Mitsubishi Outlander PHEV

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

Rob.
  • Beiträge: 662
  • Registriert: Do 22. Mai 2014, 18:10
  • Wohnort: Germany
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
fbitc hat geschrieben:Da kommt halt zugute, das der REX erst bei Geschwindigkeiten über 120 km/h kommt.
Oder bei jedem kräftigen Tritt auf's Gaspedal. Während der Probefahrt, z. B. bei einer Autobahnauffahrt, sprang der Benzin-Motor sofort an und unterstützete. Fand ich nicht so gut, genug E-Power war vorhanden.

Ansonsten fährt sich der Wagen natürlich super, wäre mir aber als nur "halbes" Elektroauto zu teuer.

Viele Grüße
Test drives: Leaf, e-Golf, C-Zero, Model S, Outlander PHEV, Zoe, i3, Fortwo ed, Focus Electric, e-NV200, B-Klasse ED, A3 e-tron, Soul EV, Sion (Prototype), Leaf MY2018, GLC 350 e 4MATIC, EQ fortwo, I-Pace, Model X, e-Niro, Corsa-e, e-up!, e-208
Anzeige

Mitsubishi Outlander PHEV

fbitc
  • Beiträge: 4822
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Na dafür gibts doch die Poweranzeige, an der sieht man, wie stark ich noch im elektrischen Bereich beschleunigen kann, bevor der Stinker einsetzt.
Also ich bin auch auf die Autobahn rauf, bei mir sprang er aber nicht an. Man hat es halt im "Fuß", wie der Wagen reagiert

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

Rob.
  • Beiträge: 662
  • Registriert: Do 22. Mai 2014, 18:10
  • Wohnort: Germany
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Danke für die Info. Während der knappen Stunde bei der Probefahrt habe ich bestimmt nicht alle Display-Anzeigen aufgenommen. Fand auch die Paddles am Lenkrad übertrieben, benötigt man wirklich sechs Rekuperationsstufen?

Viele Grüße
Test drives: Leaf, e-Golf, C-Zero, Model S, Outlander PHEV, Zoe, i3, Fortwo ed, Focus Electric, e-NV200, B-Klasse ED, A3 e-tron, Soul EV, Sion (Prototype), Leaf MY2018, GLC 350 e 4MATIC, EQ fortwo, I-Pace, Model X, e-Niro, Corsa-e, e-up!, e-208

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

fbitc
  • Beiträge: 4822
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Das ist doch die große runde Anzeige links im Armaturenbrett!

Dachte ich bei der ersten Fahrt auch, wozu sechs. Wenn man aber mal länger fährt und es darauf anliegt, kann man mit den Paddels die mechanische Bremse fast außer Acht lassen. Mir persönlich dürfte es in der Standard Reku stufe sogar noch etwas mehr Bremsleistung sein,

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12161
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
read
Rob. hat geschrieben:Während der Probefahrt, z. B. bei einer Autobahnauffahrt, sprang der Benzin-Motor sofort an und unterstützete. Fand ich nicht so gut, genug E-Power war vorhanden.
Kann man das abstellen, also reiner EV-Modus?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6737
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
eDEVIL hat geschrieben:
Rob. hat geschrieben:Während der Probefahrt, z. B. bei einer Autobahnauffahrt, sprang der Benzin-Motor sofort an und unterstützete. Fand ich nicht so gut, genug E-Power war vorhanden.
Kann man das abstellen, also reiner EV-Modus?
Hallo Evil.
Ich hatte insgesamt 5Std Probefahrt mit dem Outlander PHEV gemacht (incl. Chademo Ladung, Autobahn,Stadt, Landstraße usw usw.)

Also EV Modus kannst DU nur mit zartem Fuß "erzwingen". Ab einer, von Mitsubishi definierten Leistung die man als Fahrer abruft wird der Benziner anspringen. Je nach benötigten Leistung lädt der Benziner die Akkus auf und Du fährst weiter "elektrisch" /quasi wie I3 REX. oder aber - die Räder werden direkt durch den Benziner angetrieben, und wenn Leistung noch vorhanden wird auch die Batterie ein wenig geladen.

Ein kurzer Praxisbericht mit dem Outlander PHEV
http://www.lokalkompass.de/iserlohn/kul ... 42316.html
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12161
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
read
Werd ich demnächst mal testen, aber so ein Verhalten finde ich unschön, da ich in der Stadt gar keinen Verbrenner hören wollen würden, aber trotzdem zügig beschleunigen...
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6737
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
eDEVIL hat geschrieben:Werd ich demnächst mal testen, aber so ein Verhalten finde ich unschön, da ich in der Stadt gar keinen Verbrenner hören wollen würden, aber trotzdem zügig beschleunigen...
Yup, Probieren geht über Studieren :ugeek:
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6737
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Langstreckenverbrauch - aber der Herr hat sicherlich unterwegs nicht mehr an einer LAdesäule geladen!

http://www.autosprint.ch/index.php/auto ... -phev.html

Durchschnittsverbrauch von 5,44 Liter

Die Tachoanzeige bei Ankunft zeigte 729 Kilometer, Restreichweite 90 Kilometer. Weiter ging die Fahrt in die Stadt Amsterdam und dann bis nach Utrecht, wo der Bordcomputer eine Distanz von 830,2 Kilometer anzeigte. Der Tank wurde erstmals mit exakt 45,14 Liter gefüllt. Das entspricht einem Durchschnittsverbrauch von 5,44 Liter auf 100 Kilometer plus etwa 1 kWh auf 100 Kilometer.
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:

Outlander und andere Autos

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6737
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Hier noch der (Aussen)Grössenvergleich - nach dem Motto 5 Bilder sagen mehr als 1000 Worte :roll:

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag