Akku bzw schwächerer Motorisierung?
Da fehlen noch wichtige Angaben

Wie ist es bei Skoda und Seat denn mit dem Vertriebsweg? Auch Agenturmodell?
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Skoda Enyaq - Fakten und Gerüchte

CaptainPicard
  • Beiträge: 812
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
Henry2926 hat geschrieben: Eine dritte Sitzreihe gibt es in dieser Plattformvariante des MEB nicht.
Es gab immer wieder Gerüchte dazu, Autobild hat erst vor kurzem in einem Preview getitelt dass der Enyaq ein 7-Sitzer wird.



Hier übrigens ein Preview vom ADAC:

Re: Skoda Enyaq - Fakten und Gerüchte

Schaumermal
  • Beiträge: 3081
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 603 Mal
  • Danke erhalten: 877 Mal
read
Ich habe den Verdacht, dass diese Probefahrer überhaupt nicht selbst gefahren sind die denn Videoclips sind in allen 'Fahrberichten' die gleichen. Was wechselt sind die Erzählungen, die der 'Tester' neben dem Fahrzeug stehend macht.
Ich bin auf den Bericht der FAZ gespannt. Der kommt wahrscheinlich erst nächste Woche.
Der ADAC-Herr erzähle von 35.000 Euro Einstiegspreis - anderweitig stand 37.000. Skoda möchte wohl den Kleinwagen-BEV-Anbietern die Luft dünne machen. Sie kommen mit 35.000 (die ich für sehr ambitioniert halte) gefährlich in die Region des ID.3-Einstiegspreises von 'unter 30.000'
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Skoda Enyaq - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Bob Flavin (das erste Video) sagt auch, das es nur einen Fünfsitzer geben wird und die Tester sind die Autos auch gefahren. Bei so einem großen SUV hätte ich sieben Sitze schon erwartet.

Re: Skoda Enyaq - Fakten und Gerüchte

Schaumermal
  • Beiträge: 3081
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 603 Mal
  • Danke erhalten: 877 Mal
read
VW muss noch Platz für den ROOMZZ und BUZZ habe
https://www.youtube.com/watch?v=BzP6NOGNIWo
https://www.youtube.com/watch?v=E0U5K0VQWLI

da gibt es 7 oder mehr Sitze

Alles MEB und so wie es zu laufen scheint .....
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

mobafan
  • Beiträge: 1058
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
Ich habe dann die offiziellen Werte von Skoda in den Ursprungsbeitrag eingearbeitet.
Auffällig: Skoda verspricht (anders als VW) keine bilanziell CO2-freie Produktion, sondern nur eine "nachhaltige" Produktion. Was auch immer das heißt.

Was mich sehr freut: Endlich ein Elektroauto mit vernünftiger Anhängelast, das nicht im Premium-Segment verortet ist. Zwar nicht die zuvor oft vermuteten 1600kg, sondern nur 1200 kg, das dürfte aber für sehr viele Leute dennoch sehr passen.

Re: Skoda Enyaq - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
SimonTobias hat geschrieben: Bob Flavin (das erste Video) sagt auch, das es nur einen Fünfsitzer geben wird und die Tester sind die Autos auch gefahren. Bei so einem großen SUV hätte ich sieben Sitze schon erwartet.
Im ADAC Test redet er von 4cm weniger Außenlänge als der Octavia und der hat auch keine dritte Sitzreihe. Also finde ich das doch passend. Wendekreis ist sehr gut, wie bei allen Tests über MEB Autos. Zwei Meter weniger Wendekreis als der Oktavia, das ist wirklich gut.
Das ist ein klarer Konkurrent zum Skoda Octavia Kombi.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Noch zum Innenraum:
Sehr viele Ablagefächer (laut ADAC)
Drei Austattungslinien Lodge, Lounge und Co
Nachhaltigkeitsfeatures:
mit Oliven gegerbtes Leder
recycelten Stoffen
Auch die Simply Clever Features sind geblieben:
Eiskratzer im Ladedeckel, Regenschirm in der Fahrertür, Hater für Parkscheibe
https://www.auto-motor-und-sport.de/fah ... crossover/

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

jimrockford
  • Beiträge: 103
  • Registriert: Mo 23. Dez 2019, 22:33
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Etwas merkwürdig finde ich die Reichweitenangaben: +6 kWh netto reichen für 50 zusätzliche Kilometer. Weitere +19 kWh reichen dann nur für zusätzliche 110 km.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag