Bestellung ID.3

prinzValium
  • Beiträge: 77
  • Registriert: Mi 24. Apr 2019, 19:15
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Naja erst und zweit Wagen haben auch andere Anforderungen.
Und vor fast 3 Jahren wo der E-Golf bestellt wurde sah die Welt auch noch etwas anders aus.
Jetzt bekommst du ein Model 3 in kurzer Zeit, in besserer Qualität und auch noch für 38k und nicht 50k.

Aber wenn der Konfigurator für den Basis ID3 freigeschaltet ist, wird man sich dann wirklich Gedanken machen.
Anzeige

Re: Bestellung ID.3

gohz
  • Beiträge: 908
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Hallo,

ich war bisher davon ausgegangen, dass man den ID.3 1st nur kaufen kann, wenn man diesen vorher reserviert hat. Das hatte ich leider nicht gemacht.

Jetzt gibt es einen Konfigurator bei VW für den ID.3 1st: https://www.volkswagen.de/de/modelle-un ... .html#MOFA
Am Ende muss man einen Händler auswählen, zu dem die Angebotsanfrage geschickt wird. Das habe ich mal gemacht, weil mich ein ID.3 1st interessiert.

Haben schon so viele die Reservierung storniert oder wurden doch mehr produziert? Kennt jemand den Hintergrund?

Bin gespannt, ob der Händler sich bei mir melden wird.
Sollte ich einen angeboten bekommen, werde ich noch schnell nach Wolfsburg fahren, um mal in einem ID.3 probesitzen zu können....
Zur Zeit bin ich mir noch nicht 100% sicher, welche der drei Linien ich bestellen soll. Bis auf die fehlende Rückfahrkamera würde mir die kleinste Ausstattung reichen. Zumal ich 18"-Räder gut finde. Andererseits wäre auch ein Max toll und ein Plus die vernünftige Alternative.

Bzgl. der Preise habe ich verstanden: 33.609,24 ohne MWSt, 39.995 EUR inkl. MWSt für die kleinste Ausstattung minus 3.480 EUR (Herstelleranteil VW reduziert auf 16%) minus 6.000 EUR von der BAFA. Sowie reduzierte Mehrwertsteuer, wenn das Auto noch in 2020 geliefert wird. Dann würde mich die kleinste Ausstattung statt 39.995 EUR nur 38.986,72 EUR kosten (bei 16% MWSt). Richtig?

Re: Bestellung ID.3

elektrobebo
  • Beiträge: 101
  • Registriert: Fr 22. Dez 2017, 12:08
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Ich war gestern in der GMD ein, leider sehr unfreundlicher, MA hat mir bei der "ID3 First Touch Tour" klar bestätigt das die Serie 4 Wochen nach der First konfigurierbar und bestellbar sein wird. Die Auslieferung wird erst 2021 erfolgen.
Die Qualität der des ausgestellten Fahrzeugen war auf Polo Niveau. Klare Verbesserung Gegenüber der IAA. Einzig der Klavierlack und die Knöpfe haben mir nicht gefallen.
Aktuell Polo Benziner, demnächst entweder Kia e Soul oder VW ID 3.

Re: Bestellung ID.3

gohz
  • Beiträge: 908
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Auf der Homepage ist nicht vom ID.3 die Rede, sondern explizit ein Konfigurator sowie Angebotsanfrage zum ID.3 1st.
Siehe https://www.volkswagen.de/de/modelle-un ... .html#MOFA

Re: Bestellung ID.3

merdian
  • Beiträge: 369
  • Registriert: Mo 21. Jan 2019, 17:24
  • Hat sich bedankt: 156 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
gohz hat geschrieben: Bzgl. der Preise habe ich verstanden: 33.609,24 ohne MWSt, 39.995 EUR inkl. MWSt für die kleinste Ausstattung minus 3.480 EUR (Herstelleranteil VW reduziert auf 16%) minus 6.000 EUR von der BAFA. Sowie reduzierte Mehrwertsteuer, wenn das Auto noch in 2020 geliefert wird. Dann würde mich die kleinste Ausstattung statt 39.995 EUR nur 38.986,72 EUR kosten (bei 16% MWSt). Richtig?
29.506,72 / 35.355,46 / 39.254,62 bei 16% abzügl. Herstelleranteil und BAFA
35.506,72 / 41.355,46 / 45.254,62 bei 16% abzügl. Herstelleranteil
38.986,72 / 44.835,46 / 48.734,62 bei 16% Listenpreis
39.995,00 / 45.995,00 / 49.995,00 bei 19% Listenpreis
/ Plus / Max

Plus 595€ Überführung
Plus ggf. ca. 1.000€ Fahrradträgervorbereitung
ID 1St Plus bestellt 17.6.20, auf Tech umgestiegen 3.8.20. Derzeit VW Polo Euro 5 Diesel in Stuttgart.

Re: Bestellung ID.3

USER_AVATAR
read
@gohz

Hallo, ich meine, dass das konfigurieren des ID.3 1st bereits seit dem ersten Tag möglich ist. Ob es zuvor bereits so viele Stornierungen gab, dass sie den Pool der Interessenten auf diesem Weg erweitern möchten kann ich nicht beurteilen.
Darüberhinaus ist es möglich, dass VW keinen Filter auf der Homepage einrichten wollte/konnte, der lediglich die Prebooker zum Konfigurator zulässt.
Weiter unten auf der von dir verlinkten Seite sieht man ein blaues Textkästchen mit der Überschrift "Chance verpasst?".
Dort wird explizit auf die Limitierung und Beschränkung auf Besitzer eines "Frühbuchercodes" hingewiesen.

Dennoch kann es unter Umständen hilfreich sein, dem Händler dein Interesse zu bekunden. Ich denke aktuell auch darüber nach, obwohl mein Händler mein Interesse bereits kennt.

Wenn du es abgeschickt hast, halte uns gerne auf dem Laufenden.

Bzgl. der Ausstattung und 1st. vs. Serie.
Batterie und Ladegeschwindigkeit sind interessant, mir persönlich würde Linie 1 genügen.
Die Freiheit die ich voraussichtlich mit der Serienkonfiguration hätte sagt mir rational mehr zu, dennoch würde ich eine Linie 1 1st-Edition nehmen, lediglich aus dem Grund der schnelleren Verfügbarkeit. Obwohl wir, die wir wenn überhaupt, nicht in Anspruch genommene prebookerfahrzeuge bekämen auf das Q4 warten müssten. Besser als Q1 21.

Schönes Wochenende allen.
Zuletzt geändert von Orville am Sa 20. Jun 2020, 11:40, insgesamt 1-mal geändert.
ID.3 Fast Lane Max

Re: Bestellung ID.3

gohz
  • Beiträge: 908
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Der Konfigurator ist erst seit kurzem online.

Den Konfigurator für Prebooker zu beschränken, wäre ein leichtes. Das werte ich als Indiz, dass man nicht davon ausgeht alle 30.000 Autos mit den nur wenigen überschüsssigen Reservierungen loszuwerden. Wenn ich hier im Forum mir das so ansehe, sind insbesondere potentielle Kunden, die ein Leasing machen wollten über die Konditionen enttäuscht.

Ich habe testweise bei zwei Händler einen ID.3 angefragt (bei einem Händler bei mir in der Nähe in der Stadt und einem Händler in der Nähe meines Arbeitgebers). Bin gespannt, ob sich einer meldet.
Habe auch jeweils eine Mail von VW bekommen, dass meine Anfrage an den Händler geschickt wurde.

Wenn sich keiner mit einem Angebot für einen 1st meldet, auch gut. Dann kann ich mir den ID.3 selbst zusammenstellen. Ich möchte auch gerne die Wärmepumpe, aber der Max ist mir dann doch etwas zu viel.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag