LED Innenbeleuchtung

Re: LED Innenbeleuchtung

muinasepp
  • Beiträge: 1133
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
miresc hat geschrieben: Etwas fragwürdig finde ich, Urteile wie "wäre mir zu hell" aufgrund der (überbelichteten) Fotos zu treffen.
Da geb ich dir Recht, wirklich beurteilen kann man das nur wenn man es in echt gesehen hat.
miresc hat geschrieben: und die weißere Lichtfarbe empfinde ich deutlich angenehmer als das gelbliche Gefunzel der Originale
Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. Mir ist in Innenräumen im Regelfall das "heimeligere" Licht lieber. Aber auch die hellen (und oftmals nicht zulassungskonformen) LED-Kennzeichenbeleuchtungen mag ich nicht. Bei Fahrscheinwerfern, wo es wirklich um die Sicht geht, und auch um das Gesehen-werden, ist es was anderes.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV
Anzeige

Re: LED Innenbeleuchtung

USER_AVATAR
  • johjoh66
  • Beiträge: 729
  • Registriert: Di 1. Jan 2019, 12:39
  • Wohnort: Deutschland 65527 Niedernhausen
  • Hat sich bedankt: 525 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
miresc hat geschrieben: Etwas fragwürdig finde ich, Urteile wie "wäre mir zu hell" aufgrund der (überbelichteten) Fotos zu treffen.
die Histogramme sprechen nicht dafür, dass die Bilder überbelichtet sind. Die Intention beim Wechsel auf LED-Innenbeleuchtung war wahrscheinlich: HELLER(!), aber zugegeben: nur meine Vermutung. Ich wollte eigentlich zum Ausdruck bringen, dass ich für mich keinen Änderungsbedarf sehe

Mein Hauptanliegen war eigentlich die Figur auf dem Armaturenträger und ich wollte nicht völlig offtopic daher kommen ;) .
LG, Dieter
Outlander PHEV Plus + FAP, Karmin-Rot, EZ 05/19, 21 tkm, Bild

Allradantrieb ermöglicht es, dort stecken zu bleiben, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt! :lol:

Re: LED Innenbeleuchtung

miresc
  • Beiträge: 1075
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 403 Mal
read
johjoh66 hat geschrieben: Mein Hauptanliegen war eigentlich die Figur auf dem Armaturenträger und ich wollte nicht völlig offtopic daher kommen ;) .
Dem Wunsch kann abgeholfen werden. Auch wenn ich sie mir nicht aufs Armaturenbrett klebe. (Dort sind sie mit LED-Innenbeleuchtung auch besser zu sehen, um nicht völlig offtopic daherzukommen.)
Wum und Wendelin.jpg

Re: LED Innenbeleuchtung

USER_AVATAR
read
Top Figuren 👍👍

Re: LED Innenbeleuchtung

USER_AVATAR
read
Licht hat Showroomstyle, ...ich will lieber Romantik...da sehe ich im Auto dann auch besser aus🧜‍♂️

Re: LED Innenbeleuchtung

USER_AVATAR
  • johjoh66
  • Beiträge: 729
  • Registriert: Di 1. Jan 2019, 12:39
  • Wohnort: Deutschland 65527 Niedernhausen
  • Hat sich bedankt: 525 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
miresc hat geschrieben: Dort sind sie mit LED-Innenbeleuchtung auch besser zu sehen, um nicht völlig offtopic daherzukommen.
😂👍
LG, Dieter
Outlander PHEV Plus + FAP, Karmin-Rot, EZ 05/19, 21 tkm, Bild

Allradantrieb ermöglicht es, dort stecken zu bleiben, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt! :lol:
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag