Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

stgt_hb
  • Beiträge: 265
  • Registriert: Di 2. Apr 2019, 12:59
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
apopesc hat geschrieben: ...
Wollen das gemeinsam am MUT III durchgehen, damit ich das Dokumentieren kann.
...
Das hört sich sehr spannend an.
Das Video von Andy habe ich ihm auch geschickt und er hat es per Whatsapp auch an den Gebietsleiter gesendet. Mal sehen was passiert.
Sehr sehr spannend ...
Anzeige

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

USER_AVATAR
read
apopesc hat geschrieben: @caprice: Ich warte auf einen Rückruf für einen Termin. Wollen das gemeinsam am MUT III durchgehen, damit ich das Dokumentieren kann. Das Video von Andy habe ich ihm auch geschickt und er hat es per Whatsapp auch an den Gebietsleiter gesendet. Mal sehen was passiert. Du bist doch auch aus Kassel oder? Haben wir das zufällig den gleichen Händler O_o
Kommt drauf an, wo du gekauft hast. KS, HEF oder Helsa.

Ich habe in HEF gekauft.

Es würde mich reizen, bei deinem Termin mit dazu zu kommen. 2 Fahrzeuge dokumentiert ist besser als 1... In KS war ich, als mein Outi liegen geblieben war.

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

apopesc
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Mi 20. Feb 2019, 09:49
  • Wohnort: Hann.Münden
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
  • Website
read
caprice2006 hat geschrieben:
Kommt drauf an, wo du gekauft hast. KS, HEF oder Helsa.

Ich habe in HEF gekauft.

Es würde mich reizen, bei deinem Termin mit dazu zu kommen. 2 Fahrzeuge dokumentiert ist besser als 1... In KS war ich, als mein Outi liegen geblieben war.
Ich habe meinen in KS gekauft. Ich spreche das mal ab. Hab eben die Rückmeldung bekommen, dass zwei Mitarbeiter dort krank sind, daher verschiebt es sich mit dem Termin. Aber ich bin dran.
PHEV TOP MY19 - Perlmutt-Weiß

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

USER_AVATAR
read
So, jetzt hat sich der Andy endlich mal angemeldet.

Hab hier noch nicht alle Nachrichten lesen koennen. Wenn ihr also Fragen habt, Feuer frei...

Gruesse aus Down Under
Ja, der Andy aus Australien. Eigentlich aus Kassel aber nun seit 2009 hier unten ;)
https://www.youtube.com/unpluggedev

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

miresc
  • Beiträge: 1080
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
unpluggedEV hat geschrieben: So, jetzt hat sich der Andy endlich mal angemeldet... Wenn ihr also Fragen habt, Feuer frei...
Schön dich jetzt hier und auch auf Deutsch als Gesprächspartner zu haben. Erste Frage: Welches Ergebnis hatte denn das "Ultimatum" an Mitsubishi Australia von letzter Woche?

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

cruiser13
  • Beiträge: 56
  • Registriert: Fr 10. Aug 2018, 13:05
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Hallo Andy,
meine Frage wäre: Wie müsste denn eine Software-Lösung aussehen, um das Problem dauerhaft zu beheben? Also was müsste Mitsubishi konkret machen bzw. machen lassen?
Zuletzt geändert von cruiser13 am So 12. Mai 2019, 18:50, insgesamt 1-mal geändert.

Gruß
Peter
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

stgt_hb
  • Beiträge: 265
  • Registriert: Di 2. Apr 2019, 12:59
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
unpluggedEV hat geschrieben: So, jetzt hat sich der Andy endlich mal angemeldet.

...

Gruesse aus Down Under
Das finde echt S U P E R!

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

CreytaX
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Di 4. Sep 2018, 22:09
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Hallo Andy,

sollte ich auch anfangen meine Daten mit Watchdog auszulesen?
Oder kann ich einfach warten bis sich bei Mitsubishi was tut?
Modell 19.
Was ist dein Rat?

Und willkommen hier im super Forum.

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

pelziger37
  • Beiträge: 363
  • Registriert: So 10. Mär 2019, 11:10
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
ich hab nun auch den Wachdog am laufen ..
mit diesem teil https://www.amazon.de/gp/product/B071D8 ... UTF8&psc=1 läuft er prächtig morgen fahre ich ne Woche in Urlaub mit dem Auto ..ich lass den Wachdog einfach mitlaufen
Wahres Wissen beruht auf Erfahrung, alles andere ist nur Information.

(Albert Einstein)


denkt an euren CO2 Fußabdruck
lasst das Flugzeug alleine fliegen

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

USER_AVATAR
read
miresc hat geschrieben: Schön dich jetzt hier und auch auf Deutsch als Gesprächspartner zu haben. Erste Frage: Welches Ergebnis hatte denn das "Ultimatum" an Mitsubishi Australia von letzter Woche?
Das Ultimatum laeuft noch bis Ende Mai. Nach zwei Wochen haben sie sich dann auch endlich mal gemeldet. Angeblich arbeiten sie mit hoher Prioritaet an einer Loesung. Ich denke aber das wird dann nur fuer mein Fahrzeug sein. Mitsubishi handelt alle Beschwerden individual ab, so wie sie es gesagt haben...
Hab das auch nochmal in meinem neuen Video erlaeutert.
Ja, der Andy aus Australien. Eigentlich aus Kassel aber nun seit 2009 hier unten ;)
https://www.youtube.com/unpluggedev
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag