LED Scheinwerfer nachrüsten

Re: LED Scheinwerfer nachrüsten

USER_AVATAR
  • Hotoyo
  • Beiträge: 259
  • Registriert: Mo 21. Jan 2019, 17:46
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Höhenverstellbare - Scheinwerfer hat auch der Basic, aber leider nicht Automatisch.
Outlander 2019
Fendt Bianco
Honda ST 1300
MZ TS 250/1
Piaggio Quatz
Piaggio Sfera 125
Regierung Hyundai I10
Anzeige

Re: LED Scheinwerfer nachrüsten

USER_AVATAR
read
kjp hat geschrieben: Höhenverstellung ist soweit ich weis Standard bei jedem PKW
Für die LED braucht man aber sicherlich eine "automatische" Höhenverstellung......

Jürgen
Mitsubishi Outlander PHEV Plus IntroEdition in Perlmuttweiß MJ 2019

Re: LED Scheinwerfer nachrüsten

DonMarco
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Di 24. Feb 2015, 22:27
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ich habe einen gebraucheten BASIS bei Mobile.de gefunden, der hat LED Scheinwerfer. Ich versuche noch von ihm rauszubekommen, wie er das gemacht hat. Er sagte sie haben die ausgetauscht. Die Frage ist nun:
- Illegal - ohne autom. Höhenverstellung
- Pseudo LED - nur Birnen gegen LED-H7 getauscht
- oder komplett umgerüstet

Re: LED Scheinwerfer nachrüsten

USER_AVATAR
read
Nur das Leuchtmittel zu ersetzen ist schonmal verboten und hat den Entzug der Betriebserlaubnis zur Folge.
Eine Umrüstung des gesamten Scheinwerfers würde wohl eine gesonderte Abnahme erforderlich machen, aber sicher möglich sein.
Aufwand und Kosten sind dann sicherlich recht hoch.
Mitsubishi Outlander PHEV Plus FAP 2019
Meine Batterie Degradation in Zahlen
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... p=drivesdk

Re: LED Scheinwerfer nachrüsten

muinasepp
  • Beiträge: 1133
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Also der Basis hat eine Scheinwerferreinigungsanlage und eine manuelle Leuchtweitenregulierung (in Deutschland vorgeschrieben seit 1990), schon mindestens ab Modell 2017. Eine automatische Leuchtweitenregulierung ist erst ab einem Lichtstrom von 2000 Lumen vorgeschrieben, egal welches Leuchtmittel. Wenn Plus und Top eine automatische Regulierung haben, sind (rein vermutlich) entweder die 2000 Lumen überschritten (LED kann durchaus z. B. 3000 Lumen haben), oder diese ist auf Grund von Vorschriften in Ländern außerhalb der EUR vorhanden.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV

Re: LED Scheinwerfer nachrüsten

CreytaX
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Di 4. Sep 2018, 22:09
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Xenon und LED müssen eine automatische Leuchtweitenregulierung sowie eine Scheinwerferreinigungsanlage haben.
Ob der Basis diese beiden voraussetzung schon hat bzw sich die Leuchtweitenregulierung automatisieren lassen weis ich nicht.
Letzteres halte ich aber auch für unwahrscheinlich weil dem entsprechend müsste er an der Hinterachse einen Sensor verbaut haben
um die Beladung zu messen. Dann hätte man aber kein manuelles Wählrad verbaut.
Daher befürchte ich wäre eine umrüstung nur mit viel Aufwand und einhergehenden Kosten verbunden.

Hier hätte sich ein Plus dann eher angeboten.

Ich würde daher auch erst ein mal die Leuchtmittel gegen legale Zubehörleuchten tauschen.

Re: LED Scheinwerfer nachrüsten

pmd
  • Beiträge: 296
  • Registriert: Do 31. Jan 2019, 08:48
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Nicht nur hinten, vorne ist auch ein Niveau Sensor, dazu fehlt der Kabelbaum für die Steuergeräte der LED Leuchten. Ein sehr teurer Albtraum das nachzurüsten.

Re: LED Scheinwerfer nachrüsten

muinasepp
  • Beiträge: 1133
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Und ich würd überhaupt nix machen, weil die Halogenleuchten im Basis nach meiner Meinung ausreichend gut sind. Wenn die Leuchtkraft dann mal nachlässt, was ja nach einiger Zeit der Fall sein wird, werde ich auch gegen Nightbreaker etc. tauschen. Die Erfahrungen im Motorrad damit sind gut.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV

Re: LED Scheinwerfer nachrüsten

DonMarco
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Di 24. Feb 2015, 22:27
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Tja, der Verkäufer hat sein Auto verkauft und mir leider nicht mehr geantwortet. Ich werde es also nicht mehr rausbekommen...
Dann bleibt es wohl bei den Halogenscheinwerfern mit Nightbreakern später...

Wenn der Wagen denn dann in 5-6 Wochen kommt.

Re: LED Scheinwerfer nachrüsten

miresc
  • Beiträge: 1076
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 404 Mal
read
Noch ein Hinweis: Einige europäische Urlaubsländer haben eine Mitführpflicht für Ersatzlampen - sofern diese austauschbar sind.
Insofern empfiehlt es sich, beim "Basis" gleich bessere Halogenbirnen (Nightbreaker o. ä.) zumindest fürs Abblendlicht einzubauen und die originalen als Ersatz zu nehmen. Ich habe sofort nach Erstzulassung getauscht und freue mich jedesmal über die bessere Ausleuchtung.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag