Extrem hoher Verbrauch auf Kurzstrecke (Winter)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Extrem hoher Verbrauch auf Kurzstrecke (Winter)

Odanez
  • Beiträge: 4726
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 155 Mal
  • Danke erhalten: 622 Mal
read
Bei der Überlegung ob Wärmepumpe oder nicht geht es nicht so um die Kosten, die man durch den geringeren Verbrauch einsparen kann, sondern die erhöhte Reichweite im Winter, die ein Komfortgewinn und Flexibilitätsgewinn bedeuten.
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Ab 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh
Anzeige

Re: Extrem hoher Verbrauch auf Kurzstrecke (Winter)

USER_AVATAR
read
Da gab es einen Test bei battery life. Mit und ohne WP, gleiche Strecke. War ganz interessant denn das Laden hat bei beiden IDs gleich lange gedauert, da der Wagen mit weniger im Akku mit mehr kW am Anfang geladen hat. Für mich müssten es dann mindestens 25-30 Prozent mehr Reichweite sein, dass ich einen Komfortgewinn habe. Ob ich jetzt 10 Min früher laden muss als ohne WP, macht da wenig aus. Und Zeit spart man auch nicht. Ich bin froh, die nicht genommen zu haben. Es sei denn das Update bringt erhebliche Effizienzsteigerung mit sich für Autos mit WP.
Und doch, um Kosten geht es auch. Zumindest für mich 😅
ID3 Business ohne WP, Mangangrau, AHK, East Derry WR, Andoya SR, SW-Version:0564
openWB series2 standard+ / 9,9kWp PV Ost/West

Re: Extrem hoher Verbrauch auf Kurzstrecke (Winter)

troyan
  • Beiträge: 169
  • Registriert: Mo 20. Jul 2020, 12:40
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Die Wärmepumpe halbiert den Verbrauch. Bringt also grundsätzlich etwas bei "niedrigen" Geschwindigkeiten. Mich interessiert, wie hoch der Standverbrauch der Heizung ist, wenn die Temperatur gehalten werden muss. In meinem Tour mit WP sind es 1 bis 1,5kwh/h.

Re: Extrem hoher Verbrauch auf Kurzstrecke (Winter)

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 1194
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 641 Mal
  • Danke erhalten: 695 Mal
read
Wenn die Wärmepumpe den Unterschied zwischen 40 kWh und unter 30 kWh auf Kurzstrecke ausmachen sollte, dann ist sie für Kurzstreckenfahrer auch wirtschaftlich ganz interessant.
Ob der Unterschied nur durch die WP kommt, ist aber aus meiner Sicht noch nicht sicher belegt. Deutliche Effekte scheinen aber zumindest da zu sein.
ID.3 Pro Performance Max mit WP, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: Extrem hoher Verbrauch auf Kurzstrecke (Winter)

MarcusMM
  • Beiträge: 272
  • Registriert: Sa 15. Aug 2020, 08:21
  • Wohnort: Sparrieshoop (SH)
  • Hat sich bedankt: 290 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
read
die WP kann keine Wunder vollbringen, ich habe auch eine und komme trotzdem auf 40kwh auf Kurzstrecke
ID.3 1st Max seit 22.10.2020, Laden mit 3 KW (DIP wg. 230V-Leitung) über Elli ID.Charger Connect,
We Connect ID (Android 10): Ladestand und Standklima funktioniert,
11.11.2020 12V Batterie platt (Werkstatt bis 17.11.2020, neue SW 0570)

Re: Extrem hoher Verbrauch auf Kurzstrecke (Winter)

USER_AVATAR
read
Odanez hat geschrieben: Bei der Überlegung ob Wärmepumpe oder nicht geht es nicht so um die Kosten, die man durch den geringeren Verbrauch einsparen kann, sondern die erhöhte Reichweite im Winter, die ein Komfortgewinn und Flexibilitätsgewinn bedeuten.

hi,

wir haben bei unserem ID.3, der hoffentlich auch bald geliefert wird, die kleine Motorvariante gewählt. Dann kann man ungefähr die Kosten für die Wärmepumpe einsparen.

Also:
statt 204 PS Power haben wir die Wärmepumpe bestellt.

Das schien uns die bessere Variante.
Mal schauen ob sich die Einsparungsversprechungen welche VW in dem Chart gab welches hier im Forum veröffentlicht ist, auch einlösen kann.
Bin "voll der Hoffnung" :D

liebe Grüße,
Ralf
www.ad-kunst.de Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln :-)

Re: Extrem hoher Verbrauch auf Kurzstrecke (Winter)

Funky81
  • Beiträge: 522
  • Registriert: Do 7. Jul 2016, 09:03
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
MarcusMM hat geschrieben: die WP kann keine Wunder vollbringen, ich habe auch eine und komme trotzdem auf 40kwh auf Kurzstrecke
Bei so hohen Verbrauch, welche Geschwindigkeit fährst du? Auf Landstraße wird der Verbrauch niedriger seien auf Kurzstrecke gegenüber Kurzstrecke in der Stadt.
GTE Bild

Re: Extrem hoher Verbrauch auf Kurzstrecke (Winter)

MarcusMM
  • Beiträge: 272
  • Registriert: Sa 15. Aug 2020, 08:21
  • Wohnort: Sparrieshoop (SH)
  • Hat sich bedankt: 290 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
read
jeden Tag 5km Kurzstrecke hin und zurück in der Stadt (30-55 km/h), ich parke an der frischen Luft
ID.3 1st Max seit 22.10.2020, Laden mit 3 KW (DIP wg. 230V-Leitung) über Elli ID.Charger Connect,
We Connect ID (Android 10): Ladestand und Standklima funktioniert,
11.11.2020 12V Batterie platt (Werkstatt bis 17.11.2020, neue SW 0570)

Re: Extrem hoher Verbrauch auf Kurzstrecke (Winter)

Funky81
  • Beiträge: 522
  • Registriert: Do 7. Jul 2016, 09:03
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Ok danke, diese Diskussion gibt es im anderen Forum gerade auch. Dort ist der Verbrauch auch gemischt, jemand schrieb, er fährt 8 Kilometer Kurzstrecke Landstraße. 1,5 Kilometer außen Ort raus und dann mit bis zu 100km/h 5 Kilometer lang und dann in den nächsten Ort wieder rein. Hat ein Verbrauch 25 - 27 kwh, Fährt in D mit den ECO Assistent und segelt sehr viel, hat die SW783 drauf und WP.
GTE Bild

Re: Extrem hoher Verbrauch auf Kurzstrecke (Winter)

troyan
  • Beiträge: 169
  • Registriert: Mo 20. Jul 2020, 12:40
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Da bringt die Wärmepumpe wegen der Akkuheizung auch nichts.

Bin gerade meinen Arbeitsweg hin und zurück gefahren. Temperaturen waren 5 bis 7°C seit gestern Nacht. Also keine Minusgrade.
Ergebnis ohne Heizung ist: Akkuheizung lief bis ca. 5km bzw. 12 Minuten. Der Verbrauch auf der Strecke von 11km (wird als 10km angezeigt) lag bei 22,1 kwh/100km. Hinweg waren es 36,x kwh/100km. Der Wagen kann bei den Temperaturen sofort mit -99 kwh/100km rekupurieren. Auch nett, bringt einem aber nichts an der Ampel...
IMG_0685.jpg
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag