Kein Bremslicht bei Rekuperation

Kein Bremslicht bei Rekuperation

Gerhard2711
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mo 8. Jul 2019, 14:50
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo Outies, bei Rekuperation B5 funktioniert das Bremslicht nicht, kennt jemand hier helfen? Nach der Gebrauchsanweisung müsste bei B5 das funktionieren, beste Grüsse Michael, Outlander Top Bj 2019
Anzeige

Re: Kein Bremslicht bei Rekuperation

USER_AVATAR
  • derqbert
  • Beiträge: 101
  • Registriert: Mo 3. Jul 2017, 22:29
  • Wohnort: Dormagen
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Es kommt auf die Verzögerung an. Starke Reku, Lampen an. Schwache Reku (z.B.) am Ende des Ausrollens vor der Ampel, Lampen schon wieder aus.
Outlander PHEV TOP/FAP MY 17
AHK, PHEV Watchdog, Simple-EVSE
Bild

Re: Kein Bremslicht bei Rekuperation

USER_AVATAR
read
...und auch vom Akku-Ladestand...volle Reku gibt es gefühlt erst wenn mind. 8-10% raus sind
Outlander PHEV Plus/Intro MY19, seit 10/18
IONIQ Premium MY19, seit 08/19

Re: Kein Bremslicht bei Rekuperation

Wizard
  • Beiträge: 72
  • Registriert: Fr 5. Apr 2019, 16:22
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Und jetzt im Winter habe ich das Gefühl das erst bei halbem Akku, also 50%, erst voll rekuperiert wird.

Re: Kein Bremslicht bei Rekuperation

Gerhard2711
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mo 8. Jul 2019, 14:50
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Nee, funktioniert auch bei leerer Batterie nicht, oder funkionieren die Bremslichter nur dann , wenn ich mit den Paddels zB von 2 auf 5 " hochrekuperiere"?
Beste Grüsse
Michael

Re: Kein Bremslicht bei Rekuperation

USER_AVATAR
read
...bei 2 gibt es nie das Bremslicht, weil das "D" und der entsprechenden Bremswirkung der Motorbremswirkung beim ICE entspricht...wenn Du da vom Gas gehst geht auch das Licht nicht an.
Bei B5 und 60+ km/h und freiem Platz im Akku sollte es gehen...
Outlander PHEV Plus/Intro MY19, seit 10/18
IONIQ Premium MY19, seit 08/19

Re: Kein Bremslicht bei Rekuperation

USER_AVATAR
  • johjoh66
  • Beiträge: 732
  • Registriert: Di 1. Jan 2019, 12:39
  • Wohnort: Deutschland 65527 Niedernhausen
  • Hat sich bedankt: 528 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Bremslicht ist sowieso kontraproduktiv: man möchte ja möglichst viel Rekuperieren! Da ist der Impuls eines nachfolgenden Fahrzeugs doch hilfreich ;)!
LG, Dieter
Outlander PHEV Plus + FAP, Karmin-Rot, EZ 05/19, 22 tkm, Bild

Allradantrieb ermöglicht es, dort stecken zu bleiben, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt! :lol:

Re: Kein Bremslicht bei Rekuperation

sko
  • Beiträge: 212
  • Registriert: Fr 12. Jul 2019, 10:36
  • Danke erhalten: 178 Mal
read
Erst ab einer gewissen Verzögerung werden die Bremsleuchten aktiviert. Entspricht ca 3/4 Ausschlag am "Charge" Balken unten im Multifunktionsdisplay.

Die maximale Rekuperation hängt vom Ladestand und vor allem der Temperatur der Akkus ab. Bei kaltem Akku sind nur ca 50% möglich.
2019 Outlander PHEV Top, 1991 Sigma 3.0-24V, 1989 Galant GLS, 1988 Galant VR4, 1970 DKW 502 Extra

Re: Kein Bremslicht bei Rekuperation

Scubafat
read
Wie seht ihr denn euer Bremslicht während der Fahrt?
Gruß Roger und sein GretaMobil

Re: Kein Bremslicht bei Rekuperation

USER_AVATAR
read
...im Dunkeln eindeutig zu sehen, im Rückspiegel...
Outlander PHEV Plus/Intro MY19, seit 10/18
IONIQ Premium MY19, seit 08/19
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag