Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatten)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatten)

USER_AVATAR
read
Leider auch nicht sinnvolles. Event. mal mit GPS o.ä. ermitteln wie schnell Du bei Outi 40kmh wirklich bist und schauen ob das Event. noch für 30 kmh in die Tolereanz passt.
Ansonsten bleibt nur kleinere Räder aufziehen :lol:
Innerstädtisch hab ich den Tempomaten aufgegeben, zu stressig
Anzeige

Re: Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatten)

USER_AVATAR
read
Max2495 hat geschrieben: Daher noch einmal meine ursprüngliche Frage: Hat jemand ne Idee, ob man den Tempomat softwareseitig auf 30km/h regulieren/umprogrammieren kann?
Geht nicht
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatten)

Max2495
  • Beiträge: 231
  • Registriert: Sa 21. Sep 2019, 17:18
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
@black
Habe stets ein navi mit gps und Geschwindigkeitsanzeige mitzulaufen. 40km/h lt. Tacho sind immer noch zwischen 36 und 37km/h, so dass es da schon in 30er blitzt😒

@mgj
Schei*, aber dennoch danke für die Auskunft.

Gruß

Re: Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatten)

ich55
  • Beiträge: 103
  • Registriert: Do 15. Nov 2018, 02:01
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Habs mal getestet

Abstanstempomat ab 40kmh
Normaler tempomat ab ca40kmh
Limiter oder so ab 30kmh
Outlander PHEV Top MJ2019 (KW18/2019)
-------------->Bestellt am 28.11.2018<--------------
-------------->Abgeholt am 08.05.2019<--------------

Re: Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatten)

Schwabe1893
  • Beiträge: 65
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 17:18
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Wie schnell fährt das Auto wirklich mit 30 bzw. 40kmh ?
Wenn man auf dem Watchdog schaut ist? die Abweichung zur Tachonadel ca 4-5kmh...
Daher die Frage, ist die Watchdog Geschwindigkeit die reale ?
Outlander PHEV 2019 PLUS intro, Rubinschwarz

Re: Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatten)

Max2495
  • Beiträge: 231
  • Registriert: Sa 21. Sep 2019, 17:18
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Damit deckt sich ja der watchdog ungefähr mit dem gps meines navis, aber eben leider im Bereich des Blitzens

Re: Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatten)

USER_AVATAR
read
Gestern habe ich den Limiter ausprobiert, im Prinzip halte ich den für Zone 30 besser geeignet, Du schaltest Limiter am Lenkrad ein, dann Taster einmal nach unten und Du hast automatisch auf 3o km eingestellt. Was kritisch werden kann, mehr als 30 fährt der auch nicht selbst mit Kickdown und am Lenkradrütteln, falls mal eine Ampel hellrot war.
Lustig am Rande: Die Energieanzeige lässt sich bei durchtreten des Gaspedals trotz unveränderter Geschwindigkeit bis in den Wechselbereich hochpushen.
Nachher werde ich mal auf bei Vollgas den Limiter ausschalten und schauen ob alle 4 Räder durchdrehen :)

Re: Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatten)

Max2495
  • Beiträge: 231
  • Registriert: Sa 21. Sep 2019, 17:18
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
...halte ich den für Zone 30 besser geeignet, ...
...als was...besser als den Tempomaten? Weil genau das finde ich nicht so. Gerade, weil es manchmal durchaus nötig sein könnte, doch mal rauszubeschleunigen, finde ich den Tempomaten besser, für mich persönlich ist der Limiter nur eine schlechtere Alternative, aber grundsätzlich besser, als gar nix😉
Was mich freut:
Gestern mal 40km Autobahn/Landstraße mit Geschwindigkeiten zwischen 80 und 125 mit dem Verbrenner gefahren, 5,9 Liter, das halte ich nicht für zu viel. Der Vollhybrid rav4 lag da eine Kleinigkeit drüber, und wenn man bedenkt, dass der Vollhybrid in diesem Modus originär „zuhause“ ist, dann ist mein gestern eingefahrenes Verbrauchsergebnis imho um so höher zu bewerten👏

Gruß

Re: Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatten)

MrMaus
  • Beiträge: 489
  • Registriert: Di 16. Jul 2019, 09:29
  • Hat sich bedankt: 76 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Natürlich und sogar besser als der Abstandstempomat.
Du kannst nähmlich forausschauneder fahren.
Du kannst den Abstand bestimmen
Du kannst auf B5 Fahren.
Du kannst Das Beschleunigen REgeln
Du kannst in EV Fahren
Du kannst den Finger auf auf cancel haben und dann bist du auch schnell weg...

Re: Was mich freut - was mich ärgert (oder Licht und Schatten)

Max2495
  • Beiträge: 231
  • Registriert: Sa 21. Sep 2019, 17:18
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
...aber isch abe gar keinen Abstandstempomaten😀
Ich denke, wie so oft auch hier rein individuelle Vorlieben😉
Im Übrigen kann man auch durch Wechsel zwischen Limiter- und Tempomattaster den jeweils vorgewählten Modus ausschalten (also nicht nur die Canceltaste). So mache ich das, denn ich fahre sehr viel mit dem Tempomaten und kann nach Nutzung des Limiter gleich wieder den Tempomaten bei Erreichen der gewünschten Geschwindigkeit nutzen😉 Ich habe mich mittlerweile mit den gebotenen Funktionen durchaus arrangiert.
(Ich habe nichtsdestotrotz bei dem Vorgänger nie den Limiter genutzt, da funzte eben auch der Tempomat ab 30km/h)

Gruß
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag