Serien-ID3 Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Serien-ID3 Thread

USER_AVATAR
  • Fen
  • Beiträge: 336
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 06:21
  • Wohnort: Lippe
  • Hat sich bedankt: 89 Mal
  • Danke erhalten: 305 Mal
read
Dazu kam von Ludego hier eine Info viewtopic.php?f=393&t=58369
seit 02.10.2020 VW ID.3
1st Edition MAX Mangangrau metallic
seit 21.03.2020 Tesla Model 3
AWD LR AHK FSD Midnight Silver metallic
Anzeige

Re: Serien-ID3 Thread

Ludego
read
Alles außer die 10 Pakete sind grobe Abschätzung basierend auf Informationen aus Dänemark und anderen VW Fahrzeugen.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/

Re: Serien-ID3 Thread

Wolfgang TYPE xxi
  • Beiträge: 71
  • Registriert: So 24. Nov 2019, 23:22
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Strombrötchen hat geschrieben: Ohne Zusatzausstattung liegt der ID.3 „Pro Performance“ bei 35.574,95 Euro. Für die vorkonfigurierten Modelle kommen je nach Kundengruppe die am häufigsten nachgefragten Ausstattungspakete hinzu. Jedes Modell hat ein Navigationssystem für reichweitenoptimiertes Navigieren an Bord, Adaptive Cruise Control sowie Komforttelefonie mit induktivem Laden.


Daraus geht hervor, dass die vorkonfigurierten Modelle sich dadurch vom Pro Performance unterscheiden, dass sie nicht nackt sind sondern eine vorkonfigurierte Ausstattung haben. Dass die anderen nicht bestellbar sind steht dort nicht. Es ist Auslegungssache. Zum Glück werden wir binnen vier Tagen mehr wissen
Ändert doch alles nix daran, dass sie für Dich mit Limit 25000€ einfach zu teuer sind ... und nacktes Auto ohne ein Extra wird eher selten gekauft, denn selbst die Metallic Farbe ist ab Fastlane ein Extra, weil mondstein grau dazu gekommen ist. Schau einfach beim Golf 8 mal nach und da steht für genau die Farbe ein Preis und der Preis für metallic ist deutlich höher.

Ich würde sagen, Du kannst Dir das alles sparen und musst einfach nur auf den ID.3 pure warten mit dann 330 km Reichweite und dem kleineren 98 kW Motor statt den 150 kW vom Pro S ...
Und der ID3.pure hatte schon immer einer unter 30000€ Preis , also 29995€ ... und dann darfst Du aber gleich wieder Extras buchen wie unter anderem den 100kW Lader, denn beim Pure ist der serienmäßige nur ein 50 kW. Wenig Reichweite und doppelte Ladezeit, da kommt keine Freude auf, denn 290km in 30 Minuten werden dann zu nur noch 145 km in 30 Minuten.

Aber: zunächst hast Du vor allem ggü. den Fastlane Modellen 2300€ nur für das Navi und das Komforttelefon gespart, denn 1800€ ist der Aufpreis im Golf 8 ggü. dem gleichfalls 10 Zoll Serienradio ready 2 discover ... Außerdem kostet Dich das Discover Pro mit den Funktionen 75€ jährlich und allein für die karten nochmals 75€, also 145€ jährlich ...

Da kriegst Du bessere Hardware wie ein ipad oder Galaxy TAblet und mit A betterrouteplaner für 60€ im Jahr die bessere Routenplanung, denn letzterer kann die Fahrzeugdaten auslesen, dann die Verkehrslage dazu spielen und vor allem Wetterdaten wie Temperatur, Windrichtung und Stärke oder Regen, um den Verbrauch und die Reichweite besser vorherzusagen, was alles VW selbst nicht kann.

Also spar die ZEit und Nerven und warte nur, bis das Bestellsignal für ID.3 pure kommt, denn nur mit dem Fahrzeug wirst Du sicher in Deinem Budget bleiben.
Nur am Rande: Wir haben das Discover Pro - das neuste im e-Golf, der im Juni geliefert worden ist.
Sind wir happy damit ?
Sicher nicht , es war halt serienmäßig drin und ist ansonsten irgendwie grottig.
Ich würde dafür nie 1800€ bezahlen und auch nie 500€ für eine bessere Telefonie mit Ankopplung an eine Außenantenne ...
Wir gehen zwar zum Pure, aber mit allen Assistenzsystemen und einigen anderen Extras, aber keinem Navi von VW.

Re: Serien-ID3 Thread

Wolfgang TYPE xxi
  • Beiträge: 71
  • Registriert: So 24. Nov 2019, 23:22
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
heatschgern hat geschrieben:
Sneak-L8 hat geschrieben: Ich habe den Begriff
Navigationssystem für reichweitenoptimiertes Navigieren
gerade mal gegooglet, aber keine klare Definition dazu gefunden.

Was muss ich mir unter diesem von VW geannten Begriff vorstellen?

a) Ein Navi, das Topologie (Gefälle, Steigungen, Kurven) und Straßenart (unterschiedliche Geschwindigkeit im Stadtverkerh, auf Landstraße oder Autobahn) berücksichtigt und mir damit eine zuverlässige Reichweite anzeigt? (geht m.W. beim i3 schon lange)

b) Ein Navi, das mir für eine Route die weiter als die geschätzte Reichweite ist, optimale Ladesäulen auf dem Weg zum Ziel vorschlägt und die Ladevorgänge in die Routenplanung integriert? (geht m.W. bei Tesla schon lange)

c) Ein Navi, das mir unterwegs auf Knopfdruck alle Ladesäulen anzegt, die auf der Route oder mit kurzem Abstecher von z.B. max. 2 km liegen, filterbar nach AC/DC oder gar Ladeleistung (und nicht nur im Radius um meinen aktuellen Standort)?

d) Ein Navi, bei dem ich die Route nach a) und7oder b) am Rechner planen und ans Auto übertragen kann?

oder gar eine Kombination aus den genannten Punkten?
Das fände ich auch sehr interessant. Weiß da jemand was zu?
Im Internet findet man ja leider 0,0 Informationen zum "neuen" Navigationssystem beim ID3.
Wird es ähnlich wie das e Golf Navi funktionieren?
unser discover pro im e-Golf ausgeliefert im Juni 2020 ist murks, nie und nimmer 1800€ AUFPREIS ggü. einem ebenfalls 10 Zoll DAB+ Radio wert.
Das kann gefühlt fast nix und ist eher umständlich als modern. Wir kaufen einen Tablet deluxe und machen dann A better route planner und Google maps, da Vw allein für We Connect Basis 70€ und Kartenupdates 75€ jährlich will.
Die Chinesen werden sicher einer schönen Halter für so ein Tablet liefern und in das kommt dann auch eine SIM und macht den Hotspot von wegen Music streamen etc.. Beim e-Up waren die Chinesen auch fix dabei mit Mittelarmlehne etc.

Re: Serien-ID3 Thread

Wolfgang TYPE xxi
  • Beiträge: 71
  • Registriert: So 24. Nov 2019, 23:22
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Sinclair hat geschrieben: Der Serien-Pure ist schon im Ludego-Konfigurator: ACC für 320 €, 100kW-Ladung für die kleine Batterie 650 €.
genau wie zu erwarten ... man kann das grob aus dem GOLF 8 und den e-Golf Preislisten zusammenbacken.

Re: Serien-ID3 Thread

Sinclair
  • Beiträge: 166
  • Registriert: Mo 30. Dez 2019, 19:19
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Unter den mittleren Lüftungsöffnungen ist wohl eine tote Ecke, aber warum willst Du ein iPad ins Auto hängen, anstatt ein iPhone die Naviarbeit machen zu lassen und seinen Bildschirm mit CarPlay zu spiegeln?

Re: Serien-ID3 Thread

Strombrötchen
  • Beiträge: 96
  • Registriert: Mo 30. Dez 2019, 10:12
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Ich fahre fast keine ungeplanten Langstrecken. Also Schnellladen wird selten vorkommen. Die AC 7,2 reichen über Nacht, und wenn ich die Oma besuche bin ich meistens 5-6 Stunden da. Die wohnt im Sauerland, ich komme aus dem flachen Emsland. Also hoher Anstieg - aber direkt vor ihrer Tür ist ein AC Ladepunkt.


Danke jedenfalls - aktuell bin ich kurz davor einfach 10% mehr Kosten zu akzeptieren. Ist ja immer noch ein vernünftiger Deal. Danke jedenfalls für deine Worte

Re: Serien-ID3 Thread

USER_AVATAR
read
Ich denk damit ist das Thema Standklimaisierung ohne Laden auch geklärt.
Quelle: https://uploads.volkswagen-newsroom.com ... 1595402444
img_035.jpg
Grüße

Re: Serien-ID3 Thread

USER_AVATAR
read
Neues Video von VW: https://www.youtube.com/watch?v=xuDMP8uaf_0
Volkswagen brand boss Ralf Brandstätter: on the road with the ID.3
Grüße

Re: Serien-ID3 Thread

newmd
  • Beiträge: 53
  • Registriert: So 28. Jun 2020, 11:47
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Weiß jemand ab wann sich Zubehör für den ID3 bestellen lässt? Mir geht es vor allem um die Gepäckraummatte und die Allwetterfußmatten
VW ID.3 First Linie 1 Mangangrau incoming - First Mover Club mit Lieferung im September
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag