Zulassungszahlen ID.3

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Zulassungszahlen ID.3

Onkel Hotte
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Do 10. Sep 2020, 01:09
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Meiner wäre auch noch in der Niedersachsen-Statistik für Dezember dabei gewesen, wenn ich Zeit zum abholen gehabt hätte.
Jetzt ist er bei den Zahlen für Januar dabei (Abholung am 23.01.)
VW ID.3 Tech in Gletscherweiß Metallic mit WP
SW 0792 (2.1)
Anzeige

Re: Zulassungszahlen ID.3

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 1795
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 1078 Mal
  • Danke erhalten: 1107 Mal
read
wosch hat geschrieben: Niedersachsen hatte im Dezember plötzlich 2,5 mal soviel E-Autos zugelassen wie im November und die Zulassungen auf den Hersteller und die Händler, die sonst bei VW gar nicht mal so hoch sind, im Dezember geradezu explodiert sind.
Herr Brandstätter hat das gerade auf LinkedIn gepostet und durch die Presse ging es auch schon:
https://www.waz-online.de/Wolfsburg/Vol ... elektrisch

VW elektrifiziert mit viel Druck die Dienstwagenflotte und das sind einige tausend Autos. Ich sehe das eher als positive Nachricht, dass die Manager da mitziehen und VW selber mit gutem Beispiel vorangeht.
Von der Verfügbarkeit des ID.3/ID.4 werden davon viele Zulassungen im November/Dezember gelandet sein und das sind immerhin fünf Standorte in Niedersachsen.
ID.3 Pro Performance Max mit WP, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: Zulassungszahlen ID.3

Herbs
  • Beiträge: 681
  • Registriert: Mi 8. Jan 2020, 21:56
  • Hat sich bedankt: 236 Mal
  • Danke erhalten: 227 Mal
read
In Kassel sieht man auch immer WOB Fahrzeuge. Ich denke die Standorte außerhalb von Niedersachsen laufen auch dort in die Statistik ein.
e-Golf 11/2019 bis 06/2021
ID.3 Style 01/2021 - ??/2021
ID.4 1st Max 03/21

Re: Zulassungszahlen ID.3

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 1795
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 1078 Mal
  • Danke erhalten: 1107 Mal
read
Das wird dann so sein ;-) .
ID.3 Pro Performance Max mit WP, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: Zulassungszahlen ID.3

Schaumermal
  • Beiträge: 4926
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1343 Mal
  • Danke erhalten: 1719 Mal
read
VWEV hat geschrieben: Herr Brandstätter hat das gerade auf LinkedIn gepostet und durch die Presse ging es auch schon:
https://www.waz-online.de/Wolfsburg/Vol ... elektrisch

VW elektrifiziert mit viel Druck die Dienstwagenflotte und das sind einige tausend Autos. Ich sehe das eher als positive Nachricht, dass die Manager da mitziehen und VW selber mit gutem Beispiel vorangeht.
auch wenn das einige Besteller nervt, weil sich länger auf ihren eigene Wagen warten müssen: Es ist super, dass VW sich selbst elektrifiziert. Alle Probleme fallen dann auch den WA auf die Füße und das könnte doppelt Druck auf die Entwickler machen.
-----
ex: VW Golf 4, Diesel weg ist er nach Litauen. Die wissen, was gut ist. ..
jetzt ist es geschafft: ** Enyaq iV 80 seit 3.6.21 **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Zulassungszahlen ID.3

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 1795
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 1078 Mal
  • Danke erhalten: 1107 Mal
read
Die eigenen Erfahrungen sind die Besten mit den kürzesten Wegen für Rückmeldung und beim Abstellen von Fehlern. Finde ich auch gut.
Und ich finde es wirklich gut, dass Diess da so drückt. Das zeigt, dass es ernst gemeint ist mit der E-Mobilität bei VW und nicht nur ein Feigenblatt sein soll, wenn die Mitarbeiter motiviert werden vorweg zu gehen und mitzuziehen.
ID.3 Pro Performance Max mit WP, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: Zulassungszahlen ID.3

USER_AVATAR
read
VW wird mit absoluter Sicherheit soviel bauen, wie technisch möglich.
Außer mir scheint es mindestens noch einen zu geben, der das ebenfalls anders sieht. Hier bitte mal ab 15:20 reinhören und bei 16:40 ganz genau.

https://m.youtube.com/watch?v=Fw128eIaOVs
Golf GTE von 2018 - 2020 / Ex ID.3 1st Reservierer
Tesla M3 SR+ seit 3.2020 /Hyundai Kona 64kWh seit 10.2020

Re: Zulassungszahlen ID.3

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2751
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 339 Mal
  • Danke erhalten: 300 Mal
read
VW wird mit absoluter Sicherheit soviel bauen, wie technisch möglich.
Außer mir scheint es mindestens noch einen zu geben, der das ebenfalls anders sieht. Hier bitte mal ab 15:20 reinhören und bei 16:40 ganz genau.
Dadurch, dass die Supercredits für BEV verringert werden, werden möglicherweise auch mehr PHEV in den Markt gedrückt, solange nicht die RDE in die Emissionsziele zählen. Warum?
  • Fast die gleiche Förderung wie BEV (also E Antriebstrang bekommt der Hersteller quasi vom Staat finanziert)
  • Auf dem Papier extrem Emissionsarm (bis zu 81% weniger im vergleich zum den [ebenfalls realitätsfernen] Verbrenner Werten)
  • Dank kleiner Batterie mehr Einheiten mit gleicher Battariekapazität produzierbar im Vergleich zu BEV
  • Profitiert ebenfalls von Dienstwagenvergünstigung, obschon "nur" 0,5*Listenpreis
  • Hat noch eine wartungsintensive Ölheizung an Bord

Re: Zulassungszahlen ID.3

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2751
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 339 Mal
  • Danke erhalten: 300 Mal
read
Ergänzend muss noch hinzugefügt werden, dass ab 2021 bei den Flottengrenzwerten von NEFZ auf WLTP umgestellt wird. Das mag die Attraktivität PHEV dann doch nochmal mindern.

Im Video "Schicksalsjahr 2020" von Nextmove wird sehr schön gezeigt, wie viele ID3 VW verkaufen müsste um Verbrenner Strafzahlungen zu vermeiden.

Es enthält u.a. diese Folie, die zeigt, dass VW noch bis 2029 mit weit über 50 % Verbrennern plant(e).
vwroadmap.PNG

Re: Zulassungszahlen ID.3

Naheris
read
GTE_Ebi hat geschrieben:
VW wird mit absoluter Sicherheit soviel bauen, wie technisch möglich.
Außer mir scheint es mindestens noch einen zu geben, der das ebenfalls anders sieht. Hier bitte mal ab 15:20 reinhören und bei 16:40 ganz genau.

https://m.youtube.com/watch?v=Fw128eIaOVs
Wo sieht er das bitte so wie Du bzw. anders? An den von Dir geposteten Stellen war nichts zu Deiner Meinung zu hören.

Ich habe übrigens wie von Dir gewünscht ganz genau hingehört.

15:20: hier wird ein Auslieferungszentrum gezeigt, auf dem ID.4 stehen. Dazu sagt NextMove nur, dass sie die wohl erst im April ausliefern um die Software noch rund zu bekommen. Über eine Reduktion oder Begrenzung der Produktion wurde nichts gesagt und auch nicht impliziert. Mit anderen Worten: NextMove hat nichts auch nur Ansatzweise so gesehen, wie Du es behauptest.

16:40: hat nichts mit VW zu tun, sondern dem Stromnetz. Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, wie Du von der Aussage "wenn um 18 Uhr alle Autos anstecken, wird es überall dunkel" zu "VW wird nur so viele Autos verkaufen wie sie müssen" kommst. Kannst Du uns diesen Gedankenweg vielleicht einmal erläutern? Oder vielleicht solltest Du Deinen eigenen Tipp anwenden und das nächste Mal genau hinhören, bevor Du Dich mit fehlendem grundlegendem Textverständnis blamierst.

Übrigens ziemlich gut, dass Du die Quelle als Vertrauenswürdig einstufst. Somit kann man sie ja dann mit der Spekulation zu der fehlenden Nachfrage bei Tesla nutzen, ohne dass Du Probleme damit haben wirst - gell? :mrgreen: Aber die Diskussion selber gehört hier natürlich nicht hin.
Heute: Fahrrad oder Familien-e-Golf / Gestern: ID.4, e-Tron 55, Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: Taycan.
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag