Abholung Autostadt oder GMD - Status und Termine

Abholung Autostadt oder GMD - Status und Termine

lansester
  • Beiträge: 108
  • Registriert: Di 30. Apr 2019, 14:44
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 95 Mal
read
Hallo zusammen,

da es für alle Abholer in Wolfsburg oder Dresden immer mal wieder interessante Beiträge in diversen anderen Themen gibt, diese aber dort teils etwas untergehen (weil leicht "off-topic") hatte ich die Idee, hier ein separates Thema zu eröffnen in dem wir uns über den Status und Termine zur Abholung austauschen können.
Es gibt ja derzeit einige Unsicherheiten unter uns Bestellern, ob und wie eine Abholung noch in 2020 klappen wird / kann...

Meine Beobachtungen hier im Forum bisher und Infos die ich sonst bekommen habe:
- Bis zur 2. Novemberwoche gab es regelmäßig ID.3 Übergabetermine in WOB und DD von denen Leute hier im Forum berichtet haben. Die Termine wurden gefühlt alle schon bis Ende Oktober vereinbart.
- Neue Termine für ein Datum der Abholung zwischen Mitte November und Ende November wurden in der ersten November-Hälfte gefühlt gar nicht mehr vergeben. Es machte den Eindruck, als hätte man die Freigabe zur Abholung der Ende Oktober oder Anfang November produzierten Fahrzeuge bewusst vorübergehend pausiert.
- Es wurde immer produziert (teils aber scheinbar mehr Poolfahrzeuge anstatt echte Bestellungen), aber die Fahrzeuge waren dann für ein paar Wochen im Status CP7 oder CP8 und scheinen vorübergehend in Zwickau zwischengelagert worden zu sein.
- Seit Ende letzter Woche werden scheinbar wieder neue Abholtermine für Dezember vergeben, zumindest hat das ein Forumsteilnehmer am Freitag Abend für sein Fahrzeug gepostet.
- Außerdem scheinen jetzt plötzlich wieder vermehrt bestellte Fahrzeuge produziert zu werden.
- Die reine Abholung in WOB ist durch Corona nicht stärker eingeschränkt, es werden aktuell nach meiner Info 400+x Fahrzeuge pro Tag in der Autostadt übergeben. Über Dresden hab ich dazu keine Info.


Ab hier meine persönliche Spekulation (!!) was sich hinter den Beobachtungen verstecken könnte, wenn ich mal annehme, dass VW ganz bewusst (im positiven Sinne) eine bestimmte Vorgehensweise anwendet:
Annahme: Alle Vorgänge stehen unter dem Ziel, so viele Fahrzeuge wie irgendwie möglich noch in 2020 über alle Wege an die Kunden auszuliefern um sie noch für die CO2 Ziele verbuchen zu können.
Im Oktober bis Anfang November hat man vermehrt Poolfahrzeuge produziert um eine entsprechende Auswahl für spontane Bestellungen bis Ende November zu haben. Es wurde ja gesagt, dass wer bis 30.11. ein Poolfahrzeug bestellt, bekommt es noch in 2020.
Alle Fahrzeuge für die bis KW36 eine Auslieferung an die Kunden in DD und WOB geplant war, wurden zeitnah freigegeben (Ausnahmen wegen z.B. eines Defektes ausgenommen) und wurden mit Software 1 ausgeliefert.
Alle Fahrzeuge für die eine Auslieferung in die Wochen ca. KW37-39 gefallen wäre, hat man vorübergehend nicht freigegeben um sie direkt mit Software 2 auszuliefern und damit zu vermeiden, dass immer mehr Kunden auf die Händler wegen Bugs in Software 1 zu gehen und um das spätere zeitaufwendige Update zu vermeiden.
Ab jetzt werden wieder vermehrt Termine in WOB und DD vergeben mit Abholung ab KW50 und mit Software 2. Wenn es jetzt richtig zügig geht, könnten zumindest noch alle bis ca. Ende November produzierten Fahrzeuge noch in 2020 an die Kunden geliefert werden. Werden wir in wenigen Tagen wissen.

Vielleicht habt ihr ja ganz andere Beobachtungen und Infos, dann gerne hier rein damit, :D
Ich beobachte das Geschehen hier seit ein paar Monaten und wollte mal einfach was zusammen fassen ;)

Ansonsten schreibt doch einfach nur kurz:
- Wo holt ihr ab (DD oder WOB)
- Wann habt ihr vom Händler die Info zum Abholtermin bekommen
- Wann war oder ist die Abholung (geplant). Besonders die Termine ab November sind interessant
- Wann bestellt (evtl. noch mit Datum der AB) und ob mit oder ohne Zusatzvereinbarung

Schönen 1. Advent!
ID.3 Tech in weiß mit WP, AHK und Andoya Felgen: Bestellt: 28.07.20 / FIN: 30.10.20 / Auslieferung 30.12.20 in WOB
Anzeige

Re: Abholung Autostadt oder GMD - Status und Termine

Travis
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Mi 2. Sep 2020, 16:26
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ich habe am 02.09. einen ID 3 Tech bestellt. Seit 1.11. stand das Fahrzeug auf CP8 und ich habe am (glaub ich 10.11.) einen Termin zur Abholung für den 1.12. in DD in der GMD ausgemacht. Den Termin habe ich auf eigene Faust telefonisch in Dresden ausgemacht. Mein Händler hatte zwei Tage vorher die Aussage erhalten "noch nicht terminierbar".
Das Fahrzeug wurde am 25.11. nach Dresden versendet, lt. GMD ist alles im grünen Bereich und Auslieferung findet statt, Fahrzeugpapiere sind beim Händler bis dato nicht eingegangen, daher läuft es wohl auf eine Abholung mit roten Nummern hinaus.
ID.3 Tech - Gletscherweiß - Anhängevorrichtung, Winterräder, - Leasing - 02.09.2020 bestellt - Auslieferung 1.12. GMD
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag