Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

arimasbi
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Di 4. Feb 2020, 20:13
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Vielen Dank für deine Antwort! Mal den Donnerstag abwarten......melde mich dann......ist noch ne schwenkbare Anhängerkupplung dran, habe ich vergessen.....und nimmt meinen xc60 2014 in Zahlung!
Grüße Andreas
Mitsubishi Outlander PHEV PLUS INTRO
07/2019 Rubinschwarz perleffekt Fanpaket, 20“
Anzeige

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

arimasbi
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Di 4. Feb 2020, 20:13
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
miresc hat geschrieben:
Hjalmarson hat geschrieben: Ich habe bislang das Statement von MMC im Netz nicht finden können. Könnte das einer bitte mal hier reinstellen? Danke vorab.
Dann bin halt "einer" ich:
Danke für das Statement MMD
Mitsubishi Outlander PHEV PLUS INTRO
07/2019 Rubinschwarz perleffekt Fanpaket, 20“

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

MrMaus
  • Beiträge: 489
  • Registriert: Di 16. Jul 2019, 09:29
  • Hat sich bedankt: 76 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Ich finde es Gerade spannend. ich habe mir eine Excel gebastelt, welche einiges kann.
Unter anderem ein Diagramm, was immer 10 Ladungen(zwischen 7 und 12 kWh und keine Schnelladungen) zusammenfasst und es scheint, als ob da immer mehr in den Akku reingeht, obwohl ich eigentlich meistens mit relativ leerem Akku ankomme.Klar ein Teil ist dem Winter geschuldet wegen Vorheizen. Aber Da Erfasse ich nur die in der Firma und nicht die Zu Hause.
Der Watchdog meint allerdings, dass ich keine 87% SOH mehr habe. Das mit 11.5tkm.
Bin mal gespannt, wie sich das entwickelt.

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

Karim01
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Mi 1. Jan 2020, 15:40
read
Der Outlander ist ja schon ganz erstaunlich. Habe heute einen neuen Laderekord angezeigt bekommen 89Km. Wäre Super wenn ma auch soweit Elektrisch fahren könnte.
Dateianhänge
IMG_20200524_174211.jpg

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

USER_AVATAR
read
was soll man dazu noch sagen :wand:
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

PHEV
  • Beiträge: 302
  • Registriert: Do 19. Mai 2016, 15:29
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
was soll man dazu noch sagen :wand:
Lange war es ruhig um ihn...nun fährt er wieder voll auf.
Ich hole mich schon mal ein Bier und Popcorn.

@ Karim01
Nimm es nicht persönlich....es hat schon fast jeder sein Fett wegbekommen ;-)
Bild

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

USER_AVATAR
  • srh
  • Beiträge: 69
  • Registriert: Mi 16. Okt 2019, 19:59
  • Wohnort: Zürcher Oberland
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
soviel Reichweite kann man problemlos reproduzieren
auf dem Berg super chargen*, 50-60 km rein elektrisch runter fahren mit viel Rekup, dann Verbrenner und dann zu Hause vollladen

* max. 17 kW/h, super charger ist was anderes ich weiss, der Punkt ist, dass der Akku nicht voll sein darf, da sonst weniger Rekup
Mitsubishi Outlander PHEV S-Edition

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

WesterwaldBauer
  • Beiträge: 205
  • Registriert: Mi 19. Feb 2020, 16:51
  • Wohnort: Westerwald
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Ich kann davon eine ganze Bilderfolge schicken, sogar wie es immer mehr wurde, angefangen mit 60, 70, 80, 90 bis 95km. Alles eine Frage wie der Energieverbrauch am Abend vor dem Laden war. Aber immer war nach zwischen 40 - 52 km Schluss. Das beste war jetzt 40km angezeigt und 54,4km gefahren. Akku war voll 98% laut Watchdog. Kurz vorm Schnelllader ging dann leider doch der Motor an :-(
https://ts.la/dennis19144 nutze meinen Empfehlungscode und erhalte z.Zt. 1500km kostenlose Supercharger Nutzung

Outlander PHEV PLUS mit FAP MY20

Bild

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

Hybrid_Frank
  • Beiträge: 219
  • Registriert: Do 17. Mai 2018, 08:23
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Das ganze Theater mit dem Akku sollte man wohl nicht zu ernst nehmen. Bei mit mit WD 80% SOH. Gestern voll geladen los. Anzeige sagt 46km. Gefahren bin ich 49 mit Rest 5 angekommen. Daher würde ich nie für 150 Glocken eine Kapazitätsmessung machen lassen.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

Max2495
  • Beiträge: 231
  • Registriert: Sa 21. Sep 2019, 17:18
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Auch wenn die Außentemperaturen jetzt eher ideal sind (im Winter wird sich das wieder ändern), habe ich jetzt regelmäßig und gleichbleibend eine Reichweite zwischen 52 und 54 km (ohne Autobahn). Mein PHEV hat jetzt 7tsd km runter, soc von anfänglich neu 100,7%, 44,3Ah auf jetzt 90,9%, 40Ah. Geladen wird/wurde nur an der heimischen Steckdose.

Gruß
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag