Umfrage zu hohe CO2 Wert in der Zulassung bei 2019er Modellen

Umfrage zu hohe CO2 Wert in der Zulassung bei 2019er Modellen

Texel
  • Beiträge: 39
  • Registriert: So 30. Dez 2018, 10:55
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Da es hier im Forum nun schon den 2. Fall mit falschem CO2 Wert in der Zulassung gibt, meine Frage an alle mit fabrikneu zugelassenen Outlander PHEV ob es noch mehr Betroffene gibt? Vielleicht findet man dadurch raus, wer der Verursacher ist.

user Texel: 2019er TOP - falscher CO2 Wert in der Zulassung: 170g - korrekt ist 48g

user UlyF: 2019er Plus - falscher CO2 Wert in der Zulassung: 170g - korrekt ist 46g

Danke und Gruß
Texel / Sven

Mehr Informationen dazu im Thread: „ Rechnet sich ein Outlander PHEV für uns? „
Bitte schaut in eure Zulassung unter Punkt V.7 !
Jeder Wert unter 50 ist O.K. . Darüber aber nicht.
Anzeige

Re: Umfrage zu hohe CO2 Wert in der Zulassung bei 2019er Modellen

pelziger37
  • Beiträge: 365
  • Registriert: So 10. Mär 2019, 11:10
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
da haben wohl welche die Höchstgeschwindigkeit mit dem CO2 verwechselt
Wahres Wissen beruht auf Erfahrung, alles andere ist nur Information.

(Albert Einstein)


denkt an euren CO2 Fußabdruck
lasst das Flugzeug alleine fliegen

Re: Umfrage zu hohe CO2 Wert in der Zulassung bei 2019er Modellen

Texel
  • Beiträge: 39
  • Registriert: So 30. Dez 2018, 10:55
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ich habe gerade gelesen der User „ Shibumishi „ ist auch betroffen. Allerdings nur mit 100,-€ KFZ Steuer statt unter 50,-€.

Re: Umfrage zu hohe CO2 Wert in der Zulassung bei 2019er Modellen

sko
  • Beiträge: 212
  • Registriert: Fr 12. Jul 2019, 10:36
  • Danke erhalten: 178 Mal
read
Liegt wohl daran dass immer mehr Zulassungsstellen unfähig sind COC-Papiere richtig zu lesen. Haben jetzt auch schon mehrfach Ärger mit Zulassungsstellen (vor allem weiter im Norden) gehabt, die behaupteten das COC-Papier wäre "falsch" nachdem umständlich und teuer ein neues (identisches) beim Hersteller angefordert wurde gings machmal plötzlich doch auch mit dem ersten...

Die Gewichtete CO2-Emmission nach WLTP ist übrigens für alle Ausstattungsvarianten MY19 46g/km, nicht 48 und auch nicht 40. Für MY20 stehen die Werte interessanterweise noch immer nicht fest - deshalb ist vermutlich unser MY20 Vfw noch nicht zugelassen...
2019 Outlander PHEV Top, 1991 Sigma 3.0-24V, 1989 Galant GLS, 1988 Galant VR4, 1970 DKW 502 Extra

Re: Umfrage zu hohe CO2 Wert in der Zulassung bei 2019er Modellen

USER_AVATAR
read
etwas OT, aber ich habe heute unseren IONIQ Elektro zugelassen und konnte da über die Schulter schauen....es herrschte auch da bei dem CoC-Papier Rätselraten und zum Schluss waren 2 Sachbearbeiter damit beschäftigt....

...durch diesen fred natuerlich mit geschärftem Auge auf die V.7 gelinst, aber das war dann eine der vielen 0-en die eingetragen wurden.
Allerdings hat der in den Papieren eine wundersame Vermehrung der Akku-Kapazität bekommen...statt 28Ah ab Werk hat er nun 78Ah :lol:
Outlander PHEV Plus/Intro MY19, seit 10/18
IONIQ Premium MY19, seit 08/19

Re: Umfrage zu hohe CO2 Wert in der Zulassung bei 2019er Modellen

USER_AVATAR
read
..grrrr..warum kann ich meinen Beitag oben nicht mehr editieren...klassicher Fall von Falschmeldung...78Ah Kapazität sind beim Ioniq 28kWh...Äpfel und Birnen eben
Outlander PHEV Plus/Intro MY19, seit 10/18
IONIQ Premium MY19, seit 08/19

Re: Umfrage zu hohe CO2 Wert in der Zulassung bei 2019er Modellen

Cinnamon
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 11. Aug 2019, 19:04
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Hallo zusammen! Bei mir 2019er Plus waren 169 g eingetragen. Habe den Wert heute bei der Zulassungsstelle korrigieren lassen: 46 g.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag