Marderschreck

Re: Marderschreck

IDfix
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Mi 16. Sep 2020, 12:28
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
Bei Schockplatten gebe ich zu Bedenken, dass da evtl auch die eigene oder Nachbars Katze drunter leiden könnte.

Bzgl BEV und Marder hatte ich bislang nur 1x bei einem EGolf einen Marderschaden. Da war es zum Glück nur die Dämmplatte der Motorhaube.
Das Material der orangefarbigen HV- Kabel scheint extrem glatt und bissfest zu sein. Zumindest waren damals keinerlei Beschädigungen erkennbar.

Wenn man in einem Marderrevier parkt ist es wichtig, regelmäßig unter die Haube zu schauen ob dort Haare zu finden sind.
Beim Verbrenner habe ich dann den Motorraum mit dem Dampfreiniger gesäubert. Wie gesagt, es ist der Geruch von Rivalen, der die Tiere zum Verbiss reizt.
Beim BEV wird das mit dem Hochdruckreiniger allerdings problematisch
ID.3 1st Linie 1 (SW 0570), MY 2020
Anzeige

Re: Marderschreck

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 1625
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 926 Mal
  • Danke erhalten: 946 Mal
read
IDfix hat geschrieben: Beim BEV wird das mit dem Hochdruckreiniger allerdings problematisch
Das wollen wir mal nicht hoffen. Die Schutzklassen sind ähnlich, oder sogar höher wie beim Verbrenner und natürlich muss das alles wasserdicht ausgeführt sein.
ID.3 Pro Performance Max mit WP, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: Marderschreck

Rhywden
  • Beiträge: 230
  • Registriert: So 25. Okt 2020, 18:26
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 159 Mal
read
IDfix hat geschrieben: Bei Schockplatten gebe ich zu Bedenken, dass da evtl auch die eigene oder Nachbars Katze drunter leiden könnte.
Nicht wirklich. Das ist zwar Hochspannung aber mit deutlicher Ladungsbegrenzung - das tut halt nur weh.

So'n Schlag an der Autotür oder an Metallgriffen im Sommer geht gerne bei 10.000 Volt los. Unter richtig guten Bedingungen können das auch 100.000 Volt werden :)
Zuletzt geändert von Rhywden am Mi 10. Feb 2021, 17:56, insgesamt 1-mal geändert.
ID.3 Pro Performance Tech - Abholung am 01.03.2021

Re: Marderschreck

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 1625
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 926 Mal
  • Danke erhalten: 946 Mal
read
Weh tun ist irgendwie auch leiden, oder? So rein humanistisch, felidenistisch betrachtet ;-) .
ID.3 Pro Performance Max mit WP, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: Marderschreck

USER_AVATAR
  • winler
  • Beiträge: 42
  • Registriert: So 14. Apr 2019, 09:36
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
"Weh tun ist irgendwie auch leiden, oder? So rein humanistisch, felidenistisch betrachtet ;-) "

"Felidenistisch"? - Wurde wohl von Feliden (katzenartige Tiere) abgeleitet; Marder gehören aber zu den hundeartigen Tieren.

Re: Marderschreck

Lemonhead
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Do 12. Sep 2019, 09:58
  • Hat sich bedankt: 472 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Es ging eh um Nachbars Katze - passt schon.
VW ID3 Tour
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile