Kaufberatung - Basis oder Plus mit FAP?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kaufberatung - Basis oder Plus mit FAP?

EPMI
  • Beiträge: 77
  • Registriert: So 11. Nov 2018, 10:31
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ich muss sagen so genau habe ich mir das noch nicht angeschaut. Da ich nichts zu meckern habe, lass ich die Automatik spielen.
zur Zeit 2015er Renault ZOE, 2019er Outlander PHEV
Anzeige

Re: Kaufberatung - Basis oder Plus mit FAP?

ePlug
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Mi 12. Dez 2018, 14:09
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
MBj1703 hat geschrieben: Was mir noch aufgefallen ist, wenn das Wasser wärmer ist, wird dann auch das Gebläse stärker, ist ja klar und prima so.
Allerdings geht es dann immer so hin und her, sprich Gebläse stark, schwach, dann wieder stark, dann wieder schwach.
Von 2 Balken auf alle Balken, auf 2 Balken usw.
Macht meiner auch, allerdings nur einmal etwa 1-2 Minuten lang - bei einer Stunde Fahrzeit danach dann nicht nochmals. Denke am Anfang soll verhindert werden, das feuchte Luft die sich im Lüftungssystem befindet an die Frontscheibe gelangt und erst wenn hinreichend Warmluft zur Verfügung steht werden die Scheiben frei gepustet.

Erik.

Re: Kaufberatung - Basis oder Plus mit FAP?

muinasepp
  • Beiträge: 1136
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
MBj1703 hat geschrieben:Meiner stellt eigentlich zu 95% auf Fußraum und Klima an.
Das ist bei meinem auch so, aber des öfteren wird auch auf Fußraum, Scheibe und Klima geschaltet. Ich kann übrigens nicht manuell auf "Nur Scheibe" stellen (außer ich drücke die spezielle "Frontscheibenabtautaste"), obwohl das die Automatik schon kann und im kalten Zustand auch macht.
MBj1703 hat geschrieben:Was mir noch aufgefallen ist, wenn das Wasser wärmer ist, wird dann auch das Gebläse stärker, ist ja klar und prima so.
Bis hierher ist es bei mir auch so.
MBj1703 hat geschrieben:Allerdings geht es dann immer so hin und her, sprich Gebläse stark, schwach, dann wieder stark, dann wieder schwach. Von 2 Balken auf alle Balken, auf 2 Balken usw.
Es wird zwar auch bei mir weiterhin nachgeregelt (ich nehme an abhängig von der Innenraumtemperatur, ist ja richtig so), aber bei weitem nicht in dieser Intensität. Also es geht mal einen Balken hin- oder her, aber es kommen nicht mehr alle Balken zum Einsatz (außer es wird die "Frontscheibenabtautaste" gedrückt). Wenn das Gebläse des öftern voll zu blasen anfängt wär ja auch nervig. Vielleicht spielt da ein Sensor verrückt...
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV

Re: Kaufberatung - Basis oder Plus mit FAP?

USER_AVATAR
read
Hm, da muss ich das wohl mal anschauen lassen :(
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Kaufberatung - Basis oder Plus mit FAP?

freekst
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Mo 7. Jan 2019, 21:23
read
Hallo zusammen,

eine Frage an alle, die sich dann doch für Basis entschieden haben: Wie sind die Sitze? Beim Händler findet man ja aktuell meist nur Intro oder Top, mich würde aber Qualität, Verarbeitung etc. der Basis-Sitze interessieren. Die sollen ja aus Lederimitat sein...

Außerdem: Hat das Basismodell auch Abstandssensoren? Im Prospekt tauchen die beim Zubehör auf, im Ausstattungsheft findet man dazu gar nichts.

Danke schonmal

Re: Kaufberatung - Basis oder Plus mit FAP?

Blackmen
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Do 9. Nov 2017, 15:49
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
...auf denen habe ich mal eine Sitzprobe gemacht: finde sie viel, viel angenehmer und anschmiegsamer wie die harten Ledersitze der TOP-Variante. Hätte man in der TOP-Variante die Wahl gehabt, hätte ich die genommen, definitiv. Aber, wer Glasdach will, muss Leder ertragen...

Re: Kaufberatung - Basis oder Plus mit FAP?

miresc
  • Beiträge: 1092
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 412 Mal
read
freekst hat geschrieben:Hallo zusammen, ...
Außerdem: Hat das Basismodell auch Abstandssensoren? Im Prospekt tauchen die beim Zubehör auf, im Ausstattungsheft findet man dazu gar nichts.
Das Basismodell hat keine Abstandssensoren. Man kann sie als Originalzubehör beim Händler nachrüsten lassen. Aber wozu?
Erstens sehen sie in den Stoßfängern m. E. eher hässlich aus. Zweitens halte ich sie für funktional unnötig. Nach hinten ist
man mit der im Basismodell serienmäßigen Rückfahrkamera bestens orientiert. Nach vorne sollte man mit etwas Erfahrung
oder einer nachgerüsteten Peilhilfe (a la Mercedesstern) gut klarkommen.

Re: Kaufberatung - Basis oder Plus mit FAP?

ePlug
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Mi 12. Dez 2018, 14:09
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Moin,
freekst hat geschrieben: eine Frage an alle, die sich dann doch für Basis entschieden haben: Wie sind die Sitze? Beim Händler findet man ja aktuell meist nur Intro oder Top, mich würde aber Qualität, Verarbeitung etc. der Basis-Sitze interessieren. Die sollen ja aus Lederimitat sein...
Ich finde die Sitze derzeit gut und angenehmer als die Probefahrtsledersitze - seitlich ist Plastik und in der Mitte Stoff (Alcantara ?) - gehe aber davon aus das im Sommer schwitzen angesagt ist. Für mich sind sie im Vergleich zum nicht klimatisierten Leder das kleinere Übel.
freekst hat geschrieben: Außerdem: Hat das Basismodell auch Abstandssensoren? Im Prospekt tauchen die beim Zubehör auf, im Ausstattungsheft findet man dazu gar nichts.
Die Abstandssensoren werden wir sehr wahrscheinlich Nachrüsten lassen - Gründe:
  • der Outlander ist hinten so rundgelutscht, das die Ecken nicht in den Spiegeln zu sehen sind
  • die Rückfahrkamera der Basisvariante zeigt ebenfalls nicht die Ecken!
  • die Rückfahrkamera versifft derartig schnell, das sie für mich dann nahezu nutzlos wird - da gäbe es mit einem Blick nach WOB deutliches Verbesserungspotential ...
  • die "Schießscharte" in der Heckklappe trägt verstärkt durch den kleinen Wischbereich des Heckwischers auch nicht gerade zur besseren Rücksicht bei

Viele Grüße

Erik.

Re: Kaufberatung - Basis oder Plus mit FAP?

USER_AVATAR
read
Die Kombi Kamera und Sensoren finde ich auch sehr sinnvoll.
Und ich würde auch über die vorderen nachdenken. Ich finde, auch die Schnauze ist sehr schwer einzuschätzen.
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Kaufberatung - Basis oder Plus mit FAP?

USER_AVATAR
  • Peacock
  • Beiträge: 60
  • Registriert: Mo 7. Jan 2019, 08:16
  • Wohnort: Rhein-Main
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Hallo zusammen,

ich hab meinen Outi MJ19 in platiniumgrau (mit AHK und Winterreifen als "Zubehör") vergangenen Samstag abgeholt.
Bin noch voll im Experimentier- und Ausprobiermodus :D .

Ich hab mich für aus ähnlichen Gründen für den Basis entschieden, die einige von euch bereits genannt haben.
Der Aufpreis für die Zusatzausstattung, die ich für mich gerne gehabt hätte waren mir zu viel.

Wenn es bei Mitsu möglich wäre, einzelne Ausstattungselemente hinzu zu buchen, dann hätte ich zusätzlich noch
- LED Scheinwerfer (wobei ich jetzt nach den ersten Fahrten sagen muss, dass die Halogenscheinwerfer auch super sind. Bessere Sicht als beim Vorgänger A4 mit Xenon aus 2012)
- Parksensoren mind. hinten. (wenn man sich einmal an die Dinger gewöhnt hat, dass ist es eine wirkliche Umstellung ohne zu rangieren. Auch mit Rückfahrkamera hat man trotzdem ständig das Gefühl, dass irgendetwas fehlt :roll:
- Die Möglichkeit elektrisch zu heizen fehlt mir auch. Auch wenn es energetisch völlig ineffizient ist so zu heizen, hätte ich die Option gerne genutzt. Je nach geplanter Fahrtstrecke könnte man so komplett elektrisch fahren. So spring, sofern man nicht im Auto frieren will dann doch der Motor an nur des Heizens willen.

Ansonsten bin ich bisher total begeistern vom neuen Auto und neuen Fahrgefühl und freue mich auf viele weitere km.

Gruß
Viktor
Mitsubishi Outlander PHEV MJ2019 - Platinum-Grau
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag