Ich bin mit diesem Fahrzeug erst mal bedient

Re: Ich bin mit diesem Fahrzeug erst mal bedient

Stephan_ID
  • Beiträge: 246
  • Registriert: Mo 20. Jul 2020, 13:52
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
Wir hatten bisher nur einmal mit dem Anwalt gedroht. Es gab Probleme mit dem Getriebe während der Garantie. Der Wagen war dann in der Werkstatt. 2 Monate später (Garantie war erloschen) hatten wir einen Getriebeschaden und das sollte dann 8000 Euro kosten. Es war ein riesiges hin und her und uns wollte man auch keine Unterlagen geben, was während der Garantie überhaupt in der Werkstatt gemacht wurde. Lange Rede kurzer Sinn, erst nachdem wir gesagt haben, dass wir jetzt einen Anwalt einschalten, sind sie uns entgegen gekommen und haben die Kosten zu 60% übernommen. Wir haben dann angenommen um nicht noch mehr Ärger zu haben und auch endlich den Wagen wieder zubekommen. Ich hab in meinem Leben schon viel Glück gehabt. Was Autos angeht, greife ich aber meistens daneben. :-)
Id 3 Style bestellt mit ZV am 22.07. Lieferung Dezember. GJR, keine WP.
Anzeige

Re: Ich bin mit diesem Fahrzeug erst mal bedient

tbecks
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Sa 25. Jun 2016, 09:22
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
erolli hat geschrieben: Oh, kommt ja doch noch was Sinnvolles. Das hätte ich beim Diesel dann auch versucht, aber wenn die Karre in der Werkstatt steht und du keine Lust hast mit einem ollen Leihwagen durch die Gegend zu fahren... Geht ja @tbecks momentan auch so, kann ich voll mitfühlen, dann ist guter Rat eben teuer.

Meine Erfahrung (happy end) will ich dann nicht vorenthalten:

Ich habe meine Karre wiederbekommen, nachdem ich den Thomas Ulbrich angemailt hatte (war letztes Jahr ja noch direkt am ID.3). Ich bin durch sein Kommunikationsteam tatsächlich durchgekommen und er hatte persönlich geantwortet (flapsiger Schreibstil wie in seinen Interviews, sowas traut sich nie im Leben ein normaler Angestellter zu schreiben). Einen Werktag später ein Anruf, mein Teil sei da, ein paar Tage später stand das Auto bei meinem Händler.

Von der Kundenbetreuung bekommt man dann auch noch eine kleine Entschädigung als freiwillige Wiedergutmachung.
Moin.
Ich hatte mich letzte Woche an den Herrn Ulbricht gewandt und siehe da, es kam nach 3 Tagen Bewegung in die Sache.
Ein Anruf von einer kompetenten Sachbearbeiterin ( superfreundlich).
Mal schauen wie es jetzt in der kommenden Woche läuft!
Ich hoffe das dieser unfreundliche Sachbearbeiter eine fette Abmahnung erhält.
Ich halte euch auf dem laufenden.
VG aus dem zugeschneiten OWL
Thomas
Skoda Enyaq bestellt LT 09/21
VW ID3 am 10/01/21 erhalten, am 14/01/21 Batterieschaden, Wolfsburg
hatte keine Lösung und am 07/04/21 wurde der Vertrag gewandelt :(
VW E-up seit 2016; 70.000 k, ohne Pannen, SOC 94%
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag