ADAC Motorwelt

ADAC Motorwelt

USER_AVATAR
read
Heute kam die "Zeitung" bei mir an.
Interessant, ein Test zwischen Outlander, RAV und CR-V.

Leider auch hier wieder lauter falsche Angaben zum Verbrauch, viel zu hoch, und somit ist der Outlander letzter im Ecotest.

Dann muss ich im Editor noch lesen, dass der "Verein" stolz bekannt gibt, dass man als Mitglied jetzt 2 Cent / Lister spart, wenn man bei Agip tankt.
Sehr gut, schön fossile Brennstoffe fördern, das bringt uns vorwärts :evil:
Da hat die Eni Lobby wohl ganze Arbeit geleistet.

Normal mache ich das ja nicht, aber diesmal musste ich ein Mail an den ADAC schicken.
Ausserdem habe ich die Zeitung abbestellt, mal sehen ob das klappt, und überlege komplett auszutreten.
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522
Anzeige

Re: ADAC Motorwelt

Ilchi
  • Beiträge: 825
  • Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Nicht vergessen, dass man mit der ADAC-Ladekarte auch als Elektroautofahrer verbilligt laden kann - zumindest im Vergleich zum Standard-EnBW. Das Argument mit den 2 ct Abzug bei Agip zieht daher meines Erachtens nach nicht.
Kona seit 04/2019, ca. 35 Tkm/a, 99 % Heimladung, 85 % aus eigenem PV-Strom
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019, ca. 30 Tkm/a

Die Mobilitätswende darf nicht an der Installation von Steckdosen scheitern: https://www.yourcharge.eu, Laden in Großgaragen

Re: ADAC Motorwelt

USER_AVATAR
read
Ja, weiß ich, habe ich auch. Ist auch super und finde ich gut.
Aber trotzdem und schon deswegen passt es nicht zu Agip...meine Meinung.
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: ADAC Motorwelt

USER_AVATAR
  • Hotoyo
  • Beiträge: 260
  • Registriert: Mo 21. Jan 2019, 17:46
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Könnte es sein das Toyota und Honda mehr Werbung in der Motorwelt geschaltet hat?
Ich bekomme die Motoewelt schon längst nicht mehr, hatte vor Jahren schon den Club gewechselt. Der ADAC schleppt für Privatpersonen nur bis 3,5 Tonnen ab, mein Wohnmobil hat aber 5,6 Tonnen. Deswegen bin ich zum ACE die schleppen bis 7,5T, hatte ich leider auch schon 2 mal gebraucht ( FEHLER durch die Werkstatt). Und wer hat mich beide male abgeschleppt der ADAC, das soll jetzt einer verstehen.
Da ich auch keine Agip Tankstelle in der Nähe habe, würden mir die 2 Cent auch nicht helfen.
Outlander 2019
Fendt Bianco
Honda ST 1300
MZ TS 250/1
Piaggio Quatz
Piaggio Sfera 125
Regierung Hyundai I10

Re: ADAC Motorwelt

USER_AVATAR
read
Mich hat deren Käseblatt schon vor 10 Jahren genervt. Völlig überflüssiger Lobbyverein.
Mitsubishi Outlander PHEV Plus FAP 2019
Meine Batterie Degradation in Zahlen
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... p=drivesdk

Re: ADAC Motorwelt

Walther
  • Beiträge: 84
  • Registriert: Mi 10. Apr 2019, 07:26
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Moin,Moin

kann man als nicht ADAC Mitglied den Test irgendwo lesen oder das Heft kaufen? Ich muss die nächste Zeit nicht zum Zahnarzt da würde das Heft liegen😂 Mich würde der Verbrauch bzw. wie es dazu kam schon Interessieren.

Schönes Wochenende
Walther

Re: ADAC Motorwelt

Solarmobil Verein
  • Beiträge: 1478
  • Registriert: So 27. Mär 2016, 20:28
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
MBj1703 hat geschrieben: Dann muss ich im Editor noch lesen, dass der "Verein" stolz bekannt gibt, dass man als Mitglied jetzt 2 Cent / Lister spart, wenn man bei Agip tankt.
Das ist ja nun wirklich nichts Neues. Gibt es bestimmt schon seit 10 Jahren, wenn nicht noch länger.

Außerdem haben, wie Ilchi angemerkt hat, auch E-Fahrer Vergünstigungen.
29ct pro kWh ohne sich über Roaming Gedanken machen zu müssen, ist doch ok.

Re: ADAC Motorwelt

USER_AVATAR
read
Sehe ich überhaupt nicht so.

1. Agip ist neu (früher nur Shell)
2. und das ist für mich der Hauptgrund: Es setzt das falsche Zeichen

Für die Kooperation mit ENBW gab es kein Editorial...
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: ADAC Motorwelt

USER_AVATAR
read
...ich kann zwar nachfühlen, was Du schilderst, sehe es aber nicht so eng.
Der ADAC soll es allen Automobilisten recht machen...die Verbrenner Lobby ist nunmal aktuell stärker und der ADAC ist auch gross...da weiss auch manchmal nicht die Eine Hand was die Andere tut. Diese Perfektion und Balance wäre wünschenswert aber die erwarte ich nicht.
Ich würde allerdings erwarten, dass man langsam eine Verstärkung der Verschiebung in Richtung weg vom Verbrenner sieht.
Immerhin haben sie einen Eco-Test eingeführt und kooperieren mit EnBW für die BEV/PHEV Fraktion.
Die 2ct bei Agip sind sicher keine Verstärkung des Signals, weg vom Verbrenner aber als PHEV Nutzer kommen mir beide Aktionen zugute.

Ich würde also immer noch 3 Sterne geben.
Zumal es ja auch eine Festlegung geben sollte, was die Messlatte sein soll und wer da die 5 Sterne wert ist.
Outlander PHEV Plus/Intro MY19, seit 10/18
IONIQ Premium MY19, seit 08/19

Re: ADAC Motorwelt

CreytaX
  • Beiträge: 666
  • Registriert: Di 4. Sep 2018, 22:09
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Klar ist auch dass der Outi unter gewisse Bedingung die hier wohl einige haben, die anderen beiden deutlich in Sachen Verbrauch schlägt.

Liegt einfach im Sinn des PHEV das man täglich laden kann und keine Reichweiten fährt die täglich über sein Limit mit Lade Möglichkeit liegt.

Ich z. B.fahre 30km einfach zur Arbeit, kann dort aber mit Maingau laden.

Für mich win win.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag