ID.3 Presse- und Fahrberichte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Orville
read
Schief eingeklebte Frontscheibe & Gesamtnote 2+ ist in etwa so sehr ernst zu nehmen wie die Kritik der Auto Motor und Sport.
Im Übrigen verfolge ich gespannt die Sozialen Medien; Reuters, ARD und viele andere "seriöse Medien" verteilen die Wertung der AMS und die Teslajünger drehen vor Schadenfreude durch.
Und der neue Vertriebschef scheint schon unterwegs, wenn die Nachricht des Manager Magazins stimmt. Dann war wohl auch der 1-2 Monate alte Handelsblattbericht korrekt, in dem von Jürgen Stackmanns Entlassung/Versetzung geschrieben wurde.
Ich glaube langsam wir werden hier über viele, sehr viele Fahrzeugmängel schreiben. Habe auch etwas über einen konkreten Fahrzeugfehler gehört, da fiel mir die Kinnlade runter. Die Quelle ist ernstzunehmen, kann nichts dazu sagen, da es ein sehr spezieller Fehler ist (Quellenschutz).
Müsst mir nicht glauben, aber ich teilte bisher hier nie Gerüchte.
Anzeige

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Es kann immer sein, dass es einen Mangel gibt. Dann ist aber die Frage wie dann umgegangen wird und wie der behoben wird. Und da wird VW sich nicht blamieren.
Grüße Markus

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

EFahrer
  • Beiträge: 293
  • Registriert: Di 21. Jul 2020, 21:17
  • Wohnort: Potsdam
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
Orville hat geschrieben: Und der neue Vertriebschef scheint schon unterwegs, wenn die Nachricht des Manager Magazins stimmt. Dann war wohl auch der 1-2 Monate alte Handelsblattbericht korrekt, in dem von Jürgen Stackmanns Entlassung/Versetzung geschrieben wurde.
Das Chaos bei der Auslieferung des ID.3 bisher (und die damit verbundene schlechte Informationspolitik) wäre aus meiner Sicht dafür Grund genug.
1st Linie 1 seit 19.09.20, MJ 2020, FIN 2xxx

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Helfried
read
marsroth hat geschrieben: Es kann immer sein, dass es einen Mangel gibt. Dann ist aber die Frage wie dann umgegangen wird und wie der behoben wird. Und da wird VW sich nicht blamieren.
Naja, zuerst wollten sie sich bei der Produktion nicht blamieren, dann bei der Auslieferung, und jetzt bleibt noch das Service. Da bin ich gespannt.
Meine Händler wissen noch beinahe nichts vom ID.3.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Man könnte sich als Händler aber auch besser informieren.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Für mich unbegreiflich wie man einen solchen Bericht der AMS teilen kann. Man muss sich schon fragen wie es sein kann das alle anderen Tester so viel posetiver berichten und bessere Auto gehabt haben.
Dann lest man das Wort Vorserienfahrzeug und dann muss es schon klingeln.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

matsekatse
  • Beiträge: 141
  • Registriert: Fr 13. Dez 2019, 23:19
  • Hat sich bedankt: 149 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Wenn man denn als Händler Zugriff auf Detailinfos hat...
Ansonsten sind doch einige Detailfragen noch ungeklärt - für die Käufer und für die Händler. Wie beispielsweise das Wirrwarr um die Vorklimatisierung, wenn das Fahrzeug nicht am Ladekabel hängt (Generell möglich oder nur bei der 2-Zonen Klimatisierung).

Nee, das Infodefizit darf sich VW durchaus zurechnen lassen.
ID.3 Tech / WP und AHK * SW-Vers. 792

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

EFahrer
  • Beiträge: 293
  • Registriert: Di 21. Jul 2020, 21:17
  • Wohnort: Potsdam
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
SimonTobias hat geschrieben: Für mich unbegreiflich wie man einen solchen Bericht der AMS teilen kann.
Na, weil es eben eine tolle Schlagzeile produziert und man mal wieder schön auf einem etablierten Hersteller rumhacken kann, dass er es einfach nicht gebacken bekommt. Aber VW muss sich auch fragen lassen, warum sie für einen solchen Test ein Vorserienfahrzeug (oder zumindest eines mit offensichtlichen Mängeln) rausgegeben haben.
1st Linie 1 seit 19.09.20, MJ 2020, FIN 2xxx

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Orville hat geschrieben: Habe auch etwas über einen konkreten Fahrzeugfehler gehört, da fiel mir die Kinnlade runter. Die Quelle ist ernstzunehmen, kann nichts dazu sagen, da es ein sehr spezieller Fehler ist (Quellenschutz).
Müsst mir nicht glauben, aber ich teilte bisher hier nie Gerüchte.
Und dann hast Du trotzdem bestellt? War dann wohl nur ein Fehler an einem konkreten Fahrzeug oder doch etwa ein Serienproblem? 😏
ID.3 1st Max - Gletscherweiß Metallic - Modelljahr 2021 2XXXer FIN
TRONITY Free Try: https://app.tronity.io/signup/szvASvA2f

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

hu.ms
  • Beiträge: 1535
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 301 Mal
  • Danke erhalten: 395 Mal
read
Der AMS test ist doch schon monate alt mit einem voserienfahrzeug!
Ich bin vorletzt woche einen der 100 agenten-schulungswagen 30 min gefahren und da war für mich alles bestens!
Ich freue mich weiterhin auf den 22.10. wenn mein Life + WP geliefert wird.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden.
go-e 1,3 bis 11kw
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag