Fußmatten?

Re: Fußmatten?

miresc
  • Beiträge: 1075
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 403 Mal
read
Nach den Fotos von Huehn (Mattensatz für Outlander III) und meiner Beobachtung (Mattensatz für PHEV) gibt es zumindest bei der Matte für den Fahrerplatz kleine Unterschiede z. B. im Bereich vor dem Gaspedal. Insgesamt aber sind wohl die Abweichungen offenbar so gering, dass beide Mattensätze sich für den PHEV gut eignen sollten - auch die noch lieferbaren "für Outlander III".
Zuletzt geändert von miresc am Mo 25. Mär 2019, 14:25, insgesamt 2-mal geändert.
Anzeige

Re: Fußmatten?

USER_AVATAR
read
Die Matten aus dem normalen Outlander passen nicht in den PHEV. Die Erfahrung musste ich selbst machen.

Re: Fußmatten?

miresc
  • Beiträge: 1075
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 403 Mal
read
caprice2006 hat geschrieben: Die Matten aus dem normalen Outlander passen nicht in den PHEV. Die Erfahrung musste ich selbst machen.
Warum behauptet Huehn dann das Gegenteil und belegt das mit eigenen aussagekräftigen Fotos? Gilt caprice2006's Erfahrung genau diesen hier diskutierten Gummimatten oder anderen Matten?

Re: Fußmatten?

USER_AVATAR
read
Ich hatte Velours-Matten die passgenau für meine 2016er Diesel waren. Als ich diese in meinen PHEV mitnehmen wollte, musste ich feststellen, dass es nicht passte...

Bezieht sich also nicht genau auf die Matten hier...

Re: Fußmatten?

pmd
  • Beiträge: 296
  • Registriert: Do 31. Jan 2019, 08:48
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Fußmatten für den fossilen Outlander sind nicht ansatzweise passend für den PHEV, lediglich die für hinten kann man gerade so hinnehmen.

Allerdings sind hier ja nun auch 2 Amazon links unterwegs, einer zu den korrekten und einer zu den vermutlich falschen, das sollte man nun nicht verwechseln.

Re: Fußmatten?

DonMarco
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Di 24. Feb 2015, 22:27
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Hat jemand auch nen Link zu guten Velourmatten?

Nicht, dass ich ne Diskussion darüber starten möchte, aber ich mag keine Gummimatten und finde da sammelt sich die Feuchtigkeit zu sehr.

Re: Fußmatten?

miresc
  • Beiträge: 1075
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 403 Mal
read
pmd hat geschrieben: Fußmatten für den fossilen Outlander sind nicht ansatzweise passend für den PHEV, lediglich die für hinten kann man gerade so hinnehmen.
Allerdings sind hier ja nun auch 2 Amazon-Links unterwegs, einer zu den korrekten und einer zu den vermutlich falschen, das sollte man nun nicht verwechseln.
Scheint mir leider eine bloße Behauptung ohne echten Vergleich zu sein, warum sonst wird von den "vermutlich" falschen geredet?
Huehns Fotos zeigen doch, dass diese offenbar auch vorne recht gut passen.
Und was soll bitte ein "fossiler" Outlander sein, der I von 2001-2006 oder der II von 2006-2012?
Zuletzt geändert von miresc am Mo 25. Mär 2019, 20:23, insgesamt 4-mal geändert.

Re: Fußmatten?

miresc
  • Beiträge: 1075
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 403 Mal
read
DonMarco hat geschrieben: Hat jemand auch nen Link zu guten Velourmatten?
Nicht, dass ich ne Diskussion darüber starten möchte, aber ich mag keine Gummimatten und finde da sammelt sich die Feuchtigkeit zu sehr.
Die gibt es passgenau in drei Varianten beim Mitsubishi-Händler und bei vielen Anbietern im Netz: googeln erlaubt. Das Problem ist, dass die Veloursmatten die Fußräume nie komplett auskleiden und keine erhöhten Ränder haben. Deshalb sind solche und die hier diskutierten Gummimatten "zwei Paar Stiefel".

Re: Fußmatten?

pmd
  • Beiträge: 296
  • Registriert: Do 31. Jan 2019, 08:48
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
miresc hat geschrieben: Scheint mir leider eine bloße Behauptung ohne echten Vergleich zu sein, warum sonst wird von den "vermutlich" falschen geredet?
Huehns Fotos zeigen doch, dass diese offenbar auch vorne recht gut passen.
Und was soll bitte ein "fossiler" Outlander sein, der I von 2001-2006 oder der II von 2006-2012?
Der "fossile" fährt mit Benzin oder Diesel, das bezieht sich nicht auf das Alter. Dessen Fußmatten passen nicht in den PHEV, das weiß ich sicher, denn solche habe ich bereits Retoure schicken dürfen.

Unklar ist nur, ob die Matten die ohne den PHEV Zusatz verkauft werden, möglicherweise falsch eingestellt und doch für den PHEV gedacht sind, also passen, oder eben nicht.

Bei der Fahrer Matte zum Beispiel benötigt der PHEV einen Ausschnitt, damit sie flach liegt, der scheint bei der von Huehn zu fehlen. Man sieht es leider auf dem Bild nicht genau, ich habe aber den Eindruck dass der fehlt und sich die Matte auf den "Hügel" hoch biegt

Re: Fußmatten?

miresc
  • Beiträge: 1075
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 403 Mal
read
pmd hat geschrieben: Bei der Fahrer Matte zum Beispiel benötigt der PHEV einen Ausschnitt, damit sie flach liegt, der scheint bei der von Huehn zu fehlen. Man sieht es leider auf dem Bild nicht genau, ich habe aber den Eindruck dass der fehlt und sich die Matte auf den "Hügel" hoch biegt
Hier also das Foto der Fahrermatte aus dem Satz, welcher ausdrücklich für den PHEV bestimmt ist (und auch passt), derzeit aber nicht verfügbar ist.
Ich sehe keinen "Ausschnitt", die Matte liegt einwandfrei auf. (Das fehlende Stück unter dem Gaspedal habe ich, wie schon berichtet, deshalb ergänzt, weil ich nicht will, dass die Sandkörnchen von der Schuhsohle hier in den originalen Teppichboden fallen.) Möge jeder dies Foto mit dem von Huehn vergleichen und seine Schlussfolgerung ziehen.
PHEVFußmatte Fahrer.JPG
Meine Fußmatte
FußmatteHuehn.jpg
FußmatteHuehn.jpg (10.93 KiB) 452 mal betrachtet
Zuletzt geändert von miresc am Mo 25. Mär 2019, 21:54, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag