ID.3 Presse- und Fahrberichte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

campomato
  • Beiträge: 510
  • Registriert: Di 14. Jul 2015, 10:33
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
Habt ihr eigentlich auch immer den Benzinverbrauch bis in's Kleinste analysiert, als ihr noch fossil gefahren seid?
Mir ist der Stromverbrauch ziemlich Latte, ich fahre so wie ich will und nicht wie ich vielleicht noch 10km weiter komme. Das würde ich wirklich nur machen, wenn es auf genau diese 10km ankommt.
i3 BEV 60Ah, 9/2015, 110tkm, Leasingrückgabe 10.9.20 20
ID3 1st Line3 Max seit 11.9.2020 türkis
Anzeige

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 459
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 105 Mal
  • Danke erhalten: 169 Mal
read
campomato hat geschrieben:Habt ihr eigentlich auch immer den Benzinverbrauch bis in's Kleinste analysiert, als ihr noch fossil gefahren seid?
Mir ist der Stromverbrauch ziemlich Latte, ich fahre so wie ich will und nicht wie ich vielleicht noch 10km weiter komme. Das würde ich wirklich nur machen, wenn es auf genau diese 10km ankommt.
Nein hat keiner. Ist aber jetzt zum Qualitätsmerkmal geworden.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

campomato
  • Beiträge: 510
  • Registriert: Di 14. Jul 2015, 10:33
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
Für mich zum Glück nicht...........
i3 BEV 60Ah, 9/2015, 110tkm, Leasingrückgabe 10.9.20 20
ID3 1st Line3 Max seit 11.9.2020 türkis

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Garalor
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Sa 4. Jul 2020, 00:38
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
campomato hat geschrieben: Habt ihr eigentlich auch immer den Benzinverbrauch bis in's Kleinste analysiert, als ihr noch fossil gefahren seid?
Mir ist der Stromverbrauch ziemlich Latte, ich fahre so wie ich will und nicht wie ich vielleicht noch 10km weiter komme. Das würde ich wirklich nur machen, wenn es auf genau diese 10km ankommt.
ja hab ich.
und nun? was stört es dich?
hat sogar meine Frau gemacht. Bei den alten Autos hab ich selber ausgerechnet.
beim aktuellen Zweitwagen nachgerechnet in wie weit die Angabe im System mit der Realität übereinstimmen...

Und selbstverständlich ist die Reichweite und damit der Verbrauch eines E-autos ein Grund für einen Kauf oder nicht Kauf.

so ende OT von mir.
- Id.3 Tech - Mondsteingrau + Wärmepumpe bestellt. Lieferung vermutlich 1. Oktober Woche
- PV: 14,7 kWp
- Kein Speicher (Ohne Staatlichen Zuschuss lohnt das nicht. Last das weg!)
- openWB series2 standard+

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
gemini0x4d hat geschrieben: Nextmove-Vergleichsvideo gegen Tesla Model 3, Aiways U5, Kia e-Niro, Hyundai Kona: https://youtu.be/EuFN_CUwV64 hatten wir das schon?
Die Koreaner kommen ja auf Reichweiten, für die der ID.3 den 77er Akku braucht. Unglaublich. Haben die nicht fehlerhafte WLTP-Werte?

Ich mag den ID.3 optisch aber wesentlich lieber als die Koreaner. Da kommt sonst nur das Model 3 heran. Der Aiways wäre mir zu groß.
j.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Justus65
  • Beiträge: 897
  • Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:42
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
ArtemN hat geschrieben: Ein guter Kommentar zu der Art und Weise wie es gemessen wurde. Also nicht viel reininterpretieren in diesen nicht ganz glaubwürdigen Verbrauchstest.

80D61CD0-E45C-4BC2-8DBD-F6946C0E0204.png
Der Kommentar passt zu der Aussage meines Solateurs zu den %-Angaben beim Heimspeicher. 0% und 100% stimmen, dazwischen wird irgendwie gerechnet. Die BC-Verbrauchsangaben sind meist auch falsch. Das Beste sind die Werte der Ladesäule. Von daher betrachte ich die angegebenen Verbräuche und Reichweiten mit einer gewissen Skepsis.
Noch stinkt es hinten.
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
ID.3 1st Max bestellt.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

jhg
  • Beiträge: 449
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
CaptainPicard hat geschrieben: Das ist halt der Preis den man für die riesigen Reifen bezahlt aber Optik ist ja wichtiger als Effizienz.
Kannst du mal erklären wie sich die Größe der Reifen, also nicht Breite, auf die Effizienz auswirkt.
A3 e-tron seit März 2017
ID.3 Max in Mangangrau bestellt. 1st Mover.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Große Felgen bringen mehr Gewicht nach außen der Räder. Zwar ist der Umfang gleich wie bei 18", aber die Masse sitzt weiter von der Mitte entfernt. Damit beschleunigen sie schlechter. Aufgrund der gleichen Breite hält sich der Verlust aber in Grenzen. Der 1st Max im Video bei Nextmove hat 408 km nach WLTP (nicht 423 km, wie im Video gesagt wird). Wenn man die deutlich niedrigere Ladeleistung der Koreaner ansieht, relativiert sich die Reisetauglichkeit wieder etwas. Da liegt dann Tesla weit vorne und der ID.3 etwa auf Level der Koreaner.
j.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
jennss hat geschrieben:
Die Koreaner kommen ja auf Reichweiten, für die der ID.3 den 77er Akku braucht. Unglaublich. Haben die nicht fehlerhafte WLTP-Werte?

Ich mag den ID.3 optisch aber wesentlich lieber als die Koreaner. Da kommt sonst nur das Model 3 heran. Der Aiways wäre mir zu groß.
j.
NextMove hat am 04.08.2019 5 E-Fahrzeuge getestet bei120 und 150 km/h auf der Autobahn.
Da hat der Kona bei 120 km/h (nach GPS 106 km/h) 366 km geschafft. Heute schafft er bei 130 km/h (GPS 119 km/h) 393 km?
WLTP, den er mit 424 KM angegeben hat stimmte auch nicht. 408 wären richtig.
Mit Linie 1 oder 2 wäre der geringe Unterschied im letzten oder vorletzten Test egalisiert gewesen.
Ich denke, das messen wir alle noch mal selber übernächste Woche. :-)
Und auch mal auf den Unterton achten in den Kommentaren. Ich habe den Eindruck, Stefan Möller würde den ID3 vorziehen.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Justus65 hat geschrieben:
ArtemN hat geschrieben: Ein guter Kommentar zu der Art und Weise wie es gemessen wurde. Also nicht viel reininterpretieren in diesen nicht ganz glaubwürdigen Verbrauchstest.

80D61CD0-E45C-4BC2-8DBD-F6946C0E0204.png
Der Kommentar passt zu der Aussage meines Solateurs zu den %-Angaben beim Heimspeicher. 0% und 100% stimmen, dazwischen wird irgendwie gerechnet. Die BC-Verbrauchsangaben sind meist auch falsch. Das Beste sind die Werte der Ladesäule. Von daher betrachte ich die angegebenen Verbräuche und Reichweiten mit einer gewissen Skepsis.
Da schließe ich mich an. :?
Sehe ich das richtig das die einfach die errechnete Restreichweite vom jeweiligen Board Computer abgelesen haben?
Wieso hat nextmove nichts von den Verbräuchen pro 100km gesagt.
Wieso haben Sie nicht an der Ladesäule diese plausibilisiert?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag