Welche Stromanbieter nutzt ihr für das Laden zu Hause?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Welche Stromanbieter nutzt ihr für das Laden zu Hause?

Benutzeravatar
read
Würde mich mal interessieren. Bitte schreibt doch dazu, ob das Ökostrom ist und ob spezielle Konditionen gelten (z.B. Nachtstrom o.ä.).

Ich bislang:

Lichtblick
100% Ökostrom
Grundpreis: 8,95 €/Monat
Arbeitspreis: 26,76 Ct/kWh (ab März 2014)
ZOE Intens Q210 2013-2018
ZOE ZE40 Limited R110 ab 2019
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Anzeige

Re: Welche Stromanbieter nutzt ihr für das Laden zu Hause?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2782
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 563 Mal
  • Danke erhalten: 569 Mal
read
Elektrolurch hat geschrieben:Würde mich mal interessieren. Bitte schreibt doch dazu, ob das Ökostrom ist und ob spezielle Konditionen gelten (z.B. Nachtstrom o.ä.).

Ich bislang:

Lichtblick
100% Ökostrom
Grundpreis: 8,95 €/Monat
Arbeitspreis: 26,76 Ct/kWh (ab März 2014)
Naturstrom (= 100% Ökostrom)
Es gibt Zuschüsse: https://www.naturstrom.de/ueberuns/elek ... itaet.html

26,95 Ct/kWh + 7,95 Euro mtl. Grundpreis
Preisgarantie bis Ende 2014, monatlich kündbar
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Welche Stromanbieter nutzt ihr für das Laden zu Hause?

Benutzeravatar
  • green_Phil
  • Beiträge: 2282
  • Registriert: Di 28. Aug 2012, 14:22
  • Wohnort: Roding
read
Bin bei naturstrom
Arbeitspreis: 26,95 ct
Grundpreis: 7,95 €
Mit jeder verbrauchten kWh trägt man 1 ct für Neuanlagenförderung bei (kleine Anlagen die nicht den Energieriesen gehören).
Weiterer Vorteil für EV-Besitzer: Aufkleber hinten drauf und jährlich 100,00€ Rechnungsgutschrift!

Vorteil bei Lichtblick: Pro Kunde und Monat wird nachhaltig 1qm Regenwald geschützt. So in etwa. Man beteiligt sich an Schutzprojekten.

Edit: Ich war zu langsam ^^

Re: Welche Stromanbieter nutzt ihr für das Laden zu Hause?

ltreasure
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Mo 2. Dez 2013, 12:54
read
Greenpeace Energy
27,65 ct/kWh
8,90€ Grundpreis
Stabil bis 31.12.2014

Positiv: Genossenschaft
Keine Shareholder zu befriedigen

Re: Welche Stromanbieter nutzt ihr für das Laden zu Hause?

Benutzeravatar
read
Stadtwerke Düsseldorf
Naturrheinstrom mobil
Grundgeb: 75€ / jahr
pro kw/h 0,2494 €

Re: Welche Stromanbieter nutzt ihr für das Laden zu Hause?

Benutzeravatar
  • green_Phil
  • Beiträge: 2282
  • Registriert: Di 28. Aug 2012, 14:22
  • Wohnort: Roding
read
mp37c4 hat geschrieben:Stadtwerke DüsseldorfNaturrheinstrom mobilGrundgeb: 75€ / jahrpro kw/h 0,2494 €
Grad mal nachgeschaut. Dieses Angebot scheint es aktuell nicht mehr zu geben. Gibt es nur noch im Goolge-Cache.

Re: Welche Stromanbieter nutzt ihr für das Laden zu Hause?

Benutzeravatar
  • arthur.s
  • Beiträge: 728
  • Registriert: So 8. Jul 2012, 12:10
  • Wohnort: Oberndorf am Lech
  • Hat sich bedankt: 952 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
Wir haben den "LEW Autostrom". Siehe Flyer. Förderung wenn Kooperation mit Autohaus besteht bis zu 1.500€. Wir haben 1.200€ bekommen.

Gruß

Arthur
Datei Flyer_Autostrom.pdf
(148.33 KiB) 385-mal heruntergeladen

Re: Welche Stromanbieter nutzt ihr für das Laden zu Hause?

Benutzeravatar
read
Kleine Zwischenbilanz:

Bei einem angenommenen Verbrauch von 2.000 kWh/Jahr ergeben sich folgende jährliche Kosten:

1. Naturstrom: 534,40 € (mit 100,- €-Sticker-Rabatt)
2. Naturrheinstrom mobil (STW Düsseldorf): 573,80 €
3. Lichtblick: 642,60 €
4. Greenpeace Energy: 659,80 €
5. LEW Autostrom NT: 700,92 € (Niedertarif. Kostenfreie Installation Mehrtarifzähler. Kostenfrei an allen LWE und RWE Ladestationen tanken.)
6. LEW Autostrom HT: 860,52 € (Hochtarif)
ZOE Intens Q210 2013-2018
ZOE ZE40 Limited R110 ab 2019
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog

Re: AW: Welche Stromanbieter nutzt ihr für das Laden zu Haus

Benutzeravatar
read
EWS http://www.ews-schoenau.de/
(100% Öko-Strom und politisch sehr engagiert)

Für unterwegs:
- Ladenetz.de
- BEW “ein Preis“ (RWE-kompatibel)

Re: Welche Stromanbieter nutzt ihr für das Laden zu Hause?

TeeKay
read
Ebenfalls EWS, 100% Ökostrom aus neuen Kraftwerken.

6,90€/Monat
26,75 Cent/kWh, davon 0,5 Cent Förderung von EEG-Anlagen von Kunden

Jährliche Kosten also 617,80.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag