Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Hier sieht man, wie es aussieht, wenn der Ladeboden in der obersten Schiene liegt:
ObersteEbene.png
(Sry für die schlechte Qualität, Bild ist aus einem Video rauskopiert)
Skoda Enyaq Anwärter (80er / schwarz / 21"er / Eco-Suite / keine WP / 125kW Laden)
PV Anwärter (7kWp / Stromspeicher)
Bi-Direktionales Laden Anwärter
Anzeige

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

MiniMobil
  • Beiträge: 7
  • Registriert: So 14. Jul 2019, 18:48
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich habe gerade das Bild zu den Innen- und Außenmaßen nochmal genauer angesehen (das Bild hatte Ucla auch auf Seite 130):

https://www.skoda.ch/models/enyaq-iv/en ... cification

Das ist auch in der Pressemappe auf der deutschen Seite (etwas versteckter) zu finden.
Aus dem Bild ausgemessen ergibt sich eine Seitenfläche des umrandeten Bereichs auf der Seitenansicht im Kofferraum von etwa 0,48m². Mit der schmalsten Breite des Kofferraums von 1m entspricht das 480l. Weitere 100l könnten seitlich um den Radkasten (je ca. 40..50l) und möglicherweise auch in der schmalen Ladekabel-Vertiefung zu finden sein.
Beim Golf 7 Variant komme ich mit einer ähnlichen Messung der Seitenfläche aus der Seitenansicht auf ca. 0,51m² - bei bekannten 1m Breite und 605l Volumen. D.h. auch dort müsste der seitliche Teil um die Radkästen für das angegebene Kofferraumvolumen mitgezählt werden.

Die 585l könnten dann wohl doch vom untersten Kofferraumboden bis zur Fensterkante gemessen zu sein. Bei weiteren Vergleichen (z.B. beim Vollpacken bis zu Dach) ist aber zu berücksichtigen, dass der Golf zwischen Hutablage und Dach mehr Platz zu haben scheint. Da fehlen dem Enyaq etwa 10..12cm, bzw. gehen für den Motor drauf.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Wir können warten bis Tesla Björn seinen Bananenboxen Test macht..
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

peterrle
  • Beiträge: 155
  • Registriert: Sa 21. Dez 2019, 11:50
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
E-lmo hat geschrieben: Ich hatte den Wagen leider nicht für mich allein und habe daher nur schnell ein paar Schüsse aus der Hüfte machen können. Hier noch ein paar Eindrücke
Da du schon mal drin gesessen hast:
Wie sind die Materialien, wie ist die Haptik, speziell was Türverkleidung und Cockpit angeht?
Der ID3 ist da ja gräuselig, auf dem Niveau des Up. Hartplastik, das super schnell bei jedem Vorbeischleifen von Kleidung oder Haut weisse Schlieren abbekommt, dazu innere Türgriffe mit Hochglanzlack.
Der Aussteller in Autohaus muss nach jedem Besucher geputzt werden (die nennen das zwar desinfizieren aber für mich ist das putzen)

Dafür aber vegan :wand: :wand: :wand: :wand:
VW eGolf 11/2019 - 09/2020
Skoda Enyaq 80 bestellt, LT 04/2021 - wers glaubt...

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
  • E-lmo
  • Beiträge: 2169
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 225 Mal
read
Der ausgestellte Enyaq war in Lederausstattung und wirkte schon wertig. Ich nehme an, dass einige Flächen auch abhängig von der Ausstattungslinie beplankt werden.

Allerdings bin ich hier eher anspruchslos. Ich merke schon einen deutlichen Komfortunterschied zwischen Golf7 und UP! Aber beides sind für mich Gebrauchsgegenstände und müssen in erster Linie pflegeleicht sein.
Mich stört eher die Empfindlichkeit des hellgrauen Stoffbezugs im Up. Ein paar Spritzer Regen auf dem Sitz ergeben hässliche Wasserflecke. Hier habe ich in den letzten Jahren öfters das Polster geschrubbt und fahre jetzt mit dunklen Schonbezügen rum.
Beim Golf habe ich in den letzten 6 Jahren gar nichts an den Polstern gemacht.
Leider merkt man so etwas nur bei realem Gebrauch.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs -- Skoda Enyaq bestellt

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Enyaqee hat geschrieben: Hier sieht man, wie es aussieht, wenn der Ladeboden in der obersten Schiene liegt:
Schade, dass noch ein leichter Knick drin ist. Ich würde auf den wahrscheinlich verzichten. Außer ich hätte vor, mal drin zu schlafen.

Hab mir den Wagen jetzt auch mal konfiguriert. Ist ja eigentlich ganz attraktiv, wenn auch lange Aufpreisliste.

Stand heute würde ich sagen da ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass das mein nächster Erstwagen wird.
Schwanke noch, ob der 60er Akku auch reichen könnte, da der Wagen doch recht groß ist und sicher kein Effizienzwunder wird.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
ichderarnd hat geschrieben: Abmessungen Enyaq und Alhambra.jpg
Für diejenigen, die es interessiert: Hier auch mal der Vergleich der Abmessungen Enyaq und Golf 7 Variant.
Abmessungen Enyaq und Golf 7 Variant.jpg

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
12 cm kann keiner Wegdiskutieren. Und ich sitze im golf7 gerne und gut. Bleibt nur der Gewinn in der 2 Reihe.
Das Drücken die Wltpwerte natürlich nicht so aus. Da sind es gerade mal 1-3 kWh gegenüber dem egolf.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7583
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 260 Mal
  • Danke erhalten: 983 Mal
read
Nur das es eben den Golf 7 Variant NICHT elektrisch gibt und nicht geben wird. Und die Verbrauchswerte auf der Autobahn können gar nicht schlechter werden als bei meiner Oldtimer ZOE (Höhe 15,6). Wann kann man das Ding jetzt kaufen? Ein Jahr noch warten... nein, ich muss nicht der Erste sein... warten, Erfahrungen hier lesen, warten... shit, das wird schwer.
Der Erste seit 2013 mit AHK zu einem leistbaren Preis, warten, ein Jahr noch... und die Ladezicke darf wo anders zicken und zirpen.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Um den OT ausflug zu beenden. Ich denke die letzten Jahre wurde VW überrascht, wie beständig die Nachfrage beim egolf war. Es gibt eigentlich genug Nachfrage die alte Möhre zu einem guten Preis zu kaufen. Und der Id.3 aus Dresden könnte sich VW auch sparen und dort Sondermodelle bauen.

Was hätte alles auf der gleichen Plattform aufgebaut werden können...Passsat...touran...oktavia...atlas

Der egolf wird ja auch weiter gebaut...China!
https://www.automobil-produktion.de/mae ... t-284.html
Dateianhänge
6A595535-8336-4BBF-AF54-55F77ACC4A58.png
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag