Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

Helfried
read
Lumpf67 hat geschrieben: Das Beste ist: Gibt man bei Google VW und Id3 als Suchbegriff ein, bekam man (ist schon was her) die Healine "Wird der ID3 zum Desater ...."
Aktuell bekommt man, wenn man volkswagen id.3 Desaster als Suchbegriffe eingibt:

"Die Zukunft steht vor der Tür" :lol:
Anzeige

Re: Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

Schaumermal
  • Beiträge: 3071
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 595 Mal
  • Danke erhalten: 876 Mal
read
MKM3 hat geschrieben: Also wenn dann nennt sich das "flaming" und es gibt mehr als genügend Themen - allein schon hier - wo Tesla nonstop durch den Dreck gezogen wird.
Es geht um die Frage, wie es zu solch einem Thread-titel kommt.
Ähnliche Titel bei Tesla sind verwaist.

Typische framing-Beispiel ist auch der 'Schluckspecht-Thread' beim E-tron
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

USER_AVATAR
read
Es ist ein Nebenschauplatz des Narrativs. Cloud gegen Mechanik. Qualität oder Automat. West gegen Ost.

Der Id.3 wird zum Desaster für die, die etwas vergleichbares nicht bieten können.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 55000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

Harrona
  • Beiträge: 158
  • Registriert: Fr 28. Feb 2020, 12:54
  • Hat sich bedankt: 160 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Ob nun "flaming", "framing", oder sonst irgendwas.

Fest scheint zu stehen, dass alle ihr "Fett" weg kriegen, auch und besonders Tesla.(vor allem im Moment).

Siehe Tesla News.

Da es hier um den ID3 geht und auch schon sehr oft das Wort "H.Diess", bzw "Brandstätter" gefallen ist...

So ganz sicher scheint man sich im VW Mutterhaus doch nicht zu sein, zumindest wenn an dem Artikel hier was dran ist:

https://www.focus.de/auto/news/syntheti ... 43400.html

Nachdem Herr Diess(el) letztes Jahr eine 180 Grad Wende, hin zur Elektromobilität vollzogen hat, sieht das Herr Brandstätter wohl etwas anders:

https://m.focus.de/auto/news/autoabsatz ... 10249.html

Re: Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

USER_AVATAR
read
Spart euch den Focus, wer bei Elektroautos mit dem Kohlestrom Thema kommt, der hat es noch nicht verstanden.
Der zweite Artikel wurde hier schon mal besprochen und er ist auch falsch. Mit Diess als Markenchef wollte man auch noch bis 2040 Verbrenner bauen.

Re: Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

dedario
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 472 Mal
read
Brandstätter hat sehr vage von "noch lange" gesprochen - was Betriebsrat und Händler erstmal hören wollten ... Kuschelkurs.
Diess war da zuvor deutlich kantiger und konkreter.
Ich wüsste nicht dass Brandstätter bis dato irgendwas am Kurs (MEB, Planung letzte Verbrennerplattform, etc.) verändert hat oder verändern möchte.

Die einzige "Desaster"-Gefahr sehe ich bei VW bei veränderungsresistenten, einflussreichen Betriebsräten und Händlern.
Dann, wenn das Wollen zum Problem wird, nicht das Können.

Dann kann auch schnell jemand aufholen, der plötzlich will:
https://ecomento.de/2020/06/29/bmw-betr ... plattform/

Re: Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

USER_AVATAR
read
Ich bin mir gar nicht sicher, ob seit den Anfängerjahren von Tesla und dem Einstieg von Diess seitens VW noch wirklich dumme Sprüche seitens VW gekommen sind.
Für mich sind das eher Zeitungen oder Youtuber, die da was vergleichen wolle, was so einfach nicht zu vergleichen ist.
Zum Wohle der Klicks werden solche Thesen in die Welt gestellt. Teslakiller ist ein Witz und ich meine Herr Diess hatte auch eher von Tesla als Vorbild gesprochen?

Übrigens kann man gar nicht sagen, wer hier gegen wen hatet. Irgendwie schaukelt sich die Spirale immer wieder hoch.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

MKM3
  • Beiträge: 358
  • Registriert: Di 4. Jul 2017, 14:10
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Schaumermal hat geschrieben: Es geht um die Frage, wie es zu solch einem Thread-titel kommt.
Ähnliche Titel bei Tesla sind verwaist.

Typische framing-Beispiel ist auch der 'Schluckspecht-Thread' beim E-tron
Tja, da muss man wohl den OP fragen.
Ganz ehrlich lieber Threads mit reißerischen Titel und brauchbaren Inhalt als unverdächtige Thread Titel in denen dann aber 50% $hitposts von Hatern / Shortsellern sind (siehe Model 3 Thread in dem es über die Star Link Satelliten und Weltraumschrott geht - alles klar).

Re: Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

USER_AVATAR
read
Hier ist weder der Inhalt noch der Titel brauchbar

Re: Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

MKM3
  • Beiträge: 358
  • Registriert: Di 4. Jul 2017, 14:10
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Inhaltlich wertvoller Post.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag