Erfahrungen mit der Reichweite

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erfahrungen mit der Reichweite

USER_AVATAR
  • E-Fan66
  • Beiträge: 3504
  • Registriert: Fr 12. Aug 2016, 10:56
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 607 Mal
  • Danke erhalten: 655 Mal
read
Zeigt der Twingo den gefahrenen Durchschnitt an, wenn ja, wie ist der bei dir.
Smart ED, 4 Jahre bis 7.2020

ZOE Intens, seit 07.2020 in unserer Garage, Akku am 19.012022 gekauft, tschüss Miete

ID4 Ausstattung Tech +WP, AHK,GJR seit 14.6 in unserer Garage. Update 2.4 am 4.8

PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2
Anzeige

Re: Erfahrungen mit der Reichweite

Freakazoid
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Fr 5. Nov 2021, 10:23
read
Frechdax hat geschrieben: Hallo zusammen! Also ich bin etwas neidisch, wir kommen bei m.E. normal Fahrstil und ohne Eco-Modus aktuell (morgens 6 C°) auf 15 kWh, was sich ja auch dann in der Reichweite bemerkbar macht. Stimmt da was nicht mit unserem Twingo? :shock:
Ich hab meinen Ende September gekriegt und war anfangs (ca. 70% Landstraße, Allwetter-Reifen) bei 12,5, jetzt bei 13,8 (nach 1k km aus Versehen die komplette Statistik anstatt nur den Tages-km-Stand zurückgesetzt, insgesamt 2k km) mit Eco-Modus und aktuell noch relativ wenig Heizung.

Re: Erfahrungen mit der Reichweite

USER_AVATAR
read
Wir sind im Schnitt Dank des Sommers noch bei 12,8, aber je kälter es wird, desto höher steigt natürlich der Verbrauch. Wir haben den Twingo seit Dezember 2020 und haben somit fast den kompletten Winter über gefahren, der Verbrauch geht bei den richtig kalten Tagen auch an die 20er Marke bzw. war das unser Schnitt bis zum Frühjahr 21.

Zudem kommt das Fahrverhalten dazu: meine Frau fährt 4km an die Arbeit, dreht die Heizung voll auf und klimatisiert meist noch vor, das kostet natürlich immens Energie!
Ich selbst fahre rund 12 km, stelle brav 22 Grad ein und fahre mit Reku so gut es geht🤷‍♂️

Ich finde, die kleine Kiste macht immer noch Spaß wie an Tag 1, der Verbrauch ist super und ich weine immer innerlich, wenn ich mit unserem Verbrenner ab und zu an die Tankstelle muss😬
Renault Twingo ZE seit 12/2020
PV mit 9,8 kWp
Wallbox OpenWB mit 11 kWh
Tibber Strom: https://invite.tibber.com/3a35f207

Re: Erfahrungen mit der Reichweite

bali2006
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Fr 5. Nov 2021, 08:57
read
Im Vergleich zu unserem ID3 Pro Performance scheint der Twingo ein Energievampir zu sein. Bei ähnlichem Fahrprofil, immer im Comfort Mode und unter gleichen klimatischen Bedingungen bewegen wir den (im Gegensatz zum Twingo) nicht unsportlich und liegen nach 3000km bei 15,2kwh/100km inkl vorheizen!

Re: Erfahrungen mit der Reichweite

USER_AVATAR
  • Zimi
  • Beiträge: 186
  • Registriert: So 18. Apr 2021, 12:59
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
Vergleiche sind gut: Ich hatte vorher einen Twizy, den habe ich kaum unter 14 kWh / 100km bewegt. Der Twingo im Moment mit Heizung auf 20 Grad bei 13,5. Der Motor vom Twingo hat eben auch keine Permanentmagneten, da muss eben ein Magnetfeld mehr elektrisch erzeugt werden. Dafür weniger seltene Erden verarbeitet.
Twingo electric intens seit 24.06.2020
12 kWh / 100 km im Sommer
16 kWh / 100km im "Winter"
Wallbox 11 kW von Stark-in-Strom.de

Re: Erfahrungen mit der Reichweite

Melkus
  • Beiträge: 264
  • Registriert: Di 11. Mai 2021, 06:13
  • Hat sich bedankt: 105 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
bali2006 hat geschrieben: Im Vergleich zu unserem ID3 Pro Performance scheint der Twingo ein Energievampir zu sein. Bei ähnlichem Fahrprofil, immer im Comfort Mode und unter gleichen klimatischen Bedingungen bewegen wir den (im Gegensatz zum Twingo) nicht unsportlich und liegen nach 3000km bei 15,2kwh/100km inkl vorheizen!
Ca 15 kW benötige ich mit dem Twingo...
Pauschalurteile sind immer falsch!

Re: Erfahrungen mit der Reichweite

USER_AVATAR
  • frit_z
  • Beiträge: 172
  • Registriert: Mi 5. Mai 2021, 19:30
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Ich fahr mit dem eAuto genauso wie mit dem Verbrenner.90-100km/h Landstrasse,langsam in den Ortschaften,Autobahn ganz selten also ganz normal.Ich beschwere mich auch nicht über meinen Verbrauch nur mit den hier beschriebenen Verbräuchen kann ich nicht mithalten.Ist auch nicht schlimm.Vorklimatisierung und warm mit Musik muss sein.
Twingo Vibes MY21

Re: Erfahrungen mit der Reichweite

Melkus
  • Beiträge: 264
  • Registriert: Di 11. Mai 2021, 06:13
  • Hat sich bedankt: 105 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Ja, geht mir auch so. Mein Verbrauch geht für mich i.O. Wie man mit unter 12kW fahren kann ohne den Verkehr zu behindern erschließt sich mir nicht, spielt für mich aber auch keine Rolle
Pauschalurteile sind immer falsch!

Re: Erfahrungen mit der Reichweite

USER_AVATAR
read
Der maßgebliche Faktor beim Verbrauch im Winter ist (neben der Geschwindigkeit) die Temperaturdifferenz zwischen gewünschter Innentemperatur und Außentemperatur. Kommt dann auch noch Kurzstrecke dazu, jubelt die Heizung immer mit ein paar KW los und erhöht dazu natürlich überproportional den Verbrauch. Wer also einen Durchschnittsverbrauch angibt, sollte auch den Zeitraum, die durchschnittliche Temperatur und das Fahrprofil angeben, da sonst die Verbräuche nicht vergleichbar sind.
Mein Verbrauch liegt zu Zeit laut Bordcomputer bei 13,5kWh/100km bei Außentemperaturen um die 11°C und einer Fahrtstrecke von ca. 45km. Die Heizung steht immer auf 21 oder 22°C. Die Strecke ist mehrheitlich Landstraße und Ortsdurchfahrten. Im Sommer war ich mit der gleichen Strecke auch schon bei 11kWh/100km. Im letzten Winter war ich auch schon bei Dauerfrost bei 16,5kWh/100km.
Die Einstellung des B-Modus spielt meines Erachtens nach kaum eine Rolle.
Die Angabe von KW Werten aus der aktuellen Energieflussanzeige des Bordcomputers ist ohne Angabe der dazugehörigen Geschwindigkeit sinnfrei.
Achtet also bitte auf die richtigen Einheiten bei Angabe von Werten .
Twingo electric Vibes seit 12/2020
Wallbox Easee Home

Re: Erfahrungen mit der Reichweite

Melkus
  • Beiträge: 264
  • Registriert: Di 11. Mai 2021, 06:13
  • Hat sich bedankt: 105 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Was einen noch wesentlich größeren Einfluß haben dürfte ist das Streckenprofil - zwischen der Norddeutschen Tiefebene und meinem heimatlichen Mittelgebirge dürften einige kW / 100 KM liegen
Pauschalurteile sind immer falsch!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Twingo Electric - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag