ACC in Ausstattung "Life" prädiktiv?

ACC in Ausstattung "Life" prädiktiv?

bjbue
  • Beiträge: 4
  • Registriert: So 11. Okt 2020, 20:51
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hallo,
ich hoffe die Frage wurde hier noch nciht beantwortet (habe es zumindest über die Suche so nicht gefunden).

Hab bzgl. des adaptiven Tempomaten ACC initial gedacht, dass es ohne TravelAssist (also in allen Varianten außer Max und Tech) nur die übliche Funktion hat: Abhängig vom Vordermann beschleunigen und abbremsen. Nun habe ich aber zwei Videos gesehen, wo 1st Editions (angeblich) ohne TravelAssist getestet wurden und angeblich passt das ACC trotzdem die Geschwindigkeit an Begrenzungen, Ortseingang etc an (natürlich nur wenn wie in LIfe das Navi vorhanden ist). Wie ist es nun? ACC in LIfe nur mit "Standart VW Funktionsumfang" oder mit Verkehrszeichenerkennung, Ortseingang etc Abbremsung und Beschleunigung?

Vielen Dank schonmal für die Info
Björn
Anzeige

Re: ACC in Ausstattung "Life" prädiktiv?

Grundrauschen
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Fr 2. Okt 2020, 19:03
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Also, der id3 1st plus hat nur den ACC und bei dem funktioniert es mit der Anpassung an die Geschwindigkeitsschilder. Bin den Max Probe gefahren. Wenn man bei dem Travel assist ausgeschaltet hat, aber ACC an war, hat er auch die Schilder mit einberechnet. Der Verkäufer sagte auch, es sei Bestandteil des ACC. Also gehe ich zu 99,9 % davon aus, das der Life das kann. Aber ist schon echt schlecht, das die das nicht genauer beschrieben haben.

Re: ACC in Ausstattung "Life" prädiktiv?

dedario
  • Beiträge: 1085
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 694 Mal
read
bjbue hat geschrieben: ACC in LIfe nur mit "Standart VW Funktionsumfang" oder mit Verkehrszeichenerkennung, Ortseingang etc Abbremsung und Beschleunigung?
Letzteres. Auch mein 1ST (Linie 1) kann das alles ohne TA.
Soweit ich weiß ist der Life in diesem Punkt genauso - kann das also auch alles.

Ich war da auch überrascht, habe gedacht, dass ohne den Travel Assist deutlich weniger geht.
Letztlich fehlt einem ACC zum TA "nur" die Funktion, dass er selbständig die Spur hält.

Re: ACC in Ausstattung "Life" prädiktiv?

ArtemN
  • Beiträge: 484
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 244 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
@dedario und auch der Totwinkel Assistent
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse

Re: ACC in Ausstattung "Life" prädiktiv?

drego
  • Beiträge: 368
  • Registriert: Mo 20. Jul 2020, 07:02
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 115 Mal
read
Ich werde Dir es am Mittwoch genau sagen können ...
ID.3 Life (Abholung 14.12.20 in GMD, Bestellung am 23.07.20); Me 2.1 seit 08.03.21
PV 9,6 kwh mit openWB und SMA

Bugliste von mpeg42 unter: Bugliste ID.3 aller Versionen

Re: ACC in Ausstattung "Life" prädiktiv?

West-Ost
read
bjbue hat geschrieben: Hallo,
ich hoffe die Frage wurde hier noch nciht beantwortet (habe es zumindest über die Suche so nicht gefunden).

Hab bzgl. des adaptiven Tempomaten ACC initial gedacht, dass es ohne TravelAssist (also in allen Varianten außer Max und Tech) nur die übliche Funktion hat: Abhängig vom Vordermann beschleunigen und abbremsen. Nun habe ich aber zwei Videos gesehen, wo 1st Editions (angeblich) ohne TravelAssist getestet wurden und angeblich passt das ACC trotzdem die Geschwindigkeit an Begrenzungen, Ortseingang etc an (natürlich nur wenn wie in LIfe das Navi vorhanden ist). Wie ist es nun? ACC in LIfe nur mit "Standart VW Funktionsumfang" oder mit Verkehrszeichenerkennung, Ortseingang etc Abbremsung und Beschleunigung?

Vielen Dank schonmal für die Info
Björn
Automatische Distanzregelung – ACC
Vorausschauende Geschwindigkeitsregelung
Konnektive Geschwindigkeitsregelung
Über Setup: Reaktion auf Streckenverlauf, Geschwindigkeiten und Stauende separat aktivieren oder deaktivieren

Travel Assist inkl.:
Spurhalteassistent – Lane Assist
Emergency Assist
Stau-/Baustellenassistent
Spurwechselassistent – Side Assist

Re: ACC in Ausstattung "Life" prädiktiv?

drego
  • Beiträge: 368
  • Registriert: Mo 20. Jul 2020, 07:02
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 115 Mal
read
Und ... ich meine der TravelAssist lässt sich auch nachträglich dazubuchen.
ID.3 Life (Abholung 14.12.20 in GMD, Bestellung am 23.07.20); Me 2.1 seit 08.03.21
PV 9,6 kwh mit openWB und SMA

Bugliste von mpeg42 unter: Bugliste ID.3 aller Versionen

Re: ACC in Ausstattung "Life" prädiktiv?

JanTw
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Mo 17. Aug 2020, 23:17
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
bjbue hat geschrieben: Hallo,
ich hoffe die Frage wurde hier noch nciht beantwortet (habe es zumindest über die Suche so nicht gefunden).

Hab bzgl. des adaptiven Tempomaten ACC initial gedacht, dass es ohne TravelAssist (also in allen Varianten außer Max und Tech) nur die übliche Funktion hat: Abhängig vom Vordermann beschleunigen und abbremsen. Nun habe ich aber zwei Videos gesehen, wo 1st Editions (angeblich) ohne TravelAssist getestet wurden und angeblich passt das ACC trotzdem die Geschwindigkeit an Begrenzungen, Ortseingang etc an (natürlich nur wenn wie in LIfe das Navi vorhanden ist). Wie ist es nun? ACC in LIfe nur mit "Standart VW Funktionsumfang" oder mit Verkehrszeichenerkennung, Ortseingang etc Abbremsung und Beschleunigung?

Vielen Dank schonmal für die Info
Björn
Hallo,

heute unseren Life abgeholt. Er hat ACC mit Verkehrszeichenerkennung und bremst, bzw. beschleunigt entsprechend und vorausschauend....

Gruß

Jan

Re: ACC in Ausstattung "Life" prädiktiv?

gohz
  • Beiträge: 1398
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 322 Mal
  • Danke erhalten: 295 Mal
read
drego hat geschrieben: Und ... ich meine der TravelAssist lässt sich auch nachträglich dazubuchen.
Woher hast Du Deine Meinung?

Re: ACC in Ausstattung "Life" prädiktiv?

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 2704
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 634 Mal
read
Unabhängig von der Ausstattung - kann man das Ding auch noch in Sachen „Feinfühligkeit“ einstellen? Ich bin auf meiner Probefahrt enttäuscht gewesen, dass das Ding quasi „digital“ reagiert. Landstraße mit 100 - Ortsschild erkannt - Vollbremsung auf 50. Und umgekehrt. Nix mit vorausschauend oder rollen lassen mit Rekuperation oder so...
06/2018 Hyundai IONIQ Elektro Premium weiß
06/2020 Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 blueberry

IONIQ 5 "Projekt45" reserviert (Atlas White / Full Black) - Sangl #59
11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV Süd
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag