ID 3 - Fast Lane -

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID 3 - Fast Lane -

Orville
read
@Schaumermal
Das habe ich nie behauptet.
Ich wollte nach all den Marketingphrasen in dem Interview, siehe "Kunden möchten keine freie Konfiguration" und "die vorkonfigurierten Modelle spiegeln die Kundenwünsche wieder", nur kurz und bündig nochmal festhalten worum es einer Aktiengesellschaft geht.

@elektrobebo
Zu deiner Frage des Zeitpunkts sagt Bagschik: "Wenn das Werk Zwickau voll hochgefahren ist, planen wir aktuell die Öffnung von mehr Konfigurationsmöglichkeiten."
Wahrscheinlich ist damit die zweite Fertigungslinie gemeint?!
Ich meine hier gelesen zu haben, dass das noch im Herbst geschehen soll. Bin mir da aber absolut unsicher.
Anzeige

Re: ID 3 - Fast Lane -

murghchanay
  • Beiträge: 734
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 239 Mal
read
Schaumermal hat geschrieben:
Orville hat geschrieben: Es wirkt so als werde es den Freien Konfigurator niemals geben. Eher kommen weitere vorkonfigurierte Fast Lane -Modelle hinzu und einzelne Komponenten werden konfigurierbar sein. Vielleicht etwas wie Life+Lautsprecher hinten etc.
man lernt von Tesla und Koreanern ..
Orville hat geschrieben: Entscheidend wird die Gewinnmaximierung sein.
Da sind wir beide ja zum Glück völlig anders, wir denken nur an die Umwelt.
Macht doch auch vollkommen Sinn. Manche wären doch überfordert - neue Antriebsart, neue Kennzahlen. Da macht es ein Konfigurator mit wenigen Klicks deutlich übersichtlicher und einfacher. Skoda macht das Old School beim Enyaq und ich sehe da eine Schwachstelle. Beispielsweise ist in den Konfigurationen versteckt, dass man den 50kw Lader upgraden kann. Da werden so man he unerfahrene Besteller es übersehen oder falsch einschätzen oder vom Händler falsch beraten werden. Und dann stehen sie an der BAB und müssen den großen Akku 2 Stunden lang laden.
Finde einfache Konfiguration mit intuitiven Auswahlmöglichkeiten besser.

Re: ID 3 - Fast Lane -

Orville
read
@murghchanay
Volkswagen wirbt damit, dass es so einfach wird "wie eine Pizza zu bestellen". :)
Es handelt sich hierbei aber um keine 10€ Pizza mit drei Belägen sondern ein 50k Auto mit dutzenden Austattungselementen.
Darüberhinaus muss mein lokaler Pizzalieferant angeben was für ein Schinken das ist und ob ich allergisch reagieren könnte.
Der ID.3 ist da nicht so transparent.
Siehe 4-Sitzer mit großer Batterie.
Oder es gibt Familybesteller, die hinten keine Lautsprecher haben, weil in der Funktionsausstattung nur etwas von 4+1 Lautsprechern steht.
Würde es für Lautsprecher einen eigenen Bestellschritt geben und man die Wahl haben zwischen 4+1 und 6+1 Lautsprechern inklusive Visualisierung der Position im Fahrzeug würden es alle verstehen.
Ein Auto bestell ich nicht mal nebenbei, da muss ich nicht das Argument der Vereinfachung entgegengebracht bekommen, wenn es doch eigentlich um etwas anderes geht.

Re: ID 3 - Fast Lane -

murghchanay
  • Beiträge: 734
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 239 Mal
read
Okay, Transparenz natürlich. Aber wenn da so elementare Sachen wie akzeptable Schnellladeleistung in 10 Seiten Listen versteckt sind. VW hat doch Recht viele Stufen. Bei Kia hatte ich 2 Batterie/Motorkombinationen mit jeweils 3 Stufen zur Auswahl, die klar beschrieben wurden und hab dann noch die Farbe gewählt. Fand das sehr angenehm.

Es gibt halt auch nicht nur Leute die hier im Forum unterwegs sind, sondern auch Leute die einfach noch nicht so viel Ahnung von E Autos haben. Das sieht man selbst hier im Forum von Leuten die sich beschweren, dass bei 140 kmh, die GOM Reichweite plötzlich schrumpft. Oder die Posts wo die Leute bei Ionity laden und nicht die versprochenen 350kw bekommen. Oder die, die den Tesla Supercharger Bug entdeckt haben, weil sie mit dem E Golf dort laden wollten.

Finde, da sollten elementare Entscheidungen abgenommen werden (z.B. 100kw statt 50kw laden bei einem Fahrzeug mit einer 60 oder 80 kW Batterie). So lässt sich Enttäuschung beim Otto Normalverbraucher mit der neuen unbekannten E Autowelt gut vermeiden.

Und VW bietet doch genug Abstufungen. Dass sie die Beschreibungen verbessern können, da stimme ich dir zu.
Z.B. bei den Assistenzsystemen.

Re: ID 3 - Fast Lane -

Quallest
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Fr 3. Nov 2017, 10:25
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Hallo,

ich finde die Vorkonfigurationen bescheuert. Mir würde Grundausstattung + WP + 6+1 Lautsprecher und 100 kW laden reichen. So muß ich, wenn ich das richtig überblicke, nach ca. 2 Stunden befassen mit den Konfigurationen, mindestens den Tech nehmen. Mit vielen Sachen die ich nicht benötige. Family ohne Lautsprecher hinten ist ja wohl der Witz des Jahres... . Dann noch kein Dachträger. Möchte mal wissen was bei einem Golf passieren würde, wenn man keinen Dachträger montieren darf. Dazu als i Tüpfelchen noch die AHK wo bis jetzt noch keiner was genaues dazu weiß. Wenn man ein Failienauto haben will muß man eigentlich den ID 4 nehmen. Der ist mir aber deutlich zu lang und zu breit.

Ich weiß ja nicht ob das so aufgeht, wie VW sich das denkt.......

LG

Re: ID 3 - Fast Lane -

USER_AVATAR
read
Hallo zusammen,
bitte vergesst nicht das VW das "freie" Konfigurationsmodell schon lange vorgestellt hat.
Es soll die frei konfigurierbaren Pakete geben, die ihr in der linken Spalte in der Fast-Lane Übersicht sehen könnt.
Diese sind dann frei miteinander kombinierbar, nur für die PLUS-Pakete muss immer auch das Basis-Paket genommen werden.

Ich denke da kann man sich den ID.3 schon sehr individuell zusammenstellen und es bleibt trotzdem überschaubar.
Dateianhänge
Datei ID 3 Fast-Lane Konfigurator und Preise.pdf
(696.75 KiB) 146-mal heruntergeladen
ZOE R90 Intens ZE 40 ------------- ID.3 FAST-Max seit 19.10.2020 ! ;)
& Wallbe ECO 2.0, 11 KW --------- mit WP / East Derry / Makena-Türkis --- Software 0792 / Navi 21.1

Re: ID 3 - Fast Lane -

Orville
read
@UdoZOE
Das habe ich gar nicht mehr in Betracht gezogen, klingt aber sinnvoller.
Wenn die Pakete frei kombinierbar sind ist es fairer als vorkonfigurierte Fahrzeuge. Dachte es kommt etwas wie "Family", "Business" etc.
Danke für die Info.

Re: ID 3 - Fast Lane -

USER_AVATAR
read
Garalor hat geschrieben: So ich hab meinen Händler noch mal angeschrieben mit folgendem Hinweis hier aus dem Forum:
- im VW System unter der Auftragsverwaltung
- unter dem Punkt Auftragsverfolgung
- Bestellung abrufen und im Detail sehen
...wann im Händlersystem,
...Übergabe an Produktion,
...Zählpunkt 8 (Fahrzeug fertig, Q-Prüfung, Übergabe an Dispo)
...Ausgang Fabrik,
...Auslieferung an Händler,
...Ankunft Händler und Übergabe an Kunde
Mir reicht ein Screenshot
Danke, habe meinen Agenten gestern Abend nochmal angeschrieben und ihm diese tolle Anleitung mitgegeben, bis heute Abend leider noch keine Reaktion - mal abwarten....
Energie!
ID.3 Pro Performance TECH MAKENA

Re: ID 3 - Fast Lane -

GenXRoad
  • Beiträge: 971
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 342 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Im schweigen sind viele echt gut @wwwchrisde
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID 3 - Fast Lane -

may1kk
  • Beiträge: 118
  • Registriert: Fr 4. Okt 2019, 15:52
  • Hat sich bedankt: 210 Mal
  • Danke erhalten: 91 Mal
read
Getreu nach dem Motto: Wir tuen erst einmal nichts, denn das können wir am Besten!
ID 3 1st plus 23.09.2020 - Software 792 seit 10.03.21 - bisher ohne nennenswerte Probleme
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag