Lieferzeitraum Pro S und Tour

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeitraum Pro S und Tour

SimonF
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Mo 7. Sep 2020, 16:44
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Mein Fahrzeug war am 16.12 fertig und ich konnte ihn frühestens ab 13.01 Terminieren in der GMD. Den Termin habe ich auf 16.01 festgesetzt und heute sind Rechnung und Fahrzeugschein angekommen (Auch COC). Morgen wird er Zugelassen und dann klappt die Abholung am Samstag hoffentlich.
Anzeige

Re: Lieferzeitraum Pro S und Tour

USER_AVATAR
  • Simon.k
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mo 7. Dez 2020, 16:11
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Mein Fahrzeug ist nun wahrscheinlich auch fertig, Termin ist im Moment bei der GMD ab KW 4/5 möglich. Ich habe das Interieur Top-Sport "Plus" Paket bestellt. Gibt es hierzu schon "echte" Fotos?

Laut API ist es aber noch in Produktion, daher nicht zu sehr auf die API verlassen.

Re: Lieferzeitraum Pro S und Tour

geraldomat
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Sa 31. Okt 2015, 16:39
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
geraldomat hat geschrieben: eMail vom Händler: Der Wagen ist eingetroffen. Er muss dort jetzt noch durch die Neuwageninspektion. Um die Zulassung kümmert man sich auch (trotz Corona). Abholung dann "in den nächsten Tagen" unter verschärften Corona-Bedingungen. Ich bin gespannt!
Heute war es dann soweit, ich habe den Wagen beim Händler abgeholt. Hat wegen Corona doch länger gedauert, als gedacht.
Bestellt hatte ich am 09.10.20, am 04.01.21 war er beim Händler angekommen.

Re: Lieferzeitraum Pro S und Tour

Elektri
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Mi 30. Sep 2020, 15:17
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Im September unter Angabe von 6-10 Wochen Lieferzeit (bei Angebotserstellung auf der Website) bestellt. Bis heute (nach 17 Wochen) immer noch kein Liefertermin absehbar. So verliert man langsam aber sicher die Laune...

Re: Lieferzeitraum Pro S und Tour

Vopofreak
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Mi 20. Jan 2021, 15:22
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Elektri,
das geht mir ganz genauso
Es ist ein tolles Auto, aber wie VW mit seinen Kunden umgeht ist unterirdisch
Id3 Pro s

Re: Lieferzeitraum Pro S und Tour

johannes1990
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Mi 20. Jan 2021, 18:11
read
Habe auch im September bestellt- liefertermin damals Anfang Dezember, im Dezember dann KW1/21, in Kw 2 dann liefertermin Ende Februar (hier wurde keine Jahreszahl angegeben ;-) )
Bestellt wurde in Österreich! Seit letzten Freitag habe ich vom Autohändler eine kostenloseb Leihwagen zur Verfügung gestellt bekommen!

Re: Lieferzeitraum Pro S und Tour

H4TU
  • Beiträge: 659
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 414 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
Hallo ihr 3 ;)
Auch wenn es hier nicht hin gehört weil es um den ID.3 geht, aber dann fragt mal nach Verschiebungen bei dem E-Up.
DAS sind Wartezeiten :(

Dennoch ist das natürlich alles andere als schön und ich drücke die Daumen das endlich was passiert und eure Autos abgeholt werden können
- ID.3 Pro 107 kW Family seit 03/21
- e-Up "United" Dark Silver seit 11/20
- 4,9 KW PV-ANLAGE
- ID-Charger Connect

Re: Lieferzeitraum Pro S und Tour

troyan
  • Beiträge: 215
  • Registriert: Mo 20. Jul 2020, 12:40
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 120 Mal
read
Habe heute von VW die korrigierte Rechnung erhalten. Man übernimmt wohl wirklich die 2,5% Ersparnis, die durch die 19% Zurückerhöhung anfallen. Das ist nicht schlecht. Auf die 1. Mahnung der komplett falschen Rechnung hätte ich jedoch gerne verzichtet...

Re: Lieferzeitraum Pro S und Tour

aj-roth
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Do 21. Jan 2021, 16:38
read
Hallo alle
Haben uns Ende des Jahres 2020 auch einen Tour gekauft. Sollte und wurde auch noch am 30.12.2020 geliefert. Seitdem warten wir auf die Rechnung und den Kfz-Brief. Das trübt die Freude auf das neue Fahrzeug und auch auf VW. Man bekommt keine Auskunft woran es hakt. Es bleibt nur warten.....

Re: Lieferzeitraum Pro S und Tour

pokkaf
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Do 21. Jan 2021, 21:39
read
Hi zusammen,
komme aus der Schweiz und habe im grenznahen Deutschland einen ID.3 Tour im Juli 2020 bestellt. Ohne Zusatzvereinabrung oder etwas vergleichbares. Händler sicherte mir nach mehreren Anrufen von ihn bei VW zur Rückversicherung noch zu, dass ich sogar den VW-Umweltbonus bekäme (ist auf der Bestellung auch mit abgezogen). Dann ewig nichts gehört.

Nachfragen beim Autohaus im 1-2 Monatstakt. Jedes mal die Antwort "Auftragsbestätigungen gehen bei VW nicht raus wegen Homeoffice" und "es läuft schon, wir haben uns erst vor kurzem beim Werk versichert".
Im Dezember auf aktive Nachfrage hin hieß es dann "Liefertermin 21.12." aber wieder nichts gehört. Dann am 8.1.21 noch mal nachgefragt, da hieß es, ein anderer Kunde mit Tour-Modell hätte sein Auto diese Woche bekommen, sie hätten nichts über meinen gehört, erkundigen sich wieder "beim Werk" und würde sich umgehend per Mail bei mir melden. Leider wieder Fehlanzeige, kein Anruf, keine Mail.
Bis dahin habe ich auch noch überhaupt nichts (schriftlich oder sonst wie) von der VW-Zentrale gehört.

Nun heute flatterte dann ein Brief von VW Braunschweig ein vom Forderungsmanagemant. Hört sich fürich schon fast nach einer Mahnung an (nur von was, habe ja keine Rechnung oder sonst was erhalten). Ist eine "Kontoübersicht" mit einem Minus-Betrag von etwa der Summe der Bestellung. Auf der Übersicht aufgeführt ist eine "Rechnung" mit Rechnungsdatum 30.12.20 sowie Fälligkeitsdatum 30.12.20 (Rechnungsdatum und Fälligkeit am gleichen gleichen Tag ist ja auch schon ein Witz). Entgegen der Versicherung im Autohaus ist aber die deutsche MwSt. dem Betrag nach aber offenbar noch verechnet worden (normalerweise wird sie auch erst bei bescheinigte Ausfuhr zurückerstattet - das Autohaus versicherte mir bei Bestellung jedoch, dass ich den Preis OHNE MwSt. verrechnet bekäme).

Die erwähnte Rechkung selbst habe ich aber noch nie zu Gesicht bekommen.

Naja schön, kann ich mich Morgen zu Bürozeiten mal wieder ans Telefon schwingen und allem nachtelefonieren.

Insgesamt muss ich sagen, dass ich gewaltig enttäuscht bin über die offensichtlich nicht funktionierenden Abläufe und die einfach fehlende Kommunikation sowohl seitens VW als auch des kleinen Händlers... Und obwohl ich echt überzeugt war vom ID.3, bekomme ich mehr und mehr das Gefühl, dass er schon vor dem Ausliefern ein ganz großer Klotz am Bein ist.... :-/
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag