B0, B1,...,oder B5

B0, B1,...,oder B5

USER_AVATAR
read
Hallo Zusammen,

ich habe mal eine Frage zur Rekuperation.
Welchen Mode stellt ihr denn so ein?

Ich fahre meist im Ort Kurzstrecke mit viel Stop and Go und nutze eigentlich immer B5.
Man kann mit dem Fahrpedal ja sehr gut die Rekup steuern.

Nun frage ich mich, ob das grundsätzlich sinnig ist, oder ob ich etwas anders machen sollte?
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522
Anzeige

Re: B0, B1,...,oder B5

Mounti
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Di 11. Dez 2018, 12:54
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Bin noch in der Spielphase und verwende alle ReKuStufen.
AB und Landstraße meist B0 mit vorausschauendem Spiel mit Wippe und Joystick um beim Verlangsamen möglichst viel regenerative Energie zu gewinnen.
In der Stadt D oder B3 und B5.
Bei Stop and Go ist ReKu ja nahezu wirkungslos, aber da der „Rollwiderstand“ ja scheinbar mit Erhöhung der ReKuStufe zunimmt, aus Bequemlichkeit die Stufe, die ein Mitschwimmen ermöglicht.
Hybride und freundliche Grüße

Mounti

Outlander PHEV 2019 Plus

Re: B0, B1,...,oder B5

USER_AVATAR
read
Von 0 bis 5 werden alle verwendet, so wie es auch vorgesehen ist.
So oft es geht wird gesegelt und bei voraussehbar erforderlicher Verzögerung wird mit den Paddeln gespielt. Bremsen tue ich dann in der Regel nur die letzten Meter vor Stillstand.
Stufe 5 geht beim festen betätigen der mechanischen Bremse ohnehin automatisch rein, wenn ich das im Display richtig interpretiere.
Mitsubishi Outlander PHEV Plus FAP 2019
Meine Batterie Degradation in Zahlen
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... p=drivesdk

Re: B0, B1,...,oder B5

Hybrid_Frank
  • Beiträge: 219
  • Registriert: Do 17. Mai 2018, 08:23
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Also 5 ist mir da zu stark in der Stadt. Nutze da eher 3, 4. Ansonsten lieber Rollen lassen mit 0. Beim Bremsen rekurriert er ja auch. Kommt ja auch immer darauf an, wie voll der Akku noch ist. Bei vollem Akku ist selbst bei Stufe 5 fast keine Verzögerung.

Gruß Frank

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Re: B0, B1,...,oder B5

USER_AVATAR
read
Okay, ich sehe schon, die Meinungen gehen auseinander :D

Ich werde es weiterhin so machen, dass ich B5 nutze und über das Fahrpedal steuer. Das finde ich am angenehmsten.
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: B0, B1,...,oder B5

PeterWL
  • Beiträge: 190
  • Registriert: Do 2. Nov 2017, 10:12
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Ich fahre immer mit 0, bremse mit den Paddel's und den „Rest“ per herkömmlicher Bremse. Grüße, Peter

Re: B0, B1,...,oder B5

USER_AVATAR
  • Spock
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Mi 21. Mär 2018, 15:36
read
Anfangs habe ich dauernd mit den Padels gespielt.
Jetzt fahre ich fast ausschlieslich mit B5 und reguliere die Rekuperation mit dem sanften Gasfuss.

Re: B0, B1,...,oder B5

muinasepp
  • Beiträge: 1136
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Immer wieder die gleichen Diskussionen.... :roll:

Am Anfang bin ich sehr viel mit B5 gefahren, inzwischen lass ich es meistens im Standard ("D"). Wenn Gefällestrecken kommen, schalte ich auf B5. Der Energieverbrauch ist egal in welcher Stufe sehr stark davon abhängig, wie vorausschauend man fährt. Die beste Reku kann beim bremsen nicht das zurückholen, was man fürs beschleunigen verbraucht hat.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV

Re: B0, B1,...,oder B5

USER_AVATAR
  • johjoh66
  • Beiträge: 732
  • Registriert: Di 1. Jan 2019, 12:39
  • Wohnort: Deutschland 65527 Niedernhausen
  • Hat sich bedankt: 528 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
muinasepp hat geschrieben:Die beste Reku kann beim bremsen nicht das zurückholen, was man fürs beschleunigen verbraucht hat.
Eben: haben wir doch schon als Kinder gelernt, dass ein "Perpetuum mobile" nur ein schöner Traum ist ;)

LG, Dieter
LG, Dieter
Outlander PHEV Plus + FAP, Karmin-Rot, EZ 05/19, 22 tkm, Bild

Allradantrieb ermöglicht es, dort stecken zu bleiben, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt! :lol:

Re: B0, B1,...,oder B5

USER_AVATAR
  • Peacock
  • Beiträge: 60
  • Registriert: Mo 7. Jan 2019, 08:16
  • Wohnort: Rhein-Main
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Ganz blöd zwischendurch gefragt:

Macht es einen Unterschied ob man über die Paddels oder übers Bremspedal rekuperiert?

Wenn ich beispielsweise auf eine Ampel zufahren und über B2 (oder was auch immer) abbremse, müsste die zurückgewonnene Energiemenge doch genauso hoch sein wie wenn ich per Bremspedal abbremse (natürlich vorausgesetzt man geht nicht kurz vor der Ampel voll in die Eisen sondern bremst "kontinuierlich").

Gruß
Viktor
Mitsubishi Outlander PHEV MJ2019 - Platinum-Grau
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile