ID.3 Keyless Access mit UWB-Technik?

ID.3 Keyless Access mit UWB-Technik?

Bombadil
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Do 14. Mai 2020, 11:17
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Laut ADAC (https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/a ... e/keyless/) benutzt der Golf 8 die UWB-Technik (Ultra-Wide-Band-Technik) für das schlüssellose Zugangssystem.
Meine Frage: kommt diese Technik auch im ID.3 zum Einsatz?
Anzeige

Re: ID.3 Keyless Access mit UWB-Technik?

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 799
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 140 Mal
  • Danke erhalten: 533 Mal
read
Bombadil hat geschrieben: Laut ADAC (https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/a ... e/keyless/) benutzt der Golf 8 die UWB-Technik (Ultra-Wide-Band-Technik) für das schlüssellose Zugangssystem.
Meine Frage: kommt diese Technik auch im ID.3 zum Einsatz?
Auf dem ID.3 Event in Dresden hat man sich dazu bedeckt gehalten. Bei den schlüssellosen Zugangssystem mit dem Smartphone via Bluetooth, NFC, oder WLan soll es einige techn. Hürden geben, die noch nicht gelöst scheinen.
Ob der ID.3 nun die UWB-Technik nutzt, weiß ich nicht.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 Keyless Access mit UWB-Technik?

terl
  • Beiträge: 37
  • Registriert: Do 25. Jun 2020, 08:42
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Ich habe das technisch nicht so genau verfolgt, wäre das dann auch die Voraussetzung für (Apple nennt es) "CarKey", sprich die Ersetzung des Schlüssels durch das Smartphone? Das wäre nämlich genau so ein Upgrade, was ich mir von OTA-Sache erhoffe.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Gletscherweiß

Re: ID.3 Keyless Access mit UWB-Technik?

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Hab mich am Rande des Events im Dezember mit dem Test-Chef unterhalten und er sprach von Sicherheitsproblemen in derzeitigen Bluetooth und NFC-Implementationen und das man wohl auf Bluetooth 5 warten will. Ob schon UWB-Hardware verbaut ist? Keine Ahnung.

Ach ja. VW sitzt im direkt an der Quelle was den Standard angeht den Apple jetzt als "CarKey" implementiert angeht (https://carconnectivity.org/members/). Insofern sollte es möglich sein, wenn die entsprechende Hardware verbaut ist, das zu implementieren.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis

Re: ID.3 Keyless Access mit UWB-Technik?

USER_AVATAR
  • webersens
  • Beiträge: 497
  • Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
  • Wohnort: Stade
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Ja..UWB Technik kommt zumindest in einigen Ländern incl.Deutschland zum Einsatz.
Ausstattungsnummer 5F1 : UWB fähiges Land und Trägerfrequenz 433,92 bis 434,42 Mhz

Re: ID.3 Keyless Access mit UWB-Technik?

Nozuka
  • Beiträge: 1462
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 111 Mal
  • Danke erhalten: 332 Mal
read
Soordhin hat geschrieben: und das man wohl auf Bluetooth 5 warten will
hm? Das gibts doch schon lange. (2017 kam das erste Smartphone damit)
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag