Welches Typ 2 Ladekabel

Welches Typ 2 Ladekabel

USER_AVATAR
read
Da die Fast Lanes ja ohne Ladekabel verkauft werden, wird man bestimmt optional bei VW eins mitbestellen können, oder man
kauft eins im freien Handel.
Wie zB das hier: https://webasto-charging.com/default/mo ... typ-2.html

(Link korrigiert)

Der Onboard Lader kann nur 11 kW, somit sollte ein 16A Kabel doch auch ausreichend sein ?

Wenn ich unterwegs an einer AC Ladesäule tanke, bringt es mir doch auch nix, wenn die Säule mehr als 11 kW kann ?
Sehe ich doch richtig, oder ?

Welche Kabellänge haltet ihr für nötig ?
Zuletzt geändert von darkblu am Fr 17. Jul 2020, 13:30, insgesamt 1-mal geändert.
ID.3 Tech bestellt, Wunschtermin KW 50/2020 ✌️
Anzeige

Re: Welches Typ 2 Ladekabel

USER_AVATAR
  • UdoZOE
  • Beiträge: 199
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 14:56
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
Ein 16 A (11kW) Mode 3 Typ 2 ist beim ID.3 immer im Serienlieferumfang dabei !
ZOE R90 Intens ZE 40 ------------- ID.3 FAST-Max bestellt ! ;)
& Wallbe ECO 2.0, 11 KW --------- mit WP / East Derry / Makena-Türkis

Re: Welches Typ 2 Ladekabel

USER_AVATAR
read
Ne, West Ost schrieb doch, dass es nicht serienmässig ist:
Dateianhänge
C99D547C-7475-4832-9BBA-5F2C05B2C57E.jpeg
ID.3 Tech bestellt, Wunschtermin KW 50/2020 ✌️

Re: Welches Typ 2 Ladekabel

markus-gte
  • Beiträge: 69
  • Registriert: Mi 18. Sep 2019, 12:36
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Das von dir verlinkte Kabel ist nur einphasig, also bis maximal 3,7kW. Ein dreiphasiges (also 5x2,5mm^2 oder größer + 2x0,5mm^2) sollte es für den ID schon sein.

Re: Welches Typ 2 Ladekabel

USER_AVATAR
read
Shit, falsches Kabel verlinkt, sorry
(Link korrigiert)

Dann nochmal von vorne, welches Kabel würdet ihr empfehlen ?
Länge und Stromstärke ?
ID.3 Tech bestellt, Wunschtermin KW 50/2020 ✌️

Re: Welches Typ 2 Ladekabel

USER_AVATAR
read
In dem Booklet von VW steht:

Basisausstattung für alle ID.3: Ladekabel Mode 3 Typ 2 (öffentliches Laden)

Somit wird das Netzladekabel Mode 2 Aufpreis kosten (Ladeziegel mit Schuko).

https://www.volkswagen.de/de/besitzer-u ... laden.html
Grüße

Re: Welches Typ 2 Ladekabel

Unbekannt
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 23:55
  • Hat sich bedankt: 111 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Ich habe weder Ahnung noch Erfahrung aber hier sind meine Gedanken die dir vielleicht helfen:
Du solltest darauf achten dass es 3 Phasen hat. 11 KW reichen da das interne Ladegerät auch nicht mehr kann. Ich kann mir auch vorstellen dass ein 11 KW kabel flexibler ist als ein 22 KW kabel.
Von der länge her würde ich vom schlimmsten fall ausgehen. Du parkst parallel gegen die Fahrtrichtung, die Ladesäule steht an der Fahrzeugfront. Fahrzeug Länge 4,3m + Breite 1,8m = 7,5m inklusive kleine puffer.
Ich persönlich werde mir zum baldigen wiedereinstig in die E-Mobilität erstmal kein Typ C kabel kaufen da ich die preise für die kabel ganz schön heftig finde.

Re: Welches Typ 2 Ladekabel

USER_AVATAR
read
Sehr gut, wusste gar nicht, dass es explizit in der Basisausstattung aufgeführt ist.
Wahrscheinlich ist es 2m lang und man kann das längere optional dazubestellen. ;)
ID.3 Fast Lane Max

Re: Welches Typ 2 Ladekabel

USER_AVATAR
  • UdoZOE
  • Beiträge: 199
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 14:56
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
2 m Ladekabel wirst du nur schwer bekommen. Ich habe für ein 3 m Kabel sehr lange suchen müssen.
Serienmäßig sind meist 4 m oder 6 m.

@darkblue: Mode 3 Typ 2 Ladekabel wurde immer schon als "Serienmäßig" genannt. (s.a. Post von marsroth)
ZOE R90 Intens ZE 40 ------------- ID.3 FAST-Max bestellt ! ;)
& Wallbe ECO 2.0, 11 KW --------- mit WP / East Derry / Makena-Türkis

Re: Welches Typ 2 Ladekabel

USER_AVATAR
read
Der e-Golf hatte optional (175 Euro netto) 20A codiertes Ladekabel, 3-phasig, 6,2m lang, sehr flexibel.
Zu 95% reicht das auch. Der ID.3 ist nicht viel anders.
Optimal finde ich für so ein Auto 7,5m.
Ich werde beim e-Golf ein 7,5m Mennekes 20A codiert mitführen und
beim Kia e-niro das 6,2m lange vom e-Golf und ein zus. 12m 32A codiertes, falls mal zugeparkt ist.
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag