ID.3 "Motorengeräusch"

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 "Motorengeräusch"

USER_AVATAR
read
Die Grenze liegt bei 20 km/h, nicht 30 oder 40.
Schaltet es sich eigentlich abrupt an und aus, wenn man an der Grenze liegt? Wie klingen 30er Zonen mit vielen E-Autos?
j.

Edit: https://www.inside-digital.de/news/avas ... ektroautos
Anzeige

Re: ID.3 "Motorengeräusch"

Garalor
  • Beiträge: 183
  • Registriert: Sa 4. Jul 2020, 00:38
  • Hat sich bedankt: 112 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
@jennss na wenn es nur bis 20 geht , klingen 30iger Zonen sicher leiser als früher....
- Id.3 Tech - Mondsteingrau + Wärmepumpe bestellt. Abholung WOB 29.10. - 15uhr
- PV: 14,7 kWp
- Kein Speicher (Ohne Staatlichen Zuschuss lohnt das nicht. Last das weg!)
- openWB series2 standard+

Re: ID.3 "Motorengeräusch"

USER_AVATAR
read
Wg. rechts vor links wird es aber immer Ein- und Ausschalten geben. Könnte komisch sein.
j.

Re: ID.3 "Motorengeräusch"

Orville
read
@jennss

Ich meine es sind 30 km/h.
Rechtlich kann es eine Vorgabe von 20 km/h geben, das weiß ich nicht.
Laut Wikipedia sind Rollgeräusche erst zwischen 20 km/h und 30 km/h wahrnehmbar.
Volkswagen scheint sich dann für die obere Grenze entschieden zu haben. Für den Personenschutz sinnvoll.

Quelle: https://www.volkswagen-newsroom.com/de/ ... rksam-5665

Nachtrag:
In dem verlinkten Artikel lassen sich die Beschleunigungs- und Abbremssounds abspielen.
Als Science-Fiction-Fan geht mir da einer ab. :D
Screenshot_20200913-130634_Samsung Internet.jpg
Zuletzt geändert von Orville am So 13. Sep 2020, 13:17, insgesamt 1-mal geändert.

Re: ID.3 "Motorengeräusch"

USER_AVATAR
read
Oh, doch 30? Und andere Hersteller 20? Oder hat sich am Gesetz noch was geändert? Wenn es 30 sind, kann man am Geräusch erkennen, wer in der 30er Zone zu schnell ist :D.
j.

Re: ID.3 "Motorengeräusch"

Bumble62
  • Beiträge: 161
  • Registriert: Mo 9. Sep 2019, 13:53
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Also mich hats bei der Probefahrt nicht gestört. Als ich beim Händler mit geschlossenen Fenstern weggefahren bin ists mir gar nicht aufgefallen, Bei einem Stop und dem losfahren mit offenem Fenster hat mans gehört. Eher wie in laufender Lüfter oder so. Wenn jetzt noch Musik läuft, fällt es sicher gar nicht mehr auf.

Ich finde die Kritik darüber jetzt ehrlichgesagt als das Suchen von einem Haar in der Suppe.

Re: ID.3 "Motorengeräusch"

hu.ms
  • Beiträge: 1468
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 264 Mal
  • Danke erhalten: 364 Mal
read
Ich konnte bei der probefahrt das geräusch auch nur bei offenen fester hören.
Bei geschlossenen fenster ist es beim ID.3 innen sowas von ruhig - besser als beim M3 wo der e-motor hörbar ist..
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: ID.3 "Motorengeräusch"

GenXRoad
  • Beiträge: 971
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 342 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Sounds im VW App Store wäre ne geile sache, ich Würden nen 12 Zylinder 10L Diesel Nageln nehmen 😬
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID.3 "Motorengeräusch"

gekfsns
read
Wenn ich im Garten liege, höre ich immer genau, wenn die ZOE aus der Nachbarschaft in die Straße einbiegt, die Kurve schafft sie nämlich nicht mit mehr als 30. Etwa 20m später ist sie trotz 30er Zone wieder hörbar drüber. Wenn meine Frau mit dem Ioniq ankommt, ist sie lauter als jeder normale Benziner. Nur die Diesel sind lauter und auch die 2 neuen BMW in der Nachbarschaft mit aktiven Fehlzündungen. Der Jaguar mit ultralauten Fehlzündungen toppt das, den höre ich noch in 400m Entfernung schießen. Bei mir ist der Druck auf den Taster im VESS schon ins Unterbewusstsein eingebrannt, da werd ich mich wohl umstellen müssen, wenn ich dann zwischendurch den ID.3 nehme. Meine Frau hat dagegen die Anwesenheit vom VESS bestimmt noch gar nicht bemerkt, obwohl im Ioniq auch im Innenraum wahrnehmbar.
Eigentlich sollte sich die VESS Lautstärke an die Umgebungslautstärke anpassen. Macht meiner Meinung nach keinen Sinn, dass die im Großstadtverkehr zu leise und in der Spielstraße zu laut ist. Für die Fahrräder bin ich für eine Pflicht für Speichen- knattern wie aus der Kindheit. Von einem schweren E Bike mit 25km/h über den Haufen gefahren zu werden ist nämlich auch nicht ganz ohne ;)

https://youtu.be/qqpcBpSsj1A
Ioniq Electric + ID.3

Re: ID.3 "Motorengeräusch"

EFahrer
  • Beiträge: 293
  • Registriert: Di 21. Jul 2020, 21:17
  • Wohnort: Potsdam
  • Hat sich bedankt: 157 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
matsekatse hat geschrieben: Ansonsten vielleicht abseits des eigenen Hörempfindens auch mal kurz an blinde und sehbehinderte Menschen denken, die sich im Straßenverkehr auf ihr Gehör verlassen müssen.
Da hast du vollkommen recht! Aber wenn ich mit meinem Rennrad mit 30km/h durch die Seitenstraße fahre ist es auch nicht zu hören (und der Zusammenprall mit einem Fußgänger nur unwesentlich glimpflicher) und auch moderne Verbrenner (Benziner) sind mittlerweile bei geringen Geschwindigkeiten so leise, dass sie kaum hörbar sind. E-Autos laut zu machen ist mE der falsche Weg. Man sollte andere Dinge unternehmen, um sehbehinderte Menschen im Verkehr zu schützen. Die Digitalisierung bietet da zB neue Möglichkeiten.
1st Linie 1 seit 19.09.20, MJ 2020, FIN 2xxx
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile