ID.3 Presse- und Fahrberichte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 479
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
jhg hat geschrieben:
Köln Bonner hat geschrieben: Heute war es sehr warm, was die Effizienz erhöht haben sollte.
War es nicht eher zu warm?
Und die Klimaanlage läuft auch de ganze Zeit.
Man muss sich echt davon verabschieden Verbrauchsunterschiede von 1 kWh hin oder her überhaupt zu bewerten. Alleine die Tagesform der Strecke und des Wetters macht schon soviel aus das man nur bei gleichzeitigen Vergleichsfahrten eine wirklich vernünftige Aussage bekommt, sofern alle Fahrzeuge auch keinerlei Windschatten haben. Ein Ioniq liegt bei 130 rund bei 17 kWh. Abweichungen nach oben und unten ebenfalls möglich. Knapp 16 sollen auch drin sein bei 130. Aber der Ioniq ist eben wirklich das absolute Maß der Dinge. Jetzt könnte man mit den großen Rädern von Chris seinem ID anfangen und was die fressen usw usw. Bringt aber alles nichts. Wenn Chris bei rund 130 so grob 20 braucht wie hat dann AMS einen 23er Schnitt verzapft?
Anzeige

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
jhg hat geschrieben:
Köln Bonner hat geschrieben: Heute war es sehr warm, was die Effizienz erhöht haben sollte.
War es nicht eher zu warm?
Und die Klimaanlage läuft auch de ganze Zeit.
Je wärmer, desto besser eigentlich. Klimaanlage braucht nicht wirklich viel.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Klimaanlage wer bei dem 90 Km/h Test im letzten Drittel eingeschaltet und beim 130 km/h Test durchgehend.
Im Auto sprach er von 30 Grad, so das er AC nutzen musste.
Zum Schluß, im Stand konnte er aber sehen, das AC ca 1 KW verbrauchte.
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Vom Pro S gibt es noch keinen Fahrbericht, oder?
j.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

West-Ost
  • Beiträge: 1802
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 1634 Mal
read
Wird frühestens ab KW 45 gefertigt, also eher nein.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Guten Morgen!
Heute gibt es einen Fahr/Sach/bericht von einem ID.3 1st Linie 1 makena von meinem Lieblingstester.
Mir höchstpersönlich ;-)
Allerdings muss ich gestehen meiner Objektivität beraubt worden zu sein.
Ich bin nun leider nach 183km befangen.
Oute mich nun als id.3 Fan.
Die vermeintlich bessere e-niro Reichweite ist mir nun schnuppe und wird sich sowieso in Rechenfehler und Feenstaub auflösen...

Gestern aus Wollewolfsburg abgeholt und heim.

Beim Abholen noch im Haus ging das Enrollment des QR Codes für die Ladekarte nicht.
Dies ging aber kurz nachher ich vermute wir hatten irgendwo noch bestätigt das sich das System online schalten durfte.
Ladekarte mit der we.Connect.ID (nur dieser die anderen we.Connect apss brauch's Du nicht) App freigeschaltet.
Aber noch nicht geladen.

Dann nachdem ich noch einen kleinen Kratzer hinter dem Lenkrad vorne auf dem grauen Plastik moniert hatte und dies (fast) beseitigt wurde durch wegputzen.
Haben wir ihn an uns genommen.
Sonstige Verarbeitung? Ich habe (mit meinem Laienauge) keinerlei Spaltmaße, Überstände Fehlstellungen innen wie Außen feststellen können.
(Hatte mir hierzu extra anhängende Checkliste reingezogen weil ich durch den AMS vor ein paar Tagen Bericht verunsichert war)
Unten waren einige Wachskügelchen/spritzer von der Unterbodenversiegelung.


Dann 7 mal die Ehrenrunde zum Eingewöhnen gefahren.
Nachdem (endlich) alle Gutscheine versilbert wurden ging's 183km (ca.ca. keine Ahnung 60%AB, 35%Land 5% Stadt?) volle Hütte 4 Personen heim.
Verbrauch? Keine Ahnung.... unwichtig gewesen gestern.
Jedenfalls war Restreichweite 181km auf dem Tacho.

Er sieht soooo schön aus.
Überall. Links rechts oben unten innen außen.

Er beschleunigt mit 150kW als ob es die Elektronen nur einen Supraleiter passieren müssten. Flug der Dämonen...Heidepark Erinnerungen. Leichtfüßig wir eine Ballerina. Achtung akute Blitzer- und Führerscheinentzugsgefahr... :!: Der Heckantrieb ist gold wert und hat Traktion vom Feinsten, immer! (Nicht wie beim Niro beim abiegen Gas und schwupps auf trockener Fahrban durchdrehen. ).
Muss ich aber noch bei Nässe ausprobieren.


Das Radio klingt super bei diesem ruhigem Auto.
Aaaaber: Es fehlen der Linie 1 die hinteren Seitentüren Lautsprecher :-( .
Da ist Luft drinn und die KAbel (und das ist wohl das schlimmste ) konnte ich auch nicht erkennen mit der Taschenlampe.
Das MUSS ich nachrüsten lassen!!


Die Kofferraumklappe muss man satt zu klappen.
Einmal mussten wir anhalten weil sie nicht richtig geschlossen hatte.

Platz bzw Beinfreiheit ist besonders auf dem Beifahrersitz und dahinter sowas von offensichlich viel.
Irgendwie können die Füße des Beifahrers nach vorne recht weit unter das Amaturenbrett geschoben werden.
Wenn man dann im Fond guckt wieviel Beinfreiheit da ist: Wow!
Ein Kind klagte allerdings darüber das im Golf VI die Füße weiter nach unten kommen und dann mehr Beineauflage existiert.

Die Fahrmodi raffen wir noch nicht: Selbst bei ECO ist der Anzug voll da...
Und SPORT ist echt hecktisch wie Rodeoreiten. (Beschleunigen-Bremsen-Beschleunigen-Bremsen)
Dieses One-Pedal-Driving (ich habs aber auch noch nie probiert) brauch ich nicht.

Rekuperation?
Funktioniert tadellos und wenn man will sehr stark.
Aber ich würde mir wünschen erkennne zu können wann die mechanische Bremse einsetzt.
Ich könnte mir vorstellen das wir sie gestern ÜBERHAUPT nicht benutzt hätten weiß es aber halt nicht.

Die Assi Systeme funzen soweit ich das beurteilen kann fein. Muss ich aber noch mal ganz in Ruhe checken.
Nach diversen kleine Proberündchen mit Freunden/Famile/NAchbarn gestern nach Ankunft stand ein orangenes Ausrufezeichen auf dem Display das die Fahrerassi System eingeschränkt seien.
Zündung aus einmal ums Auto gegangen Zündung an und alles wieder i.O...komisch.

Ansonsten heute morgen mal zur Probe 2.xkW 1phasig geladen.
Nett mit dem ID light...
Dann kam die Meldung 12V Boardbatterie schwach bitte durch fahren laden.

Soweit schönen Sonnentag noch.
Dateianhänge
Datei nextmove-Tesla-Model-3-Übergabe-Checkliste.pdf
(678.53 KiB) 101-mal heruntergeladen

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
  • mimikri
  • Beiträge: 394
  • Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
  • Wohnort: Wehr
  • Hat sich bedankt: 176 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
rollergirl hat geschrieben: mechanische Bremse einsetzt.
Ich könnte mir vorstellen das wir sie gestern ÜBERHAUPT nicht benutzt hätten weiß es aber halt nicht.
Hört man (zumindest beim e-Golf) durch ein schleifendes Geräusch kurz vor und bis Stillstand.
rollergirl hat geschrieben: stand ein orangenes Ausrufezeichen auf dem Display das die Fahrerassi System eingeschränkt seien.
Zündung aus einmal ums Auto gegangen Zündung an und alles wieder i.O...komisch.

Ansonsten heute morgen mal zur Probe 2.xkW 1phasig geladen.
Nett mit dem ID light...
Dann kam die Meldung 12V Boardbatterie schwach bitte durch fahren laden.
Ist ja "witzig": genau das gab/gibt's beim e-Golf auch! :old:
Gruß, Jürgen
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Danke für den ungefärbten Einblick...nichts anderes habe ich erwartet. Physik eins...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

ID3_TS
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Mi 22. Jul 2020, 18:25
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
"ID.3 FÄLLT BEI TEST DURCH Neuer VW-Stromer kommt böse unter die Räder: „Sprühdosig, Verhau, Nachbesserungsbedarf“"

https://www.merkur.de/wirtschaft/vw-id3 ... 41226.html

:?
ID.3 Pro Performance bestellt am 23.7 mit ZV in Mondsteingrau

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Wie kann man einen Bericht über ein Elektroauto so negativ schreiben wie möglich.
Da kann Bild, Focus und Welt noch was lernen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag