ID3 Life 58kW wie finanzieren?

Re: ID3 Life 58kW wie finanzieren?

USER_AVATAR
read
Ist dem so? Hab es selbst noch nicht probiert. Vielleicht schätzt du dein Netto aber auch falsch ein. Würde mich wirklich interessieren gerne per PM.
Anzeige

Re: ID3 Life 58kW wie finanzieren?

walip
  • Beiträge: 348
  • Registriert: Di 10. Dez 2019, 09:18
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 128 Mal
read
2,49% bei ADAC Bank11. Habe den Finanzierungsantrag schon ausgedruckt. Wollte den ID3 aber erst einmal Probefahren, bevor ich unterschreibe. 8000 Anzahlung, 72 Monate a 431€. Wenn ich dann später, also in ungefähr 7/8 Monaten etwas sondertilge, dann hätte ich eine normale Laufzeit von ca. 4,5 Jahren. Das ist ein super Angebot finde ich. Oder hat jemand eine bessere Idee?
E-up Style Honey Yellow MJ21

ID3 Life 58kW

PV 8,2kWp Victron-Insel mit 10kW BYD Speicher
3/4 Jahr zu 100% autark
Strom EWS

Re: ID3 Life 58kW wie finanzieren?

USER_AVATAR
read
Magscrabs hat geschrieben: Ist dem so? Hab es selbst noch nicht probiert.
Das ist der Fehler. Kannst Dich dann gerne mehrere Wochen lang von Smava per Mail, SMS und Telefon verfolgen lassen, aber das Angebot bekommst Du nicht.

P.S.: Laut Spiegel.de kann ich die Frage dort für mich mit "Ja" beantworten.
Abzugeben: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Vorbestellt/Reserviert: IONIQ 5 Project 45

Re: ID3 Life 58kW wie finanzieren?

USER_AVATAR
read
walip hat geschrieben: 2,49% bei ADAC Bank11. Habe den Finanzierungsantrag schon ausgedruckt. Wollte den ID3 aber erst einmal Probefahren, bevor ich unterschreibe. 8000 Anzahlung, 72 Monate a 431€. Wenn ich dann später, also in ungefähr 7/8 Monaten etwas sondertilge, dann hätte ich eine normale Laufzeit von ca. 4,5 Jahren. Das ist ein super Angebot finde ich. Oder hat jemand eine bessere Idee?
Klingt mE. ganz gut.
Abzugeben: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Vorbestellt/Reserviert: IONIQ 5 Project 45

Re: ID3 Life 58kW wie finanzieren?

GenXRoad
  • Beiträge: 971
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 342 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
@walip, welche Version? 1St/ Pro/ Max?
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID3 Life 58kW wie finanzieren?

walip
  • Beiträge: 348
  • Registriert: Di 10. Dez 2019, 09:18
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 128 Mal
read
Ach noch etwas. Mich hat heute tatsächlich jemand vom ADAC angerufen und gefragt, ob mit meinem Finanzierungsantrag alles in Ordnung ist. Ich habe "Ja" gesagt, ihm aber auch mitgeteilt, das ich den ID3 erst Probe fahren möchte. Habe ihn dann aber im 2. Atemzug gefragt, wie lange es dauert, bis ich eine finale Zusage der Finanzierung bekomme. Er meinte, mit der Übersendung des Antrages ist das bereits die Zusage. Sonst hätte ich gar keinen Vertrag per Mail bekommen. Nun meine Frage an euch in die Runde: "ist dem wirklich so"? Natürlich unterschreibe ich die Bestellung beim VW Händler erst, wenn ich mir 100% sicher bin, das das mit der Finanzierung auch alles klappt. Gibt es also jemanden unter euch, der das so schon durchgemacht hat?
E-up Style Honey Yellow MJ21

ID3 Life 58kW

PV 8,2kWp Victron-Insel mit 10kW BYD Speicher
3/4 Jahr zu 100% autark
Strom EWS

Re: ID3 Life 58kW wie finanzieren?

GenXRoad
  • Beiträge: 971
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 342 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Ja war bei mir damals ebenfalls so kam eine mail und da stand drin mit unterschrift meinerseits und per postident zurück gilt es als beidseitig akzeptiert wenige tage später war geld aufm konto. Da habe ich auch erst das geld abgewartet bis ich bestellt hatte. War aber eine andere bank nicht der adac

Das würde ich auch immer wieder so machen vorher beantragen -> geld aufm konto -> bestellung
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID3 Life 58kW wie finanzieren?

walip
  • Beiträge: 348
  • Registriert: Di 10. Dez 2019, 09:18
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 128 Mal
read
@GenXRoad
1st voll ausgestattet

So, habe zwar nur 250 Freikilometer über das Wochenende bekommen, aber "Scheiss drauf". Wenn ich ein Auto für 40k kaufen möchte, dann will ich es auch richtig testen und muss eben 0,60 €/km draufzahlen. Egal.
Habe den ID3 heute etwas mehr als 400km über die Autobahn gejagt. 200km Hinweg, Tempomat auf 150km/h und so gefahren wie sonst mit meinem Diesel. Fazit: Die Reichweite nimmt bei der Geschwindigkeit schon rapide ab, aber 250 bis 280km sollten drin sein. Natürlich war Verkehr und ich bin nicht immer 150 gefahren, aber wo es ging und möglich war schon.
Dann zwischengeladen bei McDonalds am 150kW Lader auf ein Eis mit Schokosouce für 20 Minuten.
Kurzen Abstecher zu Schwiegereltern bei Kaffee und Kuchen.
Die Rückfahrt dann mit Tempomat 130 auf der Bahn mit nochmal 20 Minuten Zwischenstopp am Schnelllader. Hätte vielleicht auch so noch gereicht, bei mäßigem Tempo, aber da der ID3 ja Erstauto werden soll, muss er auch mehr können als ein Eup und wurde so gefahren wie ein normales Auto.
Fazit:
Ich bin schwer begeistert. Meiner Frau ist die Zeit am Schnelllader noch zu lange.
E-up Style Honey Yellow MJ21

ID3 Life 58kW

PV 8,2kWp Victron-Insel mit 10kW BYD Speicher
3/4 Jahr zu 100% autark
Strom EWS

Re: ID3 Life 58kW wie finanzieren?

GenXRoad
  • Beiträge: 971
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 342 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
@walip, das ist gut das du zufrieden bist, ich fahre überwiegend kurzstrecke hab jetzt ~ 280km runter bin bei nem soc von 40%
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID3 Life 58kW wie finanzieren?

walip
  • Beiträge: 348
  • Registriert: Di 10. Dez 2019, 09:18
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 128 Mal
read
Also heute morgen zeigte er mir nach dem Volladen am Schukkoziegel 360km. Bei Kurzstrecke interessiert mich die Reichweite überhaupt nicht. Hab eine Victron PV Inselanlage, bin 3/4 Jahr zu 100% autark vom öffentlichen Netz und ein halbes Jahr schaffe ich es schon, beide EAutos (Eup + ID3) kostenlos für den normalen Alltagsgebrauch zu laden am Ziegel.
Da der ID3 aber Erstauto werden soll, muss er auch für Langstrecke tauglich sein. Mir würde das, was er kann reichen. Meine Frau zweifelt noch.
Trotzdem ist der ID3 ein super tolles Auto.
Wir haben hier zum Probefahren einen voll ausgestatteten 1st. Für uns interessant wäre aber der Life.
E-up Style Honey Yellow MJ21

ID3 Life 58kW

PV 8,2kWp Victron-Insel mit 10kW BYD Speicher
3/4 Jahr zu 100% autark
Strom EWS
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag