Konfigurator für ID.3 58kWh

Re: Konfigurator für ID.3 58kWh

USER_AVATAR
read
Wie gut das wir alle mit Wimmelbilder vertraut sind. Suche den Gurt.

Ich habe die Farbe Rot noch garnicht gefunden? Wann wird der id.3 bunt?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit
Anzeige

Re: Konfigurator für ID.3 58kWh

USER_AVATAR
read
Rolling Thunder hat geschrieben: Wenn man sich im Konfigurator in der 360° Innenansicht die Rückbank des Pro S ansieht, erkennt man, dass die mittlere Kopfstütze noch da ist, aber der Gurt fehlt.
Wo finde ich denn die 360° Innenansicht. Ich sehe im Konfigurator nur Bilder.
Grüße

Re: Konfigurator für ID.3 58kWh

aclass
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Fr 17. Jul 2020, 18:16
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Ansichten Konfigurator
Es stimmt: aktuell sehe ich im Konfigurator auch nur Einzelbilder, die noch dazu sehr ungenau erscheinen (trotz 27 Zoll PC-Bildschirm). Das war früher auch bei VW deutlich besser, mit Zoom-Möglichkeit.

Re: Konfigurator für ID.3 58kWh

USER_AVATAR
read
ProS Rückbank.JPG
Ich nutze noch den alten Konfigurator. Da konnte man rechts von den Einzelbildern noch auf Vollbild gehen und im Innenraum die 360° Ansicht nutzen. Der alte Konfig ist bei uns WAs noch aktiv. Der neue Konfigurator auf der VW Homepage hat dies wohl (noch) nicht. Wußte ich bis eben auch auch nicht.
Passat Variant GTE (seit 21.02.2020) -> Passat Variant GTE (ab KW43.2020)
Mazda MX-5 RF Sportsline G184 (seit 30.04.2019)

Re: Konfigurator für ID.3 58kWh

Ludego
read
Ich hatte jetzt, auch nur die Galerie gefunden, aber wir sind aktuell wohl nicht die einzigen die Ihren VW Konfigurator anpassen. Ich muss jetzt noch die Einschränkungen für Ext und Interieur bei Copper und Silber einfügen. Ich verstehe immer noch nicht, warum Türkis und Copper nicht gehen soll. Aber wenn ich herausbekomme was die vier Orangenen Design Flächen an den Türen kosten, schaue ich mal ob sich Nachrüstung lohnt.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/

Re: Konfigurator für ID.3 58kWh

Wolfgang TYPE xxi
  • Beiträge: 71
  • Registriert: So 24. Nov 2019, 23:22
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
mdopp hat geschrieben:
Blue shadow hat geschrieben:
Ich frage mich nachwievor was das limitierende Bauteil ist, welche die Nutzlast beschränkt.
Hmmmm, lass' mal überlegen..... Was könnte es nur sein?
(die 24 kWh größere Batterie ist Dir sicher nicht in den Sinn gekommen, oder :-))
14 kWh nach Adam Riese ...

Re: Konfigurator für ID.3 58kWh

Spasbremse
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Mo 22. Okt 2018, 22:27
read
Guten Abend,

ich habe mich gerade durch den Konfigurator gekämpft, und würde gerne den ID3 Tech bestellen, in der Übersicht heißt es er hätte das Infotainment plus paket mit AR Head Up display und 6+1 Lautsprecher. nach der Konfiguration in der PDF kann ich aber hiervon nichts finden, liegt da ein fehler vor?

Re: Konfigurator für ID.3 58kWh

Garalor
  • Beiträge: 105
  • Registriert: Sa 4. Jul 2020, 00:38
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
@Spasbremse du muss in der Zusammenfassung auf "Serienausstattung" klicken

gefühlt sind die PDF blöd gemacht....
Dateianhänge
serienausstattung.jpg
- Id.3 Tech - Mondsteingrau + Wärmepumpe bestellt. Lieferung vermutlich 1. Oktober Woche
- PV: 14,7 kWp
- Kein Speicher (Ohne Staatlichen Zuschuss lohnt das nicht. Last das weg!)
- openWB series2 standard+

Re: Konfigurator für ID.3 58kWh

Spasbremse
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Mo 22. Okt 2018, 22:27
read
hab ich, da hat was nicht geklappt, oder ich hab was falsch gemacht, ich habs ein weiteres mal konfiguriert, jetzt passt es.

Re: Konfigurator für ID.3 58kWh

Wolfgang TYPE xxi
  • Beiträge: 71
  • Registriert: So 24. Nov 2019, 23:22
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Ludego hat geschrieben: Ich habe jetzt mal Anhand der Preise und der Preisliste sowie den Preisen bei anderen VW Fahrzeugen, einen Konfigurator für die 58kWh Version erstellt. https://www.ludego.com/produkt/vw-id-3-pro/
Ich bin gespannt wie nah wir dran sind. Es mussten 740€ rausgerechnet werden um mit den Paketen und den Verhältnissen zu den Versionen zu stimmen. Ich vermute daher, dass nach der Life die Grundversion des Interieur Style Paket enthalten ist und diese bei 740€. Wenn dem so ist passen die Preise der 10 Pakete im Verhältnis. Da es in der Gleichung mehr Unbekannte als Gleichungen gibt, gibt es vermutlich noch andere Verteilungen der Preise aber mit Hilfe der einzelnen Ausstattungen habe ich mich für diese Version entschieden. Abseits der 10 Pakete musste ich mich Preise dabei anderen Modellen orientieren. Auch das Sportpaket lies schwer errechnen. Also je öfter ein Paket in der Fastlane vorkommt, desto genauer müsste die Schätzung sein. Viel Spaß beim probieren.
Ich bin jetzt mal durch den Pure durchgegangen. Mir fielen dabei diese Problemzonen im Sinne von Ungleichgewichten auf:

Infotainment
1.350€ für Discover Pro und Comfort Telefonie scheint zu günstig ausgefallen zu sein, so man sich den GOLF 8 anschaut.
Da kosten Navi 1.861€ und Comfort Telefonie 453€ = 2.300€ und im Konfigurator nur 1.350€, was kaum passen kann.

Infotainment Plus steht mit 1.150€ im Konfigurator, was aus Headup 682 und Soundpaket 660€ besteht, so man nicht das billige 117€ Soundpaket 6+1 verbaut, wie es im Golf 8 beschrieben ist, denn dann wären die Einzelteile noch weit weniger wert: 800€

Infotainment Konfigurator 1.350€ zu Golf 8 einzeln 2.300€ ist ein ganz andere Verhältnis wie
Infotainment Plus Konfig: 1.150€ zu Golf 8 einzeln 1.340€

Assistance
Hier fehlt in der Beschreibung die Nennung der Diebstahlwarnanlage, die ja auch in dem Paket ist und beim Golf 340€ kostet.
Konfigurator 1.000€ scheint etwas hoch, so man einzeln 1.091€ beim Golf 8 sieht (Keyless Go 434 + Diebstahlwarn 340 + Rückfahrkamera 317)

Die Assistenten des Plus Pakets sind dagegen scheinbar günstiger mit 655€ zu Golf 8 1.050€, wobei dort ja ACC mit enthalten ist nebst anklappbaren Spiegeln und Einparkassistent. ...

Aus dem Vgl Tech zu Family mit 1.382€ Aufpreis zzgl. der entfallenden Comfort Tel. 450€ = 1.830€ Aufpreis bekommt man die Bausteine Infotainment Plus und Assistance Plus. Im Konfigurator sind dann Infotainment Plus 1150€ und Assistance Plus 650 in Summe zu den 18.00 passend, aber ich denke, dass Infotainment Plus niedriger sein dürfte (dafür müsste Infotainment mit DP und Comforttel. dann auch passenderweise deutlich ansteigen), damit so dass die Assistenten besser passen.

Infotainment Plus 850€ und dann Assistance Plus 950€ passen zu den 1800 wie zuvor.

Infotainment selbst würde dann von 1.350 auf 1.650€ statt 2.300€ im Golf 8 kommen, Asstiance Plus dann bei 950€ im Konfigurator liegen zu 1.050€ im Golf 8.


Letzter Punkt: Motorupgrade
Eine Steigerung um 17 kW von 93 kW auf 110 kw reichen nicht, um plötzlich 2,2 Sekunden schneller auf 100 zu kommen, vielmehr scheinen die nun genannten 7,3 Sekunden statt 9,5 Sekunden zum 150 kW Peformance Motor zu gehören.
aus 57 kW Differenz werden 40 kW , also 1/3 weniger Leistungsabstand, dann kann man von den 2,2 Sekunden dem Upgrade grob 1/3 zusprechen, also vielleicht 0,8 Sek., wobei die Steigerung im 1/3 stärker ausfallen dürfte und eher Richtung 50% geht und damit 1,2 Sekunden, denn VW will die Option ja auch gern verkaufen können und da kann nur die Beschleunigung zählen. Die 8,0 dürften dafür erstrebenswert sein, keine 7,9 ... um nicht die Performance anzukratzen.


Eine offizielle Quelle für die 8 Sekunden oder so hab ich nicht gefunden .. wobei das Motorupgrade ja an sich nur eine softwareseitige "Entdrosselung" ist, ein Bit für 800€.

DANKE
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag