Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

USER_AVATAR
read
Wie teuer war denn das Gitter, pimaldaumen.
Ist aber schon wieder traurig, dass ein doch so wichtiges Teil nicht Serie ist.
ID.3 Tech bestellt, Wunschtermin KW 50/2020 ✌️
Anzeige

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

Gulfoss
  • Beiträge: 448
  • Registriert: Fr 10. Jul 2015, 18:48
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Bei Autobild schrieben sie im ersten Test begeisternd, das die Klimakondensatorstege mit Kunststofff vor Steinschlag geschützt sind.
#Blinkmalwieder

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

NicoAtAspen
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Sa 8. Aug 2020, 21:38
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
@darkblu das war im Zuge einer großen Inspektion. Ich glaube so 200 Euro Material. Geht aber bestimmt günstiger. Aber @Gulfoss vermutet ja, dass der id es schon hat.
Juni ID.3 First Line 1
Auf ID.3 Max mondsteingrau gewechselt
Welcome Box angekündigt->14/09/ da.
bisher kein Termin
Laut FIN unter den ersten 4000... Wahrscheinlich ist er irgendwo tief vergraben und finden ihn nimmer

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

NicoAtAspen
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Sa 8. Aug 2020, 21:38
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Vergiss es, schau mal nur als Beispiel:
https://www.google.de/search?source=hp& ... pqSIBQ33:0

Meiner hat halt zwei Kondensatoren, keine Ahnung ob das immer so ist.
Juni ID.3 First Line 1
Auf ID.3 Max mondsteingrau gewechselt
Welcome Box angekündigt->14/09/ da.
bisher kein Termin
Laut FIN unter den ersten 4000... Wahrscheinlich ist er irgendwo tief vergraben und finden ihn nimmer

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

campomato
  • Beiträge: 510
  • Registriert: Di 14. Jul 2015, 10:33
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
Spiegelproblem ist gefixt, lag an der Einstellung........
i3 BEV 60Ah, 9/2015, 110tkm, Leasingrückgabe 10.9.20 20
ID3 1st Line3 Max seit 11.9.2020 türkis

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

West-Ost
  • Beiträge: 1707
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1584 Mal
read
darkblu hat geschrieben: Wie teuer war denn das Gitter, pimaldaumen.
Ist aber schon wieder traurig, dass ein doch so wichtiges Teil nicht Serie ist.
...ein bissel ungelegte Eier, um die sich hier gesorgt wird

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

gohz
  • Beiträge: 890
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 229 Mal
  • Danke erhalten: 169 Mal
read
Am Mittwoch, also vor 3 Tagen, hatte ich eine Probefahrt mit einem BMW i3. Das One-Pedal-Driving fand ich absolut faszinierend. Man konnte nach kurzer Zeit an der Ampel bis zum Stand ohne das Bremspedal zu betätigen anhalten. Tolle Sache. Kann mir nach dieser Erfahrung nicht mehr vorstellen ein Elektroauto ohne diese Funktion zu kaufen.

Am kommenden Montag habe ich eine Probefahrt mit einem ID.3. Bin gespannt wie dieser im Vergleich mit dem i3 ist.

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

campomato
  • Beiträge: 510
  • Registriert: Di 14. Jul 2015, 10:33
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
Hat der ID ja auch In Fahrmodus B, nur nicht so ausgeprägt. Dafür hat er aber den Vorteil das er a. besser zu segeln ist und b. durch das Treten auf die Bremse zuerst (in viel stärkerem Maß als der i3 es überhaupt kann) nur rekuperiert wird, bis dieses für die geforderte Bremswirkung nicht mehr ausreicht. Das ist auf der Energieverbrauchs-/Rekuperationsanzeige deutlich zu erkennen.
i3 BEV 60Ah, 9/2015, 110tkm, Leasingrückgabe 10.9.20 20
ID3 1st Line3 Max seit 11.9.2020 türkis

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

gohz
  • Beiträge: 890
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 229 Mal
  • Danke erhalten: 169 Mal
read
Schade, dass der ID.3 kein One-Pedal-Driving kann. Das ist ein Feature, das ich beim i3 toll finde.

Wenn ein Auto situationsbedingt segelt und andererseits in anderen Situationen rekuperiert, finde ich das ziemlich nervig. Das mag ich bei meinem BMW 225xe nicht. Der macht das ähnlich wie der ID.3, auch wenn nicht so ausgefeilt wie der ID.3. Ich mag es eher, wenn die Rekuperation immer gleich ist wie bei meinem Toyota Yaris Hybrid. Bin gespannt, ob ich den ID.3 trotzdem besser als den i3 finde. Werde ich am Montag feststellen. Sollte BMW in Kürze einen i3 mit größerem Akku anbieten, bin ich gespannt, welches Auto ich auswähle. Werde bis Mitte 2021 warten, bevor ich mich endgültig entscheide.

Bis dahin bietet dann hoffentlich VW einen ID.3, der auch One-Pedal-Driving kann oder BMW einen modernisierten i3. Wäre für VW nur ein Software-Feature.

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

ArtemN
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Also ich bin den bmw i3 vor ein paar Tage länger beim carsharing gefahren und fand die rekuperation schlimm und zu heftig. Und meine Familie, die mit mir war auch. Ich denke mir wird die schwächere rekuperation im id3 als Umsteiger vom Benziner entgegen kommen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag