Angezeigte Reichweite nach 100% Ladung

Angezeigte Reichweite nach 100% Ladung

freytagsbummel
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 23:23
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo,
wir fahren seit zwei Wochen den ID3 First Max (also mit WP). Wenn ich ihn auf 100% auflade, dann zeigt er max 345km an. Vorher fuhren wir einen eGolf, der hat ohne weiteres auch mal 270km angezeigt (und sie dann auch gefahren!). Ist die Anzeige nun also so schüchtern, oder hat die Batterie halt doch einen Hau vom langen Sommerrumstehen bekommen? Was zeigt eure Anzeige nach 100% Ladung- AC 22kW?
Anzeige

Re: Angezeigte Reichweite nach 100% Ladung

USER_AVATAR
  • ElmarS
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Sa 23. Sep 2017, 21:26
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Die angezeigte Reichweite bezogen auf 100% oder andere Werte ist stark davon geprägt, welche Fahrweise ich vorher mit dem Fahrzeug durchgeführt habe.
Das Fahrzeug nimmt diese quasi als Grundlage für die weiteren Vorausberechnungen. Es dauert dann entsprechend lange, wenn ich 1.000km BAB gefahren bin und dann nur Landstraße fahre, bis sich die vorher gesagte Reichweite wieder Stück für Stück nach oben schraubt.
Ähnliches bei sommerlichen Temperaturen vor ein paar Wochen, Clima an, Clima aus, gleich ein größerer Spruch...
ID3 1st Plus gletscherweiß - Bestellung 17.6.2020 - Übernahme 9.10.2020

Re: Angezeigte Reichweite nach 100% Ladung

ArtemN
  • Beiträge: 467
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 219 Mal
  • Danke erhalten: 182 Mal
read
Bei mir momentan z.b auch bei kälteren Temperaturen zwischen 4-8 grad spielt auch Heizung eine Rolle für die Reichweite. Heizung/Lüftung an: 30 km weniger Reichweite. Heizung/Lüftung aus: 30 km mehr Reichweite.
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse

Re: Angezeigte Reichweite nach 100% Ladung

USER_AVATAR
read
Deswegen heißt das Ding auch GOM - "Guess-O-Meter" bzw. "Schätzeisen" auf Deutsch. Das "Schätzeisen" hängt - auf irgendwelche, nur VW bekannte Art - von den Verbrauchswerten der/den letzten Fahrt(en) ab.

Wie beim schlechten alten Verbrenner muss man das Auto halt mit seiner eigenen Fahrweise mal "unter die Reserve" fahren um dann selber einschätzen zu können, wie weit man bei einem gegebenen SoC noch kommt. Und das über das Jahr hinweg, um den Einfluß der Witterung einschätzen zu können. Diese Fähigkeit kommt aber auch bei Beobachtung des Momentanverbrauchs und der Durchschnittsangabe "ab Laden".

Und deswegen - hallo VW - braucht man den SoC in Prozent dauerhaft im "Lenkstock-Display" angezeigt und nicht nur diese Fummelreichweite und einen nichtssagenden Mikro-Balken im Batteriesymbol.
ID.3 1St Max (MJ2020, SW ME 2.0, Laternenparker, keine Garage)

Re: Angezeigte Reichweite nach 100% Ladung

jhg
  • Beiträge: 623
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
So geheimnisvoll ist das mit der Abhängigkeit dann auch nicht.
Es wird klar mit dem Verbrauchswert der letzten Fahrt / Letzte Fahrten berechnet. Aus meiner Sicht irgendwas mit den letzten 100 km.
Dazu kommt noch die Berechnung mit der Außentemperatur.
Sehr schön daran erkennbar dass bei unterschiedlichen Temperaturen die Reichweite schwankt, auch wenn der Wagen nicht bewegt wird.

Tatsächlich hatte ich schon Anzeigen zwischen 300 und 420 km bei meinem ID.3.
Ich verstehe auch die Diskussion darum in keinster Weise.
Denn der Wert wird vor allem vom Fahrer beeinflusst und nicht vom Fahrzeug.
Wenn der Wert zu niedrig ist, muss man eben verbrauchsärmer fahren.

Das kann man noch 10 mal diskutieren, dadurch wird es nicht besser.
Ist aber doch bei einem Verbrenner ganz genauso.
ID.3 1st Max

Re: Angezeigte Reichweite nach 100% Ladung

USER_AVATAR
  • mimikri
  • Beiträge: 911
  • Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
  • Wohnort: Wehr
  • Hat sich bedankt: 682 Mal
  • Danke erhalten: 187 Mal
read
jhg hat geschrieben: Das kann man noch 10 mal diskutieren, dadurch wird es nicht besser.
Wenn man immer nur diskutieren würde um etwas besser zu machen, dann wäre unsere Gesellschaft bald sprachlos. :old:
Der Vergleich mit dem Verbrenner ist falsch: beim Verbrenner fahre ich los und stelle später (wenn überhaupt) fest, daß ich seit dem letzten Mal tanken ganz schön was verbraucht habe, weil die Tankuhr läuft und läuft. Ich gelobe also Besserung. Das ist beim e-Fahrzeug genau anders herum.
jhg hat geschrieben: Denn der Wert wird vor allem vom Fahrer beeinflusst und nicht vom Fahrzeug.
Das ist auch nicht ganz korrekt: obwohl e-Golf und ID.3 durchaus vergleichbare e-Fahrzeuge sind, bin ich mit dem e-Golf mit 12,7 kWh/100km (über 77.000km) und mit dem ID.3 mit 17,2 kWh/100km (über 3000 km bisher) unterwegs. Wohlgemerkt: selber Fahrer und Fahrstil.

... und genau deshalb münden die Diskussionen und Beiträge immer mit der gemeinsamen Forderung an VW nach einer % SoC Anzeige. :old:
Gruß, Jürgen ... e-Golf (300) & ID.3 1st Max
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.

Re: Angezeigte Reichweite nach 100% Ladung

ArtemN
  • Beiträge: 467
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 219 Mal
  • Danke erhalten: 182 Mal
read
@mimikri ganz schön hoher Verbrauch. Ich bin momentan im Schnitt bei 15,6 kwh(900 km) bei 50% Autobahn 25% Land und 25% Stadt. Und das trotz kälterer Temperatur((fahre oft bei 5-9 grad ) und viel regen.( habe das Auto seit dem 30 Oktober) Beim egolf war ich so um 13,5 kWh im Schnitt und das im Sommer und bei kaum Autobahn . Die kriege ich im Sommer auch mit dem id3 hin. Was Verbrauch angeht unterscheiden sich egolf und id3 nicht. Obwohl, hast du eine wärmepumpe? Denn dann ist der Verbrauch zu erklären.
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse

Re: Angezeigte Reichweite nach 100% Ladung

USER_AVATAR
  • mimikri
  • Beiträge: 911
  • Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
  • Wohnort: Wehr
  • Hat sich bedankt: 682 Mal
  • Danke erhalten: 187 Mal
read
ArtemN hat geschrieben: Denn dann ist der Verbrauch zu erklären.
Ja, aber im e-Golf als auch im ID.3!
Gruß, Jürgen ... e-Golf (300) & ID.3 1st Max
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.

Re: Angezeigte Reichweite nach 100% Ladung

ArtemN
  • Beiträge: 467
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 219 Mal
  • Danke erhalten: 182 Mal
read
Stimmt, steh ja bei dir 1st Max. Naja dann kann Ich dir nicht helfen ;) mir kommt der Verbrauch super vor, gleich wie beim e Golf. Aber wie gesagt, jeder fährt halt anders. Jetzt im Winter wird natürlich der Verbrauch höher vorkommen, wird sich im Sommer dann relativieren.
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse

Re: Angezeigte Reichweite nach 100% Ladung

GenXRoad
  • Beiträge: 971
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 342 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Bei 100% bekomme ich zw 380 und 393km stimmt auch recht genau mit meinem fahrprofil
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag