VW ID3 günstigstes Auto im Unterhalt (Golf TSI, TDI, Ioniq, Model 3,...)

VW ID3 günstigstes Auto im Unterhalt (Golf TSI, TDI, Ioniq, Model 3,...)

motoqtreiber
  • Beiträge: 1181
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
  • Wohnort: Erlangen
  • Hat sich bedankt: 628 Mal
  • Danke erhalten: 448 Mal
read
Laut ADAC ist der VW ID3 das günstigste Auto im Unterhalt pro km verglichen mit Golf TSI, Golf TDI, Ioniq, Model 3,...
Und das, obwohl die teure Max-Edition des ID3 first genommen wurde!
Und obwohl bei den Verbrennern 10.000 Euro Preisnachlass durch Verhandlung abgezogen wurde.

Der ID3 führt gemäß Video auch bei Kosten pro Akkukapazität. der 82er ist auf Platz1, der 62er auf Platz 2



Hier ein Video mit Erklärungen:
https://www.youtube.com/watch?v=gDiwAhqOn-A
Ciao,
motoqtreiber

Italien mit dem ID3: viewtopic.php?f=393&t=60344

2015 Audi etron (75% elektrisch) - 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch) - 18.9.2020 VW ID.3 First (First Mover)
Anzeige

Re: VW ID3 günstigstes Auto im Unterhalt (Golf TSI, TDI, Ioniq, Model 3,...)

gekfsns
read
Für mich sind die Gesamtkosten pro Kilometer wichtig, nicht nur der Unterhalt :)
Ioniq Electric + ID.3

Re: VW ID3 günstigstes Auto im Unterhalt (Golf TSI, TDI, Ioniq, Model 3,...)

USER_AVATAR
read
Wer traut heutzutage denn noch diesen "Ranglisten" des ADAC? :roll:

Die habe ihre Glaubwürdigkeit doch schon vor Jahren völlig verspielt.
https://www.spiegel.de/auto/aktuell/ada ... 53944.html

Re: VW ID3 günstigstes Auto im Unterhalt (Golf TSI, TDI, Ioniq, Model 3,...)

motoqtreiber
  • Beiträge: 1181
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
  • Wohnort: Erlangen
  • Hat sich bedankt: 628 Mal
  • Danke erhalten: 448 Mal
read
gekfsns hat geschrieben: Für mich sind die Gesamtkosten pro Kilometer wichtig, nicht nur der Unterhalt :)
?
Die Kosten werden im Video doch in Kosten pro Kilometer angegeben.
Ciao,
motoqtreiber

Italien mit dem ID3: viewtopic.php?f=393&t=60344

2015 Audi etron (75% elektrisch) - 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch) - 18.9.2020 VW ID.3 First (First Mover)

Re: VW ID3 günstigstes Auto im Unterhalt (Golf TSI, TDI, Ioniq, Model 3,...)

gekfsns
read
Du schriebst ja von Unterhaltskosten :). Jetzt wo ich das Video gesehen hab, schreiben die dort von "Autokostenvergleich", das ist meiner Meinung was anderes weil da alle Kosten mit dabei sind und ist auch das, was eigentlich wirklich relevant ist.
Gegenüber Ioniq ist der ID3 bei gleicher Ausstattung deutlich teurer in der Anschaffung und bei mir auch momentan 35% teurer bei den Stromkosten. Reifen sind auch teurer. Garantie ist deutlich länger beim Ioniq, man müsste also die Garantieverlängerung beim ID3 mit eingerechnet. Einzig die Versicherung ist momentan deutlich günstiger als beim Ioniq.
Bleibt eigentlich nur der Wertverlust übrig, wo der ID3 dann deutlich besser sein müsste als Ioniq, damit ADAC hier das richtige Ranking veröffentlicht hat. Für Bar-Käufer wie mich, ist der Wertverlust relativ unsicher und auch ein großer Posten von den Gesamtkosten. Bin gespannt. Bis vor kurzem war der Wertverlust beim Ioniq noch erstaunlich niedrig, scheint sich momentan aber zu verschlechtern. Ob ADAC das wirklich so lange im voraus vorhersehen kann ? Bin gespannt :)
Ioniq Electric + ID.3

Re: VW ID3 günstigstes Auto im Unterhalt (Golf TSI, TDI, Ioniq, Model 3,...)

id3family
  • Beiträge: 348
  • Registriert: Do 27. Aug 2020, 14:45
  • Hat sich bedankt: 120 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
Enthält das Video mehr oder andere Zahlen als der Test unter https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/a ... w/vw-id-3/ Abschnitt "Kosten: ID.3 günstiger als Golf und Elektro-Konkurrenz" (Ich mag Informationen lieber in einer Tabelle als in einem Video...)
ID.3 Pro Performance Life

Re: VW ID3 günstigstes Auto im Unterhalt (Golf TSI, TDI, Ioniq, Model 3,...)

TorstenW
  • Beiträge: 2664
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 172 Mal
  • Danke erhalten: 754 Mal
read
Moin,

glaube keiner Statistik (vor allem nicht der vom ADAC), die Du nicht selbst gefälscht hast......
Wenn ich meinen Stromi (Ioniq Premium vFL) nehme, dann kostet er mich bei 12.000km/Jahr 38,5 Cent/km. Wenn ich mehr fahre(n würde), wird es noch günstiger.
Damit kann ich mit dem ID3 locker mithalten.......
Mein Fabia, den ich vorher hatte (allerdings war der auch Top ausgestattet und damit entsprechend teuer) hat mich 41,5 Cent/km gekostet.

Grüße
Torsten

Re: VW ID3 günstigstes Auto im Unterhalt (Golf TSI, TDI, Ioniq, Model 3,...)

USER_AVATAR
read
Die Berechnungen beruhen auf den Fixkosten, Verbrauchs- und Verschleißkosten, sowie der Abschreibung. Die ersten 2 Punkte kann man für die nächsten 3 Jahre noch einigermaßen einschätzen. Die Abschreibung, also der Wertverlust ist da schon problematischer. Die allgemeine Wirtschaftslage, die Nachfrage und auch die Förderung der E-Fahrzeuge hat einen großen Einfluss auf die zukünftigen Gebrauchtwagenpreise. Für die Verbrenner kann man die Entwicklungen über Jahrzehnte zurückverfolgen, bei E- Fahrzeugen nicht.
Redet mal mit den Gebrauchtwagenverkäufern, wie sich gebrauchte E-Autos gerade verkaufen. Die hohe Prämie für Neuwagen schlägt da voll durch. Vergleichbare Neuwagen sind unwesentlich teuerer wie 2-3 Jahre alte Gebrauchtwagen. Wer jetzt sagt, mir egal ich lease das Fahrzeug, hat natürlich Planungssicherheit und kennt seine Kosten, aber wie bei Vielem gilt auch hier : Abgerechnet wird zum Schluss.
ID.3 Pro Performance 1st, BMW i3 60Ah Rex, go-eCharger, Eigenstrom

Re: VW ID3 günstigstes Auto im Unterhalt (Golf TSI, TDI, Ioniq, Model 3,...)

Karl-Heinz
  • Beiträge: 296
  • Registriert: So 26. Jan 2020, 10:23
  • Hat sich bedankt: 164 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
@Schwarzwald-Stromer Dass die staatliche-/Herstellerförderung einen Druck auf die Gebrauchwagenpreise generieren, kann ich bestätigen, da mein Käufer des i3s 42kWh auch hier einen Nachlass sehen wollte. Auf der anderen Seite stehen die Verbrenner bleiern bei den Händlern und müssen mit erheblichen Nachlässen verkauft werden. Auch die sehr günstigen Leasingraten bei den Verbrennern lassen niedrige Restwerte erwarten.
Meine Vermutung ist, dass sowohl E-Fahrzeuge so lange es noch Förderungen gibt, als auch Verbrenner mit ähnlichen prozentualen Restwertverlusten in Zukunft zu haben sind. Die Verbrenner, werden allerdings stärker unter Druck kommen, da sie in der Masse doch ein Auslaufmodell sein werden.
Wer sich aktuell einen PHEV kauft, ist nur scheinbar auf der sicheren Seite, aber wenn der „Beschiss“ noch deutlicher wird bzw. das Geofencing bei den PHEVs kommt und neue PHEVs mit brauchbareren E-Reichweiten kommen, wird auch hier der Restwertverlust zu schlagen.
Unsicherheiten sehe ich durch weitere Technologieentwicklung in der Akku-Entwicklung, wie sich das auf die Restwerte auswirken wird.
ID.3 1St Plus bestellt 2.7.20, Übergabetermin 5.11.20, SW-Update 20.01.21 auf 0783, PrivatLeasing. BMW i3s 120Ah mittlerweile verkauft.

Re: VW ID3 günstigstes Auto im Unterhalt (Golf TSI, TDI, Ioniq, Model 3,...)

dedario
  • Beiträge: 1083
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 689 Mal
read
Welches Glaskugel-Modell hat der ADAC für die Vorhersage der tatsächlichen ID.3 Wartungskosten benutzt?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag